Xiaomi Mi 8: Probleme und Lösungen

Xiaomi Mi 8 ist ein Smartphone, das bei seinen Nutzern sehr beliebt ist, aber ist es perfekt? Nein, natürlich. Wie bei allen Smartphones, die es gibt, gibt es immer einige Probleme, die uns stören können, aber auch gelöst werden können! Hier finden Sie also alles, was Sie wissen müssen, um Probleme zu beheben, die auf Ihrem Xiaomi Mi 8 auftreten.

Xiaomi Mi 8: Häufige Probleme und Lösungen

Problem 1: Anrufaufzeichnung funktioniert nicht

Einige Benutzer haben bemerkt, dass die Bildschirmaufnahme auf ihrem Xiaomi Mi 8 nicht wie erwartet funktioniert. Es scheint, dass das Problem auftritt, wenn die integrierte Aufnahmefunktion von MIUI oder anderen Anwendungen von Drittanbietern aus dem Google Play Store funktioniert.

Lösungen:

Es scheint, dass dieses Problem durch die VoLTE-Funktion des Geräts verursacht wird. Gehen Sie also zu “Einstellungen” → “Sim-Karte & Mobilfunkdaten” und deaktivieren Sie VoLTE. Das Problem sollte nun behoben sein.

Problem 2: Große schwarze Streifen erscheinen im HUD und Symbole sind bei der Verwendung von Android Auto nicht an der richtigen Stelle

Viele Benutzer haben bemerkt, dass große schwarze Streifen auf dem Bildschirm angezeigt werden und die Symbole fehl am Platz sind, wenn sie ihr Xiaomi Mi 8 mit dem HUD ihres Autos verbinden, um Android Auto zu verwenden. Und für andere funktioniert Android Auto einfach nicht.

See also  So verlängern Sie die Akkulaufzeit von iPhone XS und iPhone XS Max

Lösungen:

1. Dieses Problem wird durch den dpi-Bildschirm verursacht. Das Ändern einiger Einstellungen kann dies beheben. Gehen Sie zu „Einstellungen“ → „Anzeige“ → „Anzeigegröße“ und ändern Sie die dpi auf 180. Starten Sie dann Android Auto. Nach dem Start können Sie zu den gleichen Einstellungen zurückkehren, um die dpi in den ursprünglichen Zustand zu ändern. Dies scheint das Problem vorübergehend beheben zu können.

2. Durch die Installation des Android 9.0 Pie-Updates kann die Situation behoben werden.

Problem 3: Face Unlock funktioniert nicht wie erwartet

Vielen Benutzern ist aufgefallen, dass die Gesichtsentsperrung nicht wie erwartet funktioniert. Derzeit erscheint oft die Meldung “Öffne deine Augen weiter” auf dem Bildschirm.

Lösungen:

Dieses Problem tritt angeblich bei Benutzern auf, die eine Displayschutzfolie aus gehärtetem Glas auf ihrem Telefon haben. Auch wenn die Displayschutzfolien an einigen Stellen, wie beispielsweise der Notch, Aussparungen aufweisen, besteht das Problem weiterhin. Leider ist derzeit die einzige konkrete Lösung, den Entsperrmodus für den Bildschirm zu ändern oder die Displayschutzfolie zu wechseln. Wir konnten jedoch hoffen, dass ein zukünftiges Update das Problem vollständig lösen könnte.

Problem 4: Die Benachrichtigungsleiste ist ausgegraut

Einige Benutzer haben bemerkt, dass die Benachrichtigungsleiste manchmal ausgegraut ist. Es scheint, dass das gelegentliche Ändern des Themas das Problem vorübergehend behoben haben könnte.

Lösungen:

Dieses Problem wird durch den Dunkelmodus verursacht, der in einigen Anwendungen verwendet wird. Das Deaktivieren des Dunkelmodus könnte die Situation an sich lösen. Man würde natürlich auch erwarten, dass ein neues Update das Problem beheben könnte.

Problem 5: HD-Sendungen können nicht gestreamt werden

Einige Benutzer sind beim Streamen der Shows und anderer Inhalte in Streaming-Apps wie Netflix, Amazon Prime Video usw. auf Komplikationen gestoßen. Dieses Problem scheint übrigens durch Widevine DRM verursacht zu werden. Im Allgemeinen unterstützen Android-Smartphones die Sicherheitsstufen L1 oder L3 basierend auf lokalen Hardware- und Softwareimplementierungen. Wenn Ihr Xiaomi Mi 8 nur mit L3 kompatibel ist, sind Sie auf niedrigere Auflösungen als HD beschränkt.

