Systemrichtlinie verbietet diese Installation Windows

Windows 10/11 ist ein System, das so entwickelt wurde, dass durch eine Reihe von Richtlinien die tägliche Arbeit korrekt ausgeführt wird. Diese Richtlinien konzentrieren sich auf die Bereitstellung von Sicherheit und Leistung. Aus diesem Grund können wir eine Meldung sehen, die besagt, dass die Systemrichtlinie verhindert, dass ein Programm oder eine Anwendung in Windows installiert wird.

 

 

Die ursprüngliche Ursache kann darin liegen, dass der Programmcode infiziert ist und eine Bedrohung enthält, aber es ist auch möglich, dass der Fehler aus Gründen verursacht wird, die keinen Sinn ergeben, da man sich bewusst ist, dass das Programm vertrauenswürdig ist. Wenn Sie diesen Fehler sehen, hat TechnoWikis eine Reihe von Lösungen für seine Korrektur und entsprechende Installation.

 

Unten sehen Sie alle Schritte, die Sie in jeder der Optionen ausführen müssen, um das Problem zu lösen, für das die Systemrichtlinie diese Windows-Installation verbietet.

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren!

ABONNIEREN SIE AUF YOUTUBE

 

 

1 Systemrichtlinie verbietet diese Installation Windows | Lösung, die den Dienst aktiviert

Windows verfügt über einen spezialisierten Dienst zum lokalen Installieren von Anwendungen. Dieser Dienst ist Windows Installer, mit dem Sie Anwendungen hinzufügen, ändern oder deinstallieren können, die im Windows Installer-Paketformat (*.msi, *.msp, *.appx) in In Im Falle eines Fehlers im Dienst ist es natürlich nicht möglich, die App zu installieren, und wir werden den Fehler sehen.

 

Schritt 1

Um dies zu überprüfen, öffnen wir Dienste:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-1.jpg

 

Schritt 2

Wir doppelklicken auf den Dienst “Windows Installer”:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-2.png

 

Schritt 3

Wir werden seine Eigenschaften sehen:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-3.png

 

Schritt 4

Wir klicken auf “Start”, um den Dienst zu aktivieren:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-4.png

 

Schritt 5

Wir wenden die Änderungen an:

 

System-Policy-Forbid-this-Install-Windows-5.png

 

2 Systemrichtlinie verbietet diese Installation Windows | Lösung aus der Gruppenrichtlinie

Da das Windows-Installationsprogramm Teil des Systems ist, verfügt es über eine Reihe von Richtlinien, die wir verwalten können, und diese Option ist nur für die Pro- und Enterprise-Editionen von Windows 10/11 verfügbar.

 

Schritt 1

In der Suchmaschine Start geben wir „gpedit.msc“ ein und öffnen die Konsole:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-6.jpg

 

Schritt 2

Kommen wir zur Strecke:

 Computerkonfiguration – Administrative Vorlagen – Windows-Komponenten – Windows Installer 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-7.png

 

Schritt 3

Wir doppelklicken auf die Richtlinie „Benutzern, die keine Administratoren sind, verbieten, Updates anzuwenden, die nicht von Anbietern signiert sind“ und überprüfen, ob ihr Status „Nicht konfiguriert“ oder „Deaktiviert“ ist:

 

System-Policy-Forbid-this-Install-Windows-8.png

 

Schritt 4

Jetzt doppelklicken wir auf die Richtlinie „Benutzerinstallationen verbieten“:

 

System-Policy-Forbid-this-Install-Windows-9.png

 

Schritt 5

Bestätigen Sie, dass der Status „Nicht konfiguriert“ ODER „Deaktiviert“ lautet:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-10.png

 

Schritt 6

Wir doppelklicken auf die Richtlinie „Entfernen von Updates verbieten“:

 

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-11.png

 

Schritt 7

Wir validieren auch, ob sein Status “Nicht konfiguriert” ODER “Deaktiviert” ist:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-12.png

 

3 Systemrichtlinie verbietet diese Installation Windows | Lösung von Troubleshooter

Dies ist ein anderer Solver als der in das System integrierte, da wir ihn herunterladen müssen und es uns als solcher ermöglicht, Probleme beim Installieren oder Entfernen von Anwendungen automatisch zu beheben, und innerhalb seiner Funktionen beschädigte Registrierungsschlüssel zu korrigieren.

 

Schritt 1

Laden Sie das Dienstprogramm unter folgendem Link herunter:

 

 Werkzeug

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-13.png

 

Schritt 2

Führen Sie die Datei aus und das folgende Fenster wird geöffnet:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-14.png

 

Schritt 3

Wir klicken auf Weiter, um die Analyse zu starten:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-15.png

 

Schritt 4

Dann werden wir Folgendes sehen:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-16.png

 

Schritt 5

Wir wählen die Option “Installation” und die Analyse wird durchgeführt:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-17.png

 

Schritt 6

Wir lokalisieren das fehlerhafte Programm:

 

System-Policy-Forbid-this-Install-Windows-18.png

 

Notiz
Es ist möglich, auf „Erscheint nicht“ zu klicken, wenn es sich um eine andere App handelt.

 

Schritt 7

Das Dienstprogramm bietet Lösungen:

 

System-Policy-Forbid-this-Install-Windows-19.png

 

Schritt 8

Am Ende ist es möglich, die detaillierten Informationen zu sehen, die gemacht wurden:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-20.png

 

Schritt 9

Schließen Sie den Vorgang ab:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-21.png

 

4 Systemrichtlinie verbietet diese Installation Windows | Lösung Installation der App im abgesicherten Modus

Der abgesicherte Modus in Windows gibt uns die Möglichkeit, in diesem Modus mit der minimalen Anzahl aktiver Treiber und Dienste zu beginnen, um vollständigere und umfassendere Verwaltungsaufgaben durchzuführen.

 

Schritt 1

Um Windows in diesem Modus zu starten, gehen wir zu

 „Start – Einstellungen – System – Wiederherstellung“ 

System-Policy-Forbid-this-Install-Windows-22.png

 

Schritt 2

Dort klicken wir auf „Jetzt neu starten“:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-23.jpg

 

Schritt 3

Wir werden die folgende Nachricht sehen:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows-24.jpg

 

Schritt 4

Wir bestätigen den Vorgang zum Starten von Windows im erweiterten Modus:

 

System-Policy-Forbid-this-Installation-Windows--25.png

 

Schritt 5

Windows startet in diesem Modus:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-26.png

 

Schritt 6

Wir werden Folgendes sehen:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-27.png

 

Schritt 7

Wir klicken auf „Fehlerbehebung“ und dann auf „Erweiterte Optionen“:

 

Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-28.jpg

 

Schritt 8

Danach klicken wir auf „Startup Settings“:

 

Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-29.jpg

 

Schritt 9

Jetzt klicken wir auf „Neu starten“:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-30.png

 

Schritt 10

Nach dem Neustart des Systems sehen wir Folgendes:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-31.png

 

Schritt 11

Drücken Sie die Taste F4 oder F5, um auf den abgesicherten Modus von Windows zuzugreifen:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-32.png

 

Schritt 12

Windows startet in diesem Modus:

 

Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-33.jpg

 

Schritt 13

Anmeldung beginnt:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-34.png

 

Schritt 14

Hier ist es möglich, die App zu installieren, wir starten Windows neu, um auf den Normalmodus zuzugreifen:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-35.png

 

 

5 Systemrichtlinie verbietet diese Installation Windows | Lösung aus der Systemkonfiguration

Anhand der internen Konfiguration von Windows können wir einige Anpassungen in Bezug auf Dienste und Anwendungen vornehmen, um festzustellen, ob der Fehler vorhanden ist.

 

Schritt 1

In der Suchmaschine Start geben wir „msconfig“ ein und führen die App aus:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-36.png

 

Schritt 2

Im Popup-Fenster gehen wir auf die Registerkarte “Dienste”:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-37.png

 

Schritt 3

Wir aktivieren das Kästchen “Alle Microsoft-Dienste ausblenden”:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-38.png

 

Schritt 4

Wir klicken auf “Alle deaktivieren”:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-39.png

 

Schritt 5

Im Reiter „Windows Startup“ klicken wir auf „Task-Manager öffnen“:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-40.png

 

Schritt 6

Wir werden das sehen:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-41.png

 

Schritt 7

Wählen Sie die fehlgeschlagene Anwendung aus:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-42.png

 

Schritt 8

Wir klicken auf “Deaktivieren”:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-43.png

 

Wenden Sie die Änderungen an und Sie können Windows neu starten.

 

6 Systemrichtlinie verbietet diese Installation Windows | Lösung vom Terminal

Es ist möglich, einige grundlegende Befehle im Terminal für msiexec auszuführen, dieser Befehl hat die Optionen zum Installieren, Ändern und Ausführen von Vorgängen mit Windows Installer von der Befehlszeile aus.

 

Schritt 1

Wir öffnen das Terminal als Administrator:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-44.png

 

Schritt 2

Wir entfernen den Datensatz vorübergehend:

 msiexec /unreg 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-45.png

 

Schritt 3

Wir aktivieren die Registrierung wieder:

 msiexec /regserver 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-46.png

 

7 Systemrichtlinie verbietet diese Installation Windows | Lösung aus dem Registrierungseditor

Über den Registrierungseditor können wir einen neuen Wert hinzufügen, um Windows Installer von MSI zu verwalten.

 

Schritt 1

Wir öffnen den Registrierungseditor:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-47.png

 

Kommen wir zur Strecke:

 HKEY_LOCAL_MACHINE – Software – Richtlinien – Microsoft – Windows 
Schritt 2

Wir klicken mit der rechten Maustaste auf “Windows” und wählen “Neu – Schlüssel”:

 

 

 

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-48.png

 

Schritt 3

Vergeben Sie den Namen „Installateur“:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-49.png

 

Schritt 4

Wir klicken mit der rechten Maustaste irgendwo frei und wählen “Neu – DWORD-Wert (32-Bit)”:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-50.png

 

Schritt 5

Vergeben Sie den Namen „DisableMSI“:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-51.png

 

Schritt 6

Wir doppelklicken auf diesen Wert und setzen 0. Wenden Sie die Änderungen an.

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-52.png

 

 

8 Systemrichtlinie verbietet diese Installation Windows | Lösung von lokalen Richtlinien

Schließlich ist es möglich, eine neue lokale Direktive für die Benutzerverwaltung zu erstellen.

 

Schritt 1

In diesem Fall öffnen wir die Systemsteuerung und stellen unter “Anzeigen nach” “Kleine Symbole” ein:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-53.png

 

Schritt 2

Wir klicken auf “Windows Tools” und sehen Folgendes:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-54.png

 

Schritt 3

Wir klicken auf “Lokale Sicherheitsrichtlinie”, dann klicken wir mit der rechten Maustaste auf “Softwareeinschränkungsrichtlinien”, wählen “Neue Softwareeinschränkungsrichtlinien”:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-55.png

 

Schritt 4

Wir doppelklicken auf „Compliance“:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-56.png

 

Schritt 5

Wir werden Folgendes sehen:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-57.png

 

Schritt 6

Wir aktivieren das Kästchen „Alle Benutzer außer lokalen Administratoren“:

 

Die-Systemrichtlinie-verbietet-diese-Installation-Windows-58.png

 

Übernehmen Sie die Änderungen.
Wie wir sehen können, ist jede dieser Lösungen, die TechnoWikis Ihnen anbietet, nützlich, um den Installationsfehler durch Betriebssystemrichtlinien zu korrigieren.