So hinterlasse ich einen anonymen Kommentar in meinen Facebook-Gruppen – Handy oder PC

Einige Facebook-Gruppen bieten ein Tool, mit dem Sie sich ausdrücken können, ohne befürchten zu müssen, dass andere Mitglieder wissen, wer der Autor des Kommentars oder Beitrags ist. Dabei handelt es sich um anonyme Kommentare und Veröffentlichungen, die den Benutzernamen und das Profilbild ihres Verfassers geheim halten. Daher wird im Folgenden die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen eines anonymen Kommentars in Facebook-Gruppen über die Webversion oder die mobile Anwendung erläutert.

Was sind die Schritte, um einen anonymen Kommentar in Ihren Facebook-Gruppen zu hinterlassen?

Wenn Sie einen anonymen Kommentar in einer Facebook-Gruppe abgeben, werden Ihr Benutzername und Ihr Profilbild vor anderen Mitgliedern der Gruppe verborgen . Diese sind jedoch für das Facebook-Team und die Administratoren und Moderatoren der Gruppe sichtbar. Damit Ihr Facebook-Konto nicht gesperrt oder deaktiviert wird, müssen Sie daher vorsichtig mit den Worten sein, mit denen Sie sich ausdrücken, da sie immer noch den Regeln von Facebook entsprechen müssen.

Über die Facebook-App auf Ihrem Android

Um von Ihrem Android-Gerät aus anonyme Kommentare in Facebook-Gruppen abzugeben, müssen Sie zunächst die Facebook-Anwendung aufrufen. Drücken Sie beim Laden auf die drei vertikalen Streifen oben rechts auf dem Bildschirm, um auf Ihr Kontomenü zuzugreifen. Sobald das Menü geöffnet ist, wählen Sie im Bereich Gruppen aus, wo die Gruppen angezeigt werden, denen Sie angehören.

Suchen Sie die Facebook-Gruppe, in der Sie anonym kommentieren möchten, und geben Sie sie ein, wählen Sie „Anonyme Veröffentlichung“, die sich unter der Option etwas schreiben befindet. Dann erscheinen die Merkmale dieser Veröffentlichungen und am Ende die Option „Anonyme Veröffentlichung erstellen“, auf die Sie drücken müssen. Wenn Sie dies tun, sehen Sie den Abschnitt, in dem Sie Ihre Veröffentlichung bearbeiten können, Sie können unter anderem einen Text und Fotos platzieren, nach Empfehlungen fragen , genau wie bei jeder Veröffentlichung.

Facebook-Gruppen

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Publikation fertig sind, müssen Sie auf „Senden“ in der oberen rechten Ecke klicken. Auf diese Weise wird Ihr Beitrag an einen Moderator der Gruppe gesendet, der Ihren Beitrag genehmigen oder ablehnen muss, damit er von den anderen Mitgliedern der Gruppe gesehen werden kann. Nach der Genehmigung wird der von Ihnen hochgeladene Beitrag als „Gruppenmitglied“ angezeigt und nur die Facebook-Administratoren und das Team kennen die Identität des Autors.

Mit Ihrem iPhone-Gerät

Das Erstellen eines anonymen Kommentars über die Facebook-Anwendung auf Ihrem iPhone ist ein schneller und einfacher Vorgang. Sie müssen nur eine Reihe von Schritten befolgen, die Sie in der folgenden Liste sehen.

Facebook-Einstellungen

  • Öffnen Sie die auf Ihrem Handy installierte Facebook-Anwendung.
  • Gehen Sie zum Kontomenü, indem Sie auf die drei Streifen in der oberen rechten Ecke klicken.
  • Suchen Sie in dem Menü, das Sie gerade geöffnet haben, nach dem Abschnitt “Gruppen”.
  • Wählen Sie die Gruppe aus, in der Sie den anonymen Beitrag erstellen möchten.
  • Klicken Sie auf „Anonyme Veröffentlichung“.
  • Klicken Sie auf „Anonymen Beitrag erstellen“.
  • Bearbeiten Sie Ihren Beitrag.
  • Klicken Sie auf Senden.

Es ist wichtig zu beachten, dass der anonyme Beitrag oder Kommentar vom Administrator genehmigt werden muss, um für Gruppenmitglieder sichtbar zu sein. Ebenso ist Ihr Benutzername nur für das Facebook-Team, Administratoren und Moderatoren sichtbar.

Auf Facebook von Ihrem Computer aus

Das Verfahren zur Abgabe eines anonymen Kommentars kann auch über die Webversion von Facebook erfolgen. Um zu beginnen, müssen Sie lediglich Ihren Browser aufrufen und zur offiziellen Facebook-Seite gehen . Geben Sie beim Hochladen je nach verwendeter Methode Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und anschließend Ihr Passwort ein. Nachdem Sie sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, gehen Sie zur linken Seite des Bildschirms und klicken Sie auf Gruppen.

Facebook Logo

Dort werden die Gruppen, denen Sie angehören und deren Administrator Sie sind, sowie die Vorschläge von Gruppen, ihnen beizutreten, angezeigt. Suchen Sie die Gruppe, die Sie kommentieren möchten , wenn Sie sie gefunden haben, wählen Sie sie aus und die neuesten Beiträge werden angezeigt. Sie sehen oben die Option „Veröffentlichung erstellen“ und direkt unter der Schaltfläche „Anonyme Veröffentlichung“, wenn die Option in der Gruppe aktiv ist, klicken Sie darauf. Facebook zeigt ein Pop-up-Fenster mit Informationen an, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie anonym posten.

Am Ende dieses Fensters, ganz unten, erscheint die Option „Anonyme Veröffentlichung erstellen“ Klicken Sie dort, um Ihre Veröffentlichung zu bearbeiten. Wenn Sie diesen Abschnitt öffnen, können Sie Dateien teilen, Bilder, den gewünschten Text, Ihren Standort, gif und andere hinzufügen, ähnlich wie bei einer normalen Veröffentlichung. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Veröffentlichen, damit Facebook es an einen Gruppenadministrator sendet und dieser es genehmigt, damit es in der Gruppe gesehen werden kann oder nicht .

Woher wissen Sie, ob Ihr Kommentar anonym in der Facebook-Gruppe hinterlassen wurde?

Nachdem Sie Ihren Kommentar oder Post abgegeben haben, muss er von einem Gruppenadministrator oder Moderator genehmigt werden, bevor andere Mitglieder der Facebook-Gruppe ihn sehen können. Obwohl die Privatsphäre der Gruppe bestimmt, wer die Aktivitäten der Gruppe sehen kann, kann jeder Facebook-Benutzer die Beiträge sehen, wenn es sich um eine offene Gruppe handelt.

Wenn es sich dagegen um eine geschlossene Gruppe handelt, können nur Mitglieder, die der Gruppe angehören, die Interaktionen darin sehen . Nach der Genehmigung sendet Facebook eine Benachrichtigung, dass Ihr Kommentar in der Gruppe unter dem Namen „Gruppenmitglied“ sichtbar ist.

Warum kann man in einer Facebook-Gruppe keinen anonymen Kommentar posten und was ist zu tun?

Zu beachten ist, dass um in Facebook-Gruppen anonym kommentieren oder posten zu können, die entsprechende Option für die Gruppe aktiviert sein muss. Andernfalls wird in den Kommentaren, die Sie in Ihren Facebook-Gruppen abgeben, Ihr Benutzername sichtbar, der zu Ihrem Profil weiterleitet. Sie können einen Administrator oder Moderator der Gruppe, in der Sie anonym kommentieren möchten, bitten, diese Option in den Gruppeneinstellungen zu aktivieren.