Wie man 144Hz auf einem 60Hz Monitor hat | Lösung

Der Windows 10-Monitor ist eines der Schlüsselelemente, wenn es darum geht, mithilfe unseres Computers zu visualisieren, was wir darauf tun. Wenn wir einen Monitor kaufen, müssen wir seine in Zoll gemessene Größe sowie seine Bildqualität und die Bildwiederholfrequenz berücksichtigen.

 

Was ist die Bildwiederholfrequenz?
Die Aktualisierungsrate dient als Anzeige, um die Anzahl der auf dem Bildschirm angezeigten Bilder pro Sekunde zu ermitteln. Dieses Konzept wird als Frames (fps) bezeichnet und seine Maßeinheit ist Hertz (Hz).

 

Mit der Bildwiederholfrequenz können wir berechnen, wie oft unser Monitor pro Sekunde aktualisiert wird. Die übliche Anzahl liegt normalerweise bei 50 oder 60 Hz und kann sich je nach Qualität des Monitors erhöhen. Unterhalb von 50 Hz auf einem Monitor können wir uns Sehprobleme vorstellen, sogar Beschwerden wie Schwindel.

 

In Monitoren für Spiele, Design oder Postproduktion finden sich 144-Hz-Monitore. Eine höhere Bildwiederholfrequenz beeinflusst die endgültige Bildqualität und löst umfassende Probleme, die durch die Bewegung von Aktionen innerhalb des Bildes verursacht werden können, wie dies bei Videospielen der Fall ist .

 

 

Standardmäßig können wir manchmal feststellen, dass unser Monitor nicht auf die maximale Bildwiederholfrequenz eingestellt ist, die er sollte, und deshalb finden wir 60 Hz, wenn er bei 144 Hz liegen sollte. Lassen Sie uns sehen, wie 144 Hz auf einem 60-Hz-Monitor angezeigt werden.

 

Wie man 144 Hz auf einem 60-Hz-Monitor hat

 

Schritt 1

Als erstes geben wir “Start – Konfiguration” ein. Hier betreten wir den Bereich “System”.

 

1-How-to-have-144hz-on-a-60hz-Monitor.png

 

 

Schritt 2

Auf dem nächsten Bildschirm klicken wir auf den linken Bereich in “Bildschirm” und auf der rechten Seite wählen wir “Erweiterte Bildschirmeinstellungen”.

See also  So aktivieren Sie den Fingerabdruck in Realme 8, Realme 8 Pro und 5G

 

2-How-to-have-144hz-on-a-60hz-Monitor.jpg

 

 

Schritt 3

Hier wählen wir den Monitor aus, den wir konfigurieren möchten und klicken auf die Option “Eigenschaften von Anzeigeadapter 1 anzeigen”.

 

3-How-to-have-144hz-on-a-60hz-Monitor.png

 

Schritt 4

Hier geben wir die Option “Monitor” ein und klicken auf “Bildschirmaktualisierungsrate”. Wir werden die verfügbaren Optionen sehen und wenn unser Monitor 144 Hz ist, können wir diesen Wert wählen.

 

4 - How-to-have-144hz-on-a-60hz-Monitor.png

 

Schritt 5

Speichern Sie die Änderungen und übernehmen Sie sie.

 

5 - How-to-have-144hz-on-a-60hz-Monitor.png

 

Schritt 6

Im vorherigen Fenster können wir sehen, dass die Informationen auf dem Monitor aktualisiert wurden und die 143 Hz anzeigen, die den 144 Hz entsprechen.

 

6 - How-to-have-144hz-on-a-60hz-Monitor.png

 

Mit diesen Schritten können wir 144 Hz auf einem 60-Hz-Monitor haben.