So konvertieren Sie alte Filme in ein digitales Format

Das Aufbewahren alter Filme ist ein Muss, daher ist das Scannen alter VHS-Bänder das Beste, was Sie tun können. Es gibt viele Software- und Hardwaretools, mit denen Sie diese Aufgabe ausführen können. Ein guter Videoeditor wie Adobe Premiere Pro digitalisiert beispielsweise Ihre alten Videos in nur wenigen Minuten. Weitere coole Tutorials finden Sie auf unserer Anleitungsseite.

VHS-Kassetten (Video Home System) waren in den 1980er Jahren einst der Standard für Videos. In den 1990er Jahren begannen sie jedoch mit dem Aufkommen der DVD abzunehmen und sind mittlerweile veraltet.

Haben Sie einen alten aufgenommenen VHS-Film, der in ein digitales DVD-Format konvertiert werden muss? In diesem Fall gibt es drei Möglichkeiten, alte analoge Videofilme auf DVD zu konvertieren.

Denken Sie zunächst daran, dass alte Filme keine urheberrechtlich geschützten Filme bedeuten. Es ist illegal, urheberrechtlich geschützte Filme von VHS auf DVD zu kopieren. Es ist jedoch in Ordnung, Ihre eigenen aufgenommenen VHS-Filme in ein digitales Format zu konvertieren. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie alte Filme in ein digitales Format konvertieren.

Wie konvertiere ich alte Filme in ein digitales Format?

1. Verwenden Sie Adobe Premiere Pro

Adobe Premiere Pro ist ein branchenführender Timeline-basierter Video-Editor und -Konverter, mit dem Sie fast alles tun können, was Sie mit einer Videodatei wollen.

Im vorliegenden Fall kann das Programm sogar zur Digitalisierung von analogem Video verwendet werden.

Darüber hinaus kann das Programm verwendet werden, um Videos von Grund auf neu zu kompilieren und zu bearbeiten und Spezialeffekte, Filter, Audiospuren und mehr hinzuzufügen.

? Adobe Premiere Pro kostenloser Download

Wie digitalisiere ich analoges Video mit Adobe Premiere Pro?

    Verbinden Sie die Audio- und Videoausgänge des analogen Geräts mit den analogen Eingängen des digitalen Geräts. Wenn Ihr digitales Gerät ein externer Digitalisierer, ein Deck oder ein Camcorder ist: Schließen Sie Ihren Firewire- oder IDE- PC-Anschluss an. Wenn der dritte ein Digitalisierer mit Gerätesteuerung ist: Verbinden Sie den Gerätesteuerungsport mit demselben Porttyp am analogen Gerät. Schalten Sie die analoge Quelle und die Scaneinheit ein. Wenn die Abtasteinheit ein Camcorder ist, stellen Sie ihn auf VTR , VCR, oder Wiedergabe auf dem Go. Stellen Sie den Eingangswahlschalter an der Scaneinheit auf den entsprechenden Analogeingang.
See also  So löschen Sie Bilder aus Ihrer Shopify-Bibliothek

Nachdem Sie Ihr Gerät angeschlossen haben, können Sie mit der eigentlichen Konvertierungsphase fortfahren:

    frühe Adobe Premiere Pro . Wenn der Begrüßungsbildschirm angezeigt wird, führen Sie einen der folgenden Schritte aus: So starten Sie ein neues Projekt mit einer Erfassungskarte

      Klicken Sie auf Neues Projekt. Wählen Sie die voreingestellte Erfassungskarte unter Preset Load Glass aus. Klicken Sie auf Good.

    So öffnen Sie ein vorhandenes Projekt mit einer Capture-Karte Wählen Sie ein vorhandenes Projekt aus, das mit der voreingestellten Capture-Karte konfiguriert wurde. So starten Sie ein neues Projekt mit einem externen Gerät wie einem Camcorder oder einem Reifen, um Folgendes zu digitalisieren:

      Klicken Sie auf Neues Projekt. Wählen Sie eine DV- oder HDV-Voreinstellung, die Ihrem Ziel- und Standardfernsehformat entspricht . Klicken Sie auf OK .