See also  So teilen Sie eine Erinnerungsliste mit iCloud

Lösungen:

Ehrlich gesagt gibt es für dieses Problem keine einfachen Lösungen. Es würde ein gutes OTA-Software-Update erfordern, um dies vollständig zu beheben. Zuvor bemerkten Benutzer das gleiche Problem mit OnePlus 5T und OnePlus konnte es beheben. Wir hoffen, dass es bei Xiaomi Mi 8 genauso sein wird, obwohl Xiaomi im Moment noch keine Vorkehrungen zur Behebung dieses Fehlers getroffen hat.

Problem 6: Keine Verbindung möglich

Wie bei jedem neuen Gerät können auch beim Xiaomi Mi 8 Probleme mit der Bluetooth- und Wi-Fi-Verbindung auftreten. Viele Benutzer sind auf ihrem Xiaomi Mi 8 auf diese Art von Problem gestoßen.

Lösungen:

  • WLAN-Probleme auf Xiaomi Mi 8:

1. Schalten Sie Ihr Xiaomi Mi 8 und den Router für mindestens zehn Sekunden aus. Schalten Sie sie dann wieder ein und versuchen Sie die Verbindung erneut.

2. Gehen Sie zu „Einstellungen“ → „Energiesparen“ und stellen Sie sicher, dass diese Option deaktiviert ist.

3. Verwenden Sie den Wi-Fi-Analyzer, um den Footprint Ihres Kanals zu überprüfen und eine bessere Option auf Ihrem Xiaomi Mi 8 auszuwählen.

4. Gehen Sie zu „Einstellungen“ → „WLAN“, dann „WLAN-Verbindung vergessen“ des Netzwerks, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Versuchen Sie, sich erneut damit zu verbinden, indem Sie die Verbindungsinformationen erneut eingeben.

5. Stellen Sie sicher, dass die Firmware des Routers auf dem neuesten Stand ist.

6. Stellen Sie sicher, dass die Anwendungen und Software auf dem Gerät auf dem neuesten Stand sind.

7. Gehen Sie zu „Einstellungen“ → „WLAN“ → „Erweiterte Optionen“ und notieren Sie sich die MAC-Adresse Ihres Geräts, dann stellen Sie sicher, dass der Zugriff im MAC-Filter des Routers autorisiert ist.

  • Xiaomi Mi 8 Bluetooth-Probleme:
See also  So stellen Sie gelöschte Instagram-Fotos von Android wieder her

1. Wenn beim Verbinden mit Ihrem Auto ein Problem auftritt, überprüfen Sie die Herstelleranleitung Ihres Xiaomi Mi 8 und Ihres Autos und setzen Sie dann alle Verbindungen zurück.

2. Stellen Sie sicher, dass Sie während des Verbindungsvorgangs nichts übersehen haben.

3. Gehen Sie zu „Einstellungen“ → „Bluetooth“ und stellen Sie sicher, dass sich nichts geändert hat.

4. Gehen Sie zu „Einstellungen“ → „Bluetooth“ und löschen Sie alle vorherigen Kopplungen, dann konfigurieren Sie sie erneut.

5. Bei Problemen mit mehreren Geräteverbindungen kann nur ein zukünftiges Update das Problem vollständig lösen.

Hinweis: Denken Sie daran, dass die Namen der Einstellungsoptionen je nach Softwareversion leicht abweichen können.

Problem 7: Andere Probleme

Leider gibt es viele Probleme, für die keine Lösung funktionieren kann. In einem solchen Fall kann nur ein neues Update mit den richtigen Fehlerbehebungen Ihre Situation vollständig lösen.

Lösungen:

Beschädigte / fehlende Benachrichtigungen:

Einige Benutzer bemerkten, dass Benachrichtigungen nicht in der Statusleiste oder im Always-On-Display angezeigt wurden. In den meisten Fällen müssen Sie die Anwendung starten, um die neuesten Benachrichtigungen anzuzeigen. Bei dieser Art von Problem müssen Sie einfach auf neue Updates warten und hoffen, dass sie die richtigen Fehlerbehebungen enthalten.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Xiaomi Mi 8 haben, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie uns unten einen Kommentar hinterlassen.