Wie finde ich heraus, welcher Treiber den blauen Bildschirm in Windows verursacht?

  • Blue Screen of Death, auch als BSOD bekannt, kann durch zahlreiche interne Störungen oder Fehler dieses Betriebssystems verursacht werden, von denen einige mit Treibern zusammenhängen.
  • Die Bewertung der Funktionsweise der Treiber in Windows ist daher unerlässlich, um den Ursprung des Problems zu ermitteln und der Lösung näher zu kommen. Daher müssen wir wahrscheinliche Ursachen ausschließen

Wenige Dinge sind für einen PC-Benutzer ärgerlicher und besorgniserregender als der Blue Screen of Death, auch bekannt als BSOD. Wie Sie wissen werden, wenn Sie diese Unannehmlichkeiten erlebt haben, sind oft die Fahrer die Ursache dafür. Daher können wir den Schluss ziehen, dass das Wissen, welcher Treiber den Blue Screen of Death auf Ihrem Windows-Computer verursacht, den Prozess beschleunigt, sodass Sie das Problem lösen können .

Aufgrund der diesbezüglichen Fragen der Leser möchten wir Ihnen eine Antwort auf diese Frage geben und Ihnen einige einfache, aber effektive Verfahren beibringen, mit denen Sie herausfinden können , welche der Treiber wirklich schuld an dem sind, was passiert, sowohl in Windows 10 wie in Windows 11 .

Wie finde ich heraus, welcher Treiber den blauen Bildschirm in Windows verursacht?

Wie wir bereits gesagt haben, gibt es mehrere Verfahren, die wir in diesen Situationen durchführen können. Es hängt von ihnen ab, diesen Fehler oder Todesfehler auf Ihrem Windows-Computer zu beheben.

Wie immer empfehlen wir Ihnen, diese Lösungen in genau der gleichen Reihenfolge auszuprobieren, in der sie hier aufgeführt sind , da Sie sonst einem bereits instabilen System weiteren Schaden zufügen könnten.

Überprüfen Sie, was auf dem blauen Bildschirm schief gelaufen ist

Dies ist wahrscheinlich der direkteste Weg, um herauszufinden, welcher Treiber den Bluescreen-Fehler verursacht. Grundsätzlich wird neben dem blauen Bildschirm ein Fehlercode angezeigt, der einige Hinweise darauf gibt .

Normalerweise sehen Sie Namen wie iaStorAVC.sys, hardlock.sys, ndis.sys, Tcpip.sys, intelppm.sys oder fltmgr.sys. Indem Sie sie im Internet überprüfen, erfahren Sie mehr über den Ursprung dieser Fehler und kommen der Behebung näher.

Verwenden des Treiberüberprüfungs-Managers

Natürlich können Sie auch den Driver Verifier Manager auf Ihrem PC verwenden , um den problematischen Treiber zu finden. Dank dieses Tools analysieren Sie in Sekundenschnelle die bereits installierten oder auf Ihrem Computer installierten Treiber.

Driver Checker ist in der Lage, verdächtige Fahrer zu erkennen, zu identifizieren und zu kennzeichnen.

Bluescreen-Treiber 2

Verwenden Sie das Tool zur Überprüfung der Dateisignatur

Das integrierte Tool zur Überprüfung der Dateisignatur ist ein weiteres Dienstprogramm, mit dem Sie den problematischen Treiber auf Ihrem PC finden können. Es hilft Ihnen, unsignierte und digital signierte Treiber zu identifizieren .

Verwenden des DirectX-Diagnosetools

Das DirectX-Diagnosetool wurde entwickelt, um DirectX-bezogene Probleme zu beheben . Angenommen, Sie haben kürzlich einen Treiber installiert, um Ihre Spiele flüssiger zu machen, und die Fehlermeldung tauchte dann auf, gibt es fast keinen Zweifel, dass alles mit allem zu tun hat.

Um dies zu bestätigen, ist das DirectX-Diagnosetool ideal, da es weiß, wie man nicht signierte Treiber findet, sie aktualisiert, um das Hindernis zu umgehen, und Ihnen immer die neueste Treiberversion zur Verfügung stellt .

Stellen Sie im Übrigen immer sicher, dass Sie Treiber haben, die mit Ihrer Version von Betriebssystem und Hardware kompatibel sind , da es oft zu Diskrepanzen kommt, die die wahre Ursache für den blauen Bildschirm des Todes sind.

Überprüfen Sie die Minidump-Datei

Im Falle eines BSOD unter Windows wird eine Minidump-Datei auf dem Computer gespeichert , um die Informationen oder Details zu diesem Problem zu speichern. Sie können sie in C:Windowsminidump überprüfen, um ein wenig mehr herauszufinden.

Verwenden Sie BlueScreenView, um BSOD-Protokolle anzuzeigen

BlueScreenView ist ein kostenloses Dienstprogramm, das Ihnen Informationen über den BSOD gibt, z. B. den Namen des Treibers, der für den Fehler verantwortlich ist. So können Sie diese App verwenden, um den Namen des fehlerhaften Fahrers zu erhalten .

Bluescreen-Treiber 3

Weitere häufig gestellte Fragen

Wie finde ich heraus, welcher Treiber meinen Bluescreen verursacht?

Um herauszufinden, welcher Treiber einen Bluescreen-Fehler auf Ihrem Computer verursacht , können Sie einige Programme verwenden . Darunter empfehlen wir Driver Verifier Manager, File Signature Verification Tool und DirectX Diagnostic Tool, von denen wir in diesem Artikel insbesondere gesprochen haben.

Können fehlerhafte Treiber einen Bluescreen verursachen?

In der Tat kann ein fehlerhafter Treiber die Ursache für einen blauen Bildschirm auf Ihrem Computer sein. Falls Sie also den BSOD erleben, müssen Sie den Hinweisen folgen, die wir zuvor geäußert haben.