    So öffnen Sie ein vorhandenes Projekt mit einem externen Gerät, z. B. einem Camcorder oder einem Deck, zum Scannen: Wählen Sie ein vorhandenes Projekt aus, das mit dem richtigen DV- oder HDV-Standard konfiguriert wurde.

Nachdem Sie Adobe Premiere Pro eingerichtet haben, können Sie auswählen, was mit dem vorherigen Video geschehen soll:

    Gehen Sie Punktzahl > Erfassen . In Capture – überprüfen Sie die Einstellungen sorgfältig Glas Einstellungen . Klicken Sie auf, wenn Sie sie ändern müssen. Bearbeiten . Führen Sie einen der folgenden Schritte aus: Wenn Ihr digitales Gerät keine Gerätesteuerung bietet:

      Geben Sie Ihre Quelle über die Steuerelemente des analogen Geräts ein. Drücken Sie auf einem analogen Gerät auf Wiedergabe. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufnahme .

    Wenn das digitale Gerät die Steuerung des Aufnahmegeräts bietet oder Bilder mit Capture aufzeichnet , steuert das Bedienfeld wie bei einer digitalen Quelle.

2. Bringen Sie das Video zu Walmart oder schalten Sie den Konvertierungsdienst von VHS zu DVD um

Wenn Sie nur ein oder zwei VHS-Videos zum Konvertieren auf DVD haben, ist es wahrscheinlich am besten, sie zu einem Konvertierungsdienst von VHS zu DVD zu bringen, wie er beispielsweise von Walmart bereitgestellt wird.

Walmart konvertiert ein zweistündiges VHS-Video auf DVD mit Kapitelmenüs und Musikvideos für 24,96 US-Dollar. Weitere Informationen auf dieser Website.

See also  Wie können Sie lästige Anzeigen in der ShareIt-App entfernen?

Es gibt jedoch viele Alternativen zu Walmart. Southtree konvertiert alte Filme für 13 USD pro DVD in digitale Filme. Costco konvertiert außerdem eine Vielzahl von Videos für zwei zweistündige Bands für 19,99 USD in ein Disc-Format.

Da Sie noch zusätzliche Software und Hardware benötigen, um einen alten Film selbst zu konvertieren, sind Konvertierungsdienste möglicherweise die bessere Option.

3. Konvertieren Sie VHS-Filme mit dem VHS DVD Combo Player in Discs

Es kann billiger sein, viele VHS-Videos (möglicherweise 10 oder mehr) für die Aufnahme auf einem VHS-DVD-Combo-Player zu konvertieren. Kombinierte DVD-VHS-Player spielen Videos auf Kassette und DVD ab, und Sie können mit einem von ihnen ein VHS-Video auf DVD kopieren.

Kombinierte Spieler sind ebenfalls veraltet, was sie billiger macht. Diese Seite enthält ein Beispiel für einen VHS-DVD-Player, mit dem Sie ein VHS-Band auf eine Disc übertragen können.

Das Konvertieren eines VHS-Videos in eine vielseitige digitale Disc ist mit einem VHS-DVD-Combo-Player ganz einfach. Legen Sie einfach die VHS-Kassette und eine leere beschreibbare DVD in den VHS-DVD-Player ein.

Drücken Sie dann die Aufnahmetaste auf der DVD-Seite und die Wiedergabetaste für das VHS-Video. Andernfalls verfügt der Combo-Player möglicherweise über eine direkte Kopieroption. Das ist normalerweise alles, aber einige VHS-DVD-Combo-Player haben möglicherweise exklusivere Einstellungen.

Überprüfen Sie zuerst das Handbuch, bevor Sie VHS auf DVD konvertieren.

4. Konvertieren Sie alte Filme mit VHS-Software auf DVD

Die VHS-zu-DVD-Software, die mit einem Digital-Analog-Wandler geliefert wird, ist eine Alternative zum VHS-DVD-Combo-Player.

Mit dieser Software können Sie VHS in ein digitales Format konvertieren, indem Sie einen Desktop- oder Laptop-Computer mit einem Digital-Analog-Wandler wie dem direkt unten gezeigten an Ihren alten VHS-Player anschließen.

Zu den besten VHS-DVD-Programmen gehören ein Video-Editor und Optionen zum Brennen des aufgenommenen Videos auf die Festplatte. Daher können Sie Bilder mit der Software verbessern, indem Sie einen Teil des Inhalts entfernen und Übergänge und andere Effekte hinzufügen.

Diamond One-Touch VC500 und Roxio Easy VHS DVD-Videoaufzeichnung 3 Sie sind auch zwei der besten VHS- und DVD-Programme für Windows.

Diamond One-Touch VC500 Video Capture für Windows und Mac kostet bei Amazon 36,99 US-Dollar und wird mit Software zum Brennen von Videos auf DVD geliefert.

Easy VHS to DVD 3 plus Derzeit im Einzelhandel für 59,99 USD auf der Roxio-Website erhältlich, sodass Sie Videos auf Disc brennen und DVD mit Menünavigation einrichten können. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit einem dieser Programme einen alten Film in ein digitales Format konvertieren.

See also  So sehen Sie die YouTube Desktop-Website von Ihrem Handy aus

Verbinden Sie zunächst Ihren Desktop oder Laptop mit den mit der Software gelieferten Digital-Analog-Wandlerkabeln mit dem VHS-Player. Stecken Sie das USB-Ende in die USB-Buchse des Laptops oder Desktop-Computers und die roten, weißen und gelben Cinch-Kabel in die entsprechenden Farbsteckdosen am Videorecorder. Wenn Ihr VHS-Video staubig ist, drücken Sie darauf. und legen Sie die Kassette in den Videorecorder ein. Öffnen Sie die Aufnahmesoftware in Windows und tippen Sie auf Ihre Aufnahmeoption. Spielen Sie dann das VHS-Band auf dem Videorecorder ab. Wenn das Video fertig ist, stoppen Sie die Aufnahmesoftware. Stoppen Sie dann das Video auf dem Videorecorder. Jetzt ist dein alter Film ein digitales Video! Legen Sie eine leere, beschreibbare DVD in Ihr tragbares oder Desktop-Laufwerk ein, und Sie benötigen ein externes DVD-Laufwerk, wenn Sie keines haben. Sie können das aufgezeichnete Video vom DVD-Brennprogramm der importierten Dateisoftware zur DVD hinzufügen. Sie können aber auch Software wie Windows DVD Maker verwenden, um das Video zur Disc hinzuzufügen. und dieses Windows Der Bericht Artikel beschreibt einige der besten Aufnahmesoftware.

So konvertieren Sie alte Filme für die DVD-Wiedergabe in ein digitales Format. Sobald Sie die Filme konvertiert haben, können Sie die gesammelten staubigen VHS-Bänder verwerfen und die Filme in digitalem Format ansehen.

Sie können also auch YouTube-Videos hinzufügen und auf Social Media-Seiten freigeben. Dies ist ein weiterer großer Vorteil beim Kopieren auf Windows.

Häufig gestellte Fragen – Erfahren Sie mehr über das Digitalisieren alter Videos

Wie digitalisiere ich alte Videos?

Verwenden Sie geeignete Softwaretools wie Adobe Premiere Pro oder Hardware wie einen VHS-DVD-Combo-Player.

Was ist das beste Werkzeug, um alte Videos zu digitalisieren?

Adobe Premiere Pro ist ein hervorragendes Tool zum Digitalisieren alter Videos, hängt jedoch auch von der Qualität der VHS-Bänder ab.

Soll ich meine alten Filme digitalisieren?

Auf Bändern gespeicherte Filme verschlechtern sich viel leichter, und daher ist die Digitalisierung eine Möglichkeit, ihr Leben zu verlängern.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Mai 2017 veröffentlicht und seitdem im April 2020 aktualisiert und aktualisiert, um Frische, Präzision und Vollständigkeit zu gewährleisten.