Wer ruft mich an? So vermeiden Sie Telefon-Spam

Das Vermeiden von Spam- Anrufen wird uns von zahlreichen lästigen Momenten befreien. Und es ist sehr einfach, da uns viele Anwendungen dafür zur Verfügung stehen. Hier empfehlen wir einige der besten.

Es scheitert nicht. Es ist Mittagszeit (oder schlimmer noch Abendessen) und unser Handy beginnt zu klingeln. Wir suchen und kennen die Nummer nicht . Es ist ein kommerzieller Anruf, den wir nicht beantworten möchten, aber da wir uns dessen nicht ganz sicher sind, tun wir dies.

Um Spam- Anrufe und Betrug zu erkennen, können wir einige nützliche Apps verwenden , die wir im Android Play Store finden können. Dies sind einige der besten :

Wahrrufer

Die App verfügt über eine aktualisierte Liste mit mutmaßlichen  Spam- Nummern , die dank der Benutzer selbst ständig erneuert wird. Wenn wir also zahlreiche Berechtigungen erteilen, können wir nach Einschätzung des Benutzers erkennen, ob es sich lohnt, den Anruf anzunehmen oder nicht. Truecaller kann über diesen Link heruntergeladen werden.

Whoscall

Sein Name bedeutet wörtlich „der ruft“. Identifiziert Anrufe, die sowohl von Personen als auch von Bots getätigt wurden . Es hat auch eine Suchmaschine für Spam -Telefone . In jedem Fall können Sie diese Nummern sperren, damit sie uns nie wieder anrufen. Es funktioniert ohne Internet und wir können es hier kostenlos herunterladen.

Wer ruft an

Dieses Tool hat die Besonderheit, dass es sich mit unserem WhatsApp- und Facebook-Messenger verbinden kann, sodass es auch die Anrufe filtert, die wir von diesen Anwendungen erhalten. Außerdem teilt es uns per Stimme mit , wer anruft, sodass Sie Ihr Handy nicht in der Nähe haben müssen. Es ist kostenlos und Sie können diesen Link eingeben, um es herunterzuladen.

See also  So deinstallieren und deaktivieren Sie vorinstallierte Apps auf Android

So blockieren Sie „Spam“-Nummern von Android

In der Android-Anrufanwendung verfügen die meisten Telefone mit diesem Betriebssystem über eigene Tools zum Blockieren von Nummern zweifelhafter Herkunft. Dazu müssen wir nur die folgenden Schritte ausführen. Wir müssen bedenken, dass dieses Tutorial je nach der auf dem Mobiltelefon vorinstallierten Anpassungsebene variieren kann.

  • Wir geben die Telefon- App ein und gehen zum Anrufverlauf.
  • Wir gehen zu der Nummer, die wir zur schwarzen Liste hinzufügen möchten
  • Klicken Sie neben der Nummer. Es sollte eine Art Signal geben, wie eine Bewunderung. Wenn dies nicht der Fall ist, drücken Sie kontinuierlich auf diese Nummer.
  • Auf dem nächsten Bildschirm gibt es drei Optionen. Wir müssen die zweite auswählen, „Zur Sperrliste hinzufügen“ oder „Als Spam blockieren/markieren “.

 

Treten Sie der Robinson-Liste bei

Eine andere, wenn auch nicht unfehlbare Möglichkeit, zu verhindern , dass kommerzielle Nummern uns anrufen, besteht darin, sich für die sogenannte „Robinson-Liste“ anzumelden. Es ist ein kostenloser Werbe-Opt-out-Service, der Verbrauchern zur Verfügung steht, um zu verhindern, dass sie unerwünschte kommerzielle Nachrichten, Anrufe oder Werbung erhalten. Dadurch können wir die Werbung von Unternehmen vermeiden, denen wir nicht ausdrücklich zugestimmt haben.

Titelbild | Elch Fotos