Wie teile ich das Apple News-Abonnement mit meiner Familie? – Komplettlösung

Der Technologieriese Apple hat es seinen Benutzern ermöglicht, die bestmögliche Erfahrung bei der Verwendung ihrer Geräte zu machen. So sehr, dass es für sie einfacher ist, jede Art von Abonnement für einen Dienst auf derselben Plattform zu teilen. Im Fall von Apple News beispielsweise kann ein Benutzer mit einem Konto dieses teilen.

Auf sehr praktische und einfache Weise können Sie Ihrer Familie den Zugriff auf den Nachrichtendienst von Apple ohne zusätzliche Kosten ermöglichen, und es macht das Bezahlen sogar noch komfortabler. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie es tun können , damit Sie und Ihre Lieben diesen unglaublichen Service und noch besser die neue Funktion, die angewendet wird, genießen können.

Was sollten Sie beachten, bevor Sie Ihr Apple News-Abonnement mit Ihrer Familie teilen?

Nun, es klingt sehr bequem und nützlich, ein Abonnement teilen zu können, aber es gibt eine Reihe von Details, die Sie berücksichtigen und beachten müssen, damit Sie dies bestmöglich tun können. Grundsätzlich gibt es innerhalb der Funktionen von Apple eine, mit der Sie eine Familiengruppe erstellen können, über die verschiedene Inhalte, einschließlich Abonnements, geteilt werden können.

Abonnement mit der Familie teilen

Aber auf der anderen Seite gibt es den Nachteil, dass die Verwendung dieser Funktion normalerweise nicht in allen Ländern angewendet wird. Als Nächstes geben wir Ihnen eine genauere Antwort darauf, warum es nicht möglich ist, dieses Abonnement in allen Ländern zu teilen, und finden heraus, ob Sie dies in Ihrem tun können.

Die Funktion zum Teilen von Abonnements ist nicht in allen Ländern verfügbar

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, können Sie Apple-Abonnements nicht teilen, wenn Sie sich an Orten befinden, an denen dasselbe Unternehmen nicht einmal autorisierte Verkaufszentren hat. Dies gilt beispielsweise in vielen asiatischen Ländern wie Nordkorea, Vietnam, Indonesien und anderen. Wie in lateinischen Ländern, in denen Kuba und Venezuela enthalten sind.

Während sich seine Zulassung im Allgemeinen auf Weltmächte und Länder mit freien Märkten konzentriert , unabhängig davon, ob sie entwickelt oder entwickelt sind, wie die USA, Deutschland, das Vereinigte Königreich, Japan, Südkorea, Kanada, Frankreich, Spanien, Portugal. , Italien, Schweiz, Norwegen, Finnland, Mexiko, Chile und viele mehr.

Familiengruppe in apple erstellen

Wenn Sie sich also in einem der Länder oder Territorien befinden, in denen das Technologieunternehmen keine Niederlassungen hat, ist es möglich, dass diese Arten von Diensten und Funktionen auch dort nicht gelten, da sie durch ihre Geolokalisierung blockiert sind. Diesen Faktor müssen Sie berücksichtigen, sonst vergeuden Sie Ihre Zeit mit dem Versuch, die Funktion auszuführen.

Wie kann ich Apple News mit Familienmitgliedern teilen?

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, Ihr Abonnement mit Ihrer Familie zu teilen, besteht darin, zunächst eine Familiengruppe auf Ihrem iPhone zu erstellen. Dies wird erreicht, indem Sie zu den mobilen Einstellungen gehen, zu Ihrem Profilbild gehen und nach unten gehen, wo es heißt, meine Familie konfigurieren. Unter den Optionen können Sie eine Gruppe erstellen und bis zu 5 Mitglieder aufnehmen, sodass sie mit Ihnen das Maximum von 6 Mitgliedern ergeben.

Wenn jedes der von Ihnen eingeladenen Konten die Anfrage zum Beitritt zur Gruppe akzeptiert, wird die Alternative zum Teilen angezeigt. Darin enthalten ist die Möglichkeit , Dateien, Dokumente, Multimedia-Inhalte und Abonnements zu versenden. Sie gehen also in Ihre Apple News und klicken auf die Schaltfläche „Teilen“.

Konten, die mit Apple News-Abonnement verknüpft sind

Dann sehen Sie im Dropdown-Menü die Option zum Teilen mit meiner Familiengruppe, Sie drücken auf diese Alternative und so können die anderen darauf zugreifen. Auf diese Weise kommt die Familie in den Genuss von Inhalten wie Zeitschriften, Publikationen und vielfältigen und unterschiedlichen Artikeln, die auf die Plattform hochgeladen werden.

Welche Schritte müssen Sie unternehmen, um Apple News mit Ihrer Familie zu teilen?

Im vorherigen Abschnitt haben wir Ihnen eine Einführung gegeben, wie Sie Apple News-Abonnements mit Ihren Familienmitgliedern teilen können. Falls diese Strategie jedoch für Sie nicht funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen, denn wir geben Ihnen einen viel ausführlicheren Hinweis, damit Sie sie problemlos entweder von einem iPhone oder von Ihrem Mac aus teilen können , achten Sie darauf und erfahren Sie, wie es ist erledigt.

Von Mac

Auf einem Apple-Computer beginnt der Prozess damit, dass Sie die Familiengruppe verifizieren, d. h. es ist zwingend erforderlich, dass bereits eine Familiengruppe erstellt wurde. Dann drückst du auf dem Mac die Menütaste, damit kommst du in die Systemoptionen und wenn du dort öffnest, wirst du automatisch zu deinem Profil oder Account geleitet.

An dieser Stelle wählen Sie die Familiengruppenoption und gehen nach unten zu „Teilen“. Danach müssen Sie aus der folgenden Liste Apple News auswählen, welches Abonnement Sie senden möchten, und auf „Teilen“ klicken, um Zugriff darauf zu erhalten Familie komplett.

Verwenden Sie Ihr iPhone

Mit einem iPhone

Es war nicht so einfach, Ihrer Familie Apple News zur Verfügung zu stellen. Mit den Tipps, die wir Ihnen hier geben, können Sie ihnen auch den Zugriff auf die Plattform ermöglichen. Das Beste an all dem ist, dass es keine zusätzlichen Kosten für die Anzahl der Personen gibt, mit denen Sie es teilen (obwohl das Teilen mit der Familie nur maximal 5 Personen erlaubt ).

Hier sollten Sie als erstes das Einstellungsmenü auf Ihrem iPhone öffnen und dorthin gehen, wo Ihr Profilbild auf das Konto zugreifen soll. Wenn Sie dort sind, suchen Sie nach der Familienfreigabeoption und klicken Sie darauf, um weitere Optionen anzuzeigen, von denen eine es Personen ermöglicht, die Familiengruppe zu verlassen.

Nachdem Sie dies getan haben, müssen Sie einfach das Abonnement auswählen, das Sie freigeben möchten. In diesem Fall müssten Sie dort drücken, wo Apple News angezeigt wird. Suchen Sie also unter den Alternativen nach dieser Option und klicken Sie darauf. Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie auf „Teilen“ klicken, damit alle Ihre verknüpften Verwandten den Inhalt der App eingeben und sehen können.