So erkennen Sie, ob jemand Ihre Telefonnummer gesperrt hat

Es ist ganz einfach, Kontakte auf dem iPhone zu blockieren. Aber woher wissen Sie, ob jemand Ihre Nummer gesperrt hat? Es gibt Lösungen für diese Verwirrung.

Auf dem iPhone und iPad gibt es die Sperrfunktion schon länger. Sie können einen Kontakt auf dem iPhone blockieren und ihn daran hindern, Ihnen eine SMS zu senden und Sie anzurufen. Wenn Sie jemanden blockiert haben, müssen Sie sich um dieses Problem nicht mehr kümmern.

Aber was ist, wenn jemand Ihre Nummer auf dem iPhone gesperrt zu haben scheint? Woher wissen Sie, ob jemand Ihre Nummer auf dem iPhone gesperrt hat? Typische Diskussionen darüber scheinen darauf hinzudeuten, dass Sie nicht erkennen können, ob Ihre Nummer gesperrt ist. Aber das ist nicht wahr. Es gibt einige Hinweise, die Aufschluss darüber geben können, ob uns jemand auf seinem iPhone blockiert hat oder nicht.

Lesen Sie auch:

  • Fehlen Ihre Kontakte nach dem iOS 12-Software-Update?
  • Angst, Kontakte zu verlieren? Sichern Sie kostenlos Kontakte vom iPhone auf den PC.

So erkennen Sie, ob jemand Ihre Nummer auf dem iPhone gesperrt hat

1. Beschwerden

Wenn Sie jemanden anrufen, der Sie blockiert hat, ist die Beobachtung interessant. Sie haben genau EINEN Klingelton gehört und werden dann zur Voicemail weitergeleitet.

Dies kann nun auch passieren, wenn jemand den Anruf nach dem Klingeln abbricht, aber so etwas ist selten. Versuchen Sie wiederholt anzurufen, und wenn Sie nach einem Klingeln auf die Voicemail zugreifen, können Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie gesperrt wurden.

Manchmal tritt das Muster eines Klingeltons, der zu Voicemail führt, nicht auf. Was Sie eher hören, ist ein Dauerton, der nach einer Weile unterbrochen wird. Wenn das gleiche passiert, wenn Sie anrufen, bedeutet dies, dass Sie gesperrt wurden.

See also  So verwenden Sie Oculus Rift mit Steam VR in 4 Schritten

2. Die Angabe “Gesendet” auf iMessage

Ich habe diesen Trick verwendet, um die Realität zu finden. Und meine Mission ist mir weitgehend gelungen. Also, wie habe ich es gemacht?

Ich habe meinem Freund (der mich blockiert hatte) eine Nachricht geschickt. Obwohl die Nachricht gesendet wurde, habe ich die Bestätigung “Gesendet” nicht erhalten. Darüber hinaus hat der Empfänger die Nachricht nicht erhalten.

Ich habe die Nachricht an einen anderen Freund gesendet, der ein Android-Telefon verwendet (ich hatte zuvor meine Nummer auf seinem Telefon gesperrt). Die SMS wurde gesendet, aber der Empfänger hat keine Benachrichtigung erhalten. Es wird jedoch angezeigt, dass die Nachricht empfangen wurde.

Probieren Sie diesen Trick aus und ich bin sicher, er kann Ihren Bedarf erfüllen!

3. FaceTime

FaceTime gibt keinen Hinweis darauf, ob Sie jemand blockiert hat oder nicht. Wenn Sie jemanden per FaceTime anrufen, wird der Anruf durchgestellt und klingelt weiter, als wäre es ein normaler Anruf. Der einzige Hinweis darauf, dass der Anruf nicht wirklich funktioniert, ist, wenn Sie jemanden über FaceTime zu unterschiedlichen Zeiten für einen ununterbrochenen Zeitraum (z. B. eine Woche) anrufen und Ihr Anruf immer noch nicht beantwortet wird.

4. Rufen Sie an, nachdem Sie die Anrufer-ID ausgeblendet haben

Zunächst einmal ist es nicht einfach herauszufinden, ob jemand Ihre Telefonnummer gesperrt hat oder nicht. Sie könnten sogar als widerspenstig angesehen werden, weil Sie Ihre Anrufer-ID deaktivieren.

Aber falls Sie die Wahrheit herausfinden möchten, um Ihre Verwirrung zu beseitigen, können Sie diesen Trick verwenden. In vielen Ländern können Sie einen Code vor Ihrer Nummer verwenden, um die Anrufer-ID zu verbergen. Auf diese Weise können Sie auch dann jemanden anrufen, wenn Sie gesperrt wurden. Diese Wikipedia-Seite zur Darstellung der Anrufernummer enthält die Codes für mehrere Länder.

See also  Wie sichern Sie Ihr Xiaomi Mi 8?

Außerdem haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Anrufer-ID direkt von Ihrem iOS-Gerät zu verbergen. Gehen Sie dazu auf „Einstellungen“ → „Telefon“ → „Meine Nummer anzeigen“ → dann deaktivieren.

Beachten Sie, dass in vielen Ländern die Deaktivierung der Anrufer-ID nicht zulässig ist. Außerdem können Sie es nicht ausschalten, wenn Sie Notrufnummern wie 17 anrufen.

5. Versuchen Sie, mit einer anderen Telefonnummer anzurufen

Es ist eine der einfachsten Möglichkeiten, die Wahrheit herauszufinden. Wenn Sie jemanden mit Ihrer Nummer nicht erreichen können, versuchen Sie es mit einer anderen. Fragen Sie ihn dann direkt, ob er Sie blockiert hat.

Das ist so ziemlich alles!

Was hast du gelernt ? Welchen Tipp oben hast du verwendet? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.