Wie berechnet man einen Break-Even-Point in Excel? – Berechnungstools

Für jede Person, die ein Unternehmen besitzt, ist es von großer Bedeutung, den Break-Even-Punkt definieren zu können, der direkt mit der Anzahl der verkauften Produkte und deren Preis zusammenhängt. Dies ist ein in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sehr gebräuchlicher Begriff für die Bestimmung von Preisen für Waren oder Dienstleistungen auf einem Markt.

Daher wird es zu einem sehr nützlichen und bequemen Werkzeug, wenn Sie solche Berechnungen durchführen und so einen ausreichenden Prozentsatz des Gewinns für registrierte Verkäufe erzielen. Daher ist es dank Excel (Microsoft Office 365-Programm) möglich, dieses Ergebnis zu erhalten , da es für Sie einfacher ist, den Wert zu berechnen und somit zu wissen, wie hoch der angemessene Preis Ihrer Produkte ist.

Was bedeutet Break-Even in Excel?

Die Idee des Break-Even-Punkts ist es, wissen zu können, ab welchem ​​​​Betrag Sie Gewinne erzielen können, oder mit anderen Worten, Informationen zu haben, um das Produkt nicht unter dem Break-Even-Punkt zu verkaufen , da dies der Fall wäre uns Verluste verursachen, je nachdem, was wir den Verbrauchern anbieten.

Gleichgewichtspunkt finden

Mit der Gewinnschwelle legen wir fest, dass wir beim Verkauf eines Produkts zu diesem Wert nur produzieren, um sowohl die fixen als auch die variablen Kosten zu decken, die der Organisation entstehen, um die Waren schließlich herzustellen und zu verkaufen.

In diesem Sinne würde es als Leitfaden dienen, um festzustellen, wann wir Gewinne erzielen können und wann wir Verluste für das Unternehmen erleiden. Daher ist es für Unternehmer oder Kaufleute von großer Bedeutung , den Wert der Gewinnschwelle zu ermitteln und somit statt eines Rückgangs oder Rückgangs wirtschaftliche Vorteile zu haben.

Wie wird die Gewinnschwelle eines Unternehmens in Excel berechnet?

Damit Sie die Berechnung der Gewinnschwelle durchführen können, müssen Sie über ein viel breiteres Wissen in Bezug auf Themen wie Wirtschaft, Mathematik, Rechnungswesen, Finanzen und einige andere verfügen, die für diese Art von potenziellen Prozessen und Berechnungen sehr wichtig sind Firmen.

Saldo-Grafik

Sowohl Ökonomen als auch Buchhalter und Administratoren verwenden dieselbe Formel oder Gleichung, um die Gewinnschwelle zu bestimmen. Aber das Excel-Tool macht es einfach, kostenlose Vorlagen herunterzuladen und in das Programm einzufügen, um auch die gleiche Berechnung durchzuführen. Im Folgenden erklären wir, wie Sie es mit beiden Methoden finden können, auch wenn Sie Filter auf die Daten anwenden.

mit einer Formel

Als erster Punkt gibt es die allgemeine Formel, die in unzähligen Texten zu den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften auftaucht, wo wir allgemeine oder allgemeine Begriffe wie Fixkosten, variable Kosten, Produktionsmenge und andere ähnliche Terminologien unterscheiden können.

In diesem Fall können Sie zwei Formeln implementieren, die Ihnen schließlich die Gewinnschwelle liefern. Auf der einen Seite haben wir die Aufteilung der gesamten Fixkosten zwischen der Subtraktion des Einheitspreises und der variablen Einheitskosten . Bei der Berechnung erhalten Sie als Ergebnis einen Zahlenwert, der dieses Eigenkapital repräsentiert.

Die andere Formel enthält die Summen der variablen Preise und Kosten und dividiert sie durch die Anzahl der hergestellten Produkte (falls Sie den Preis oder die variablen Stückkosten nicht haben). Aber der gleiche Vorgang wird auch durchgeführt , damit Sie ihn in Excel einfacher berechnen können.

Microsoft-Tool

Verwendung von Vorlagen

Es ist auch möglich, dass Sie wissen, wie viel der Break-Even-Punkt einer Reihe von Produkten wert ist, basierend auf der Verwendung der Vorlage , die Excel für eine solche Preisermittlung anbietet. Wenn Sie unter den Vorlagen suchen, die das Programm hat, werden Sie es schnell finden, da es eines der am häufigsten verwendeten und nützlichsten ist.

Damit ist es sogar möglich, ein Kalkulationssystem zu erstellen, mit dem Sie zusätzlich zur Berechnung des Verkaufspreises genauer wissen, welche fixen und variablen Kosten dem Unternehmen tatsächlich entstehen . Daher ist es möglich, den Break-Even-Punkt leicht zu erhalten.

Um diese Berechnung durchzuführen, müssen Sie nur die Spalten des Formats mit den entsprechenden Informationen ausfüllen, denn alles wird dank der Systematik, die die Vorlage hat, verarbeitet und somit der Preis bestimmt. Sobald Sie mit dem Ausfüllen der Daten fertig sind , werden sie geladen und geben Ihnen das Endergebnis dessen, was angefordert wurde.

Wie berechnet man die Gewinnschwelle mehrerer Produkte in Excel?

Nun, wir haben bereits erklärt, wie Sie die Berechnung des Break-Even-Punkts erreichen können, also ist es auch notwendig zu wissen, wie es gemacht wird, damit Sie dieses Ergebnis haben können, aber mit einer größeren Anzahl von Produkten . Hier müssen Sie darauf achten, dass Sie es mit Hilfe von Excel selbst erledigen können. Wo Sie Beträge mit Dezimalstellen addieren können, wird dies viel einfacher.

Preis- und Kostendaten

Das erste, was Sie hier tun müssen, ist, dass Sie zuerst den gewichteten Deckungsbeitrag berechnen müssen, was bedeutet, dass Sie wissen müssen, welche Beteiligung jedes Produkt in Bezug auf den gesamten registrierten Umsatz oder das Einkommen, das das Unternehmen beim Verkauf der verschiedenen Waren erzielt, registriert Angebote und Sie sollten zwischen den Daten, die Sie dort haben, mitteln.

Sie müssen also den Stückdeckungsbeitrag finden, indem Sie einfach die Stückpreise von den Stückkosten jedes Produkts abziehen. Anschließend multiplizieren Sie den Stückdeckungsbeitrag mit dem Produktanteil, um den gewichteten Deckungsbeitrag zu ermitteln. Was bleibt, ist die Summe der Fixkosten durch den gewichteten Deckungsbeitrag zu dividieren und so erhält man die Gewinnschwelle.

Welche Diagramme eignen sich am besten, um die Gewinnschwelle in Excel zu visualisieren?

Was die Grafik betrifft, so ist die beste die traditionelle, die von der Ökonomie in vielen Büchern verwendet wird, die ihre Funktion veranschaulichen. Daher empfiehlt es sich, einen linearen Graphen zu verwenden, der die Darstellung von Mengen und einen anderen in Bezug auf den Preis markiert . Der Gleichgewichtspunkt tritt auf, wenn sich beide Kurven schneiden und dieses Ergebnis erhalten wird.