So verwenden Sie Semrush zur Analyse von Keywords | Schlüsselwörter

Um eine gute SEO-Strategie durchzuführen, ist eine Keyword-Recherche erforderlich, da die Keyword-Recherche uns hilft, unsere Zielgruppe zu verstehen, ihre Reichweite zu maximieren, die neuesten relevanten Themen für unsere Website zu finden, den Umsatz zu steigern, Kunden qualifizierte Leads zu erhalten, Werbekampagnen zu verbessern und aufzubauen Markenbekanntheit und mehr Klicks erzielen.

 

Wenn wir eine Keyword-Analyse für unsere Website oder unseren YouTube-Kanal durchführen, müssen wir diesen Prozess korrekt durchführen und uns darauf konzentrieren, produktiv zu sein. Um uns bei diesem Prozess zu helfen, gibt es zahlreiche Tools, die all diese Arbeit erleichtern. Wie wir bereits gesehen haben, sind Keywords nichts anderes als die Begriffe, die Nutzer in Suchmaschinen eingeben, um Antworten auf ihre Fragen oder Kaufabsichten zu finden.

 

Aus diesem Grund ist es für uns unerlässlich, die besten Schlüsselwörter für unser Geschäft zu finden, um uns an der Spitze der Suchmaschinen zu positionieren und somit mehr Verkehr oder Verkäufe auf unserer Website zu erzielen.

 

Eines der von SEOs am ​​häufigsten verwendeten Tools, das bessere Optionen bietet und wirklich vollständig ist, wenn es um die Analyse von Schlüsselwörtern geht, ist Semrush. Zu seinen Funktionen gehören die Datenklassifizierung und das Sammeln von Schlüsselwortinformationen von Google und Bing.

 

Damit können wir Keyword-Recherchen mit folgenden Merkmalen durchführen:

  • Holen Sie sich einen schnellen Scan
  • Erstellen Sie eine professionelle Keyword-Liste
  • Finden Sie Wettbewerbsvorteile
  • Finden Sie die neuen Benutzersuchtrends
  • Änderungen in der Nutzung der Suchmaschine durch die Öffentlichkeit
  • Entdecken Sie Bio-Konkurrenten

 

Unter den wichtigsten Dienstprogrammen von Semrush finden wir, dass es ein sehr umfassendes Tool ist, um eine vollständige Keyword-Recherche durchzuführen. Von Semrush aus können wir Schlüsselwörter analysieren, prüfen, ob es ein besseres Schlüsselwort gibt als das, das wir für die gleiche Suchabsicht ausgewählt haben, oder die URLs sehen, die bereits positioniert sind, um Inhalte mit dieser Referenz zu erstellen.

 

Mit Semrush haben wir viele Möglichkeiten, unsere Seite und die der Konkurrenz zu analysieren, aber dieses Mal werden wir uns auf die Keyword-Analyse konzentrieren. Aus diesem Grund werden wir im Folgenden sehen, wie Sie dieses Tool optimal nutzen können, um Keywords auf verschiedenen Ebenen zu analysieren, von den einfachsten bis zu den fortschrittlichsten, und verschiedene Optionen des Tools zu analysieren.

 

 Semrush

 

1. Verwendung der Keyword-Übersicht in Semrush

Das Keyword-Übersichtstool ist die einfachste Methode, um eine schnelle Analyse Ihrer Keywords in Semrush zu erhalten. Von hier aus erhalten wir eine vollständige Zusammenfassung der wichtigsten Kennzahlen der Keywords, die wir analysieren möchten. Wir können die Daten sehen, die sich auf Folgendes beziehen: Volumen, CPC, Wettbewerb bei bezahlten Suchen, Hauptpositionierte Seiten, Anzeigentexte usw.

 

Stichwortübersicht:

  • Studieren Sie jedes Schlüsselwort in der Semrush-