Wie verschiebe ich das Dock auf meinem Mac von einem Monitor auf einen anderen? – Mehrere Bildschirme

Dock ist eine Apple-Softwarelinie , die es ihren Benutzern ermöglicht, alle ihre integrierten Anwendungen in ihren Mac-Computern im Auge zu behalten.Sie haben jedoch mehrere Monitore angeschlossen und bemerken, dass dies beim Verschieben der Anwendung von einem Monitor auf einen anderen der Fall ist ändert sich seine Art, innerhalb des Monitors zu laufen. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen , wie Sie das Dock-Programm auf dem Mac ohne Ausführungsprobleme von einem Monitor auf einen anderen verschieben können.

Wie aktiviere ich alle Funktionen auf jedem angeschlossenen Mac-Monitor?

Wenn Sie einen Dual-Monitor auf dem Mac verwenden müssen, um tägliche oder geschäftliche Aktivitäten auszuführen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nicht finden, wie Sie die Funktionen auf beiden Monitoren aktivieren. Gleichzeitig befürchten Sie, dass es zu einem Stromausfall kommt und Ihr System Management Controller nicht mehr funktioniert und seine Funktion nicht erfüllt. In diesem Fall können Sie den System Management Controller zurücksetzen.

Ebenso ist die Aktivierung der Funktionen auf beiden Monitoren sehr einfach; Sie müssen lediglich den folgenden Vorgang durchführen und damit den Bildschirm aktivieren, damit die Funktionen auf den angeschlossenen Monitoren ausgeführt werden können. Sie können dies auf zwei Arten tun.

laptop neben notizbuch und bleistift

Die erste Möglichkeit besteht darin , dem Monitor die Ausführung eines breiten Desktops zu ermöglichen . Dies kann durch Zugriff auf das Apple-Menü erfolgen. Dann wählen Sie die Option Systemeinstellungen und wählen Anzeige. Wählen Sie als Nächstes die Option Bildschirmeinstellungen. Dort sehen Sie den Namen des Bildschirms, klicken Sie darauf und wählen Sie Bildschirm vergrößern. Die Funktionen werden automatisch auf beiden Monitoren ausgeführt.

Die zweite Möglichkeit, diese Aktion auszuführen, besteht darin , den Bildschirm im Videospiegelungsmodus zu aktivieren . Mit dieser Funktion können Sie den Desktop auf beiden Monitoren anzeigen. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen. Greifen Sie auf das Apple-Menü zu, wählen Sie den Abschnitt Systemeinstellungen aus und drücken Sie auf dem Bildschirm. Klicken Sie als Nächstes auf Bildschirmeinstellungen und aktivieren Sie die Bildschirmspiegelung. Auf diese Weise können Sie den Desktop auf beiden Monitoren sehen.

Wie konfiguriere ich die Menüleiste auf jedem der angeschlossenen Monitore?

Dank der Vielseitigkeit von Mac-Monitoren in Bezug auf die Funktionalität können wir die Menüleiste nach unseren Wünschen konfigurieren. Dies ist sehr einfach und wird wie folgt ausgeführt: Greifen Sie auf das Apple-Menü zu, klicken Sie auf das Dock oder die Menüleiste. Von dieser Option aus können Sie die Funktionen, die dort erscheinen sollen, entfernen, hinzufügen oder anpassen.

Mac-PC und Apple-Tablet

Welche Schritte sind zu befolgen, um das Dock so zu konfigurieren, dass es auf Ihrem Mac von einem Monitor zum anderen wechselt?

Mac-Geräte sind ein Werkzeug, das an die Anforderungen jedes Kunden angepasst werden kann und es uns ermöglicht, jeweils unterschiedliche Funktionen auszuführen. Wenn Sie beispielsweise Bildschirme ohne das iMessage-Tool aus der Ferne freigeben möchten, erlaubt Apple dies. Ebenso können Sie Dock konfigurieren und einfach von einem Monitor auf einen anderen verschieben.

Bisher war diese Aktion nicht möglich, nur Dock konnte vom Hauptmonitor aus gestartet werden. Aber Apple hat Funktionen in seine Geräte integriert; In den neuesten Betriebssystemversionen wie Mountain Lion kann dies wie folgt durchgeführt werden.

In Versionen mit Mountain Lion

Mit dem Dock-Tool können Sie einen intelligenten Ordner erstellen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dieses Tool auf mehreren Mac-Monitoren konfiguriert zu haben.Um Dock so zu konfigurieren, dass es von einem Monitor zum anderen wechselt, gehen Sie wie folgt vor. Bewegen Sie die Maus auf den Monitor, auf dem Sie die Funktion aktivieren möchten. Gehen Sie zum unteren Rand des Monitors und klicken Sie auf das Dock-Symbol. Warten Sie einen Moment, bis der Cursor erscheint. Auf diese Weise aktivieren Sie das Tool auf jedem beliebigen Monitor.

Wie richte ich einen Startbildschirm auf Ihrem Mac-PC ein?

Im Allgemeinen zeichnen sich die Mac-Geräte der Apple-Reihe dadurch aus , dass sie die Möglichkeit haben, zwei oder mehr Monitore gleichzeitig anzuschließen. All dies, um Funktionen auszuführen und mehrere Anwendungen gleichzeitig zu überwachen.

Aber es kommt oft vor, dass Sie einen der Monitore als Hauptbildschirm platzieren möchten, diese Aktion kann sehr einfach durchgeführt werden, indem Sie den Hauptbildschirm erweitern. Als nächstes geben wir Ihnen die Anweisungen.

Macbook-PC

Startbildschirm erweitern

Um diese Aktion auszuführen, drücken Sie im Apple-Menü auf den Abschnitt „ Systemeinstellungen “, dann gelangen Sie auf das Bedienfeld „Bildschirme“. Oben wird ein Popup-Fenster mit 3 Optionen angezeigt, in dem Sie auf „Ausrichtung“ klicken. Automatisch wird Ihnen angezeigt, wie die Monitore aufgebaut und verbunden sind. Auf einem von ihnen sehen Sie eine weiße Menüleiste, die Sie verstehen lässt, dass dies der Standard-Hauptmonitor des Systems ist.

Drücken Sie auf den weißen Balken und verschieben Sie ihn, bis er auf dem Monitor platziert ist, den Sie als Hauptbildschirm verwenden möchten. Ebenso sollten Sie die Menüleiste auf den Monitor verschieben, den Sie als Hauptmonitor ausgewählt haben. Das bedeutet, dass Sie die Menüleiste nicht auf zwei Monitoren haben können; Vielmehr hilft es Ihnen, Systemfunktionen auf dem von Ihnen ausgewählten Monitor auszuführen, der nicht der Standardeinstellung des Systems entspricht. Auf diese Weise können Sie den Hauptbildschirm des Mac aktivieren.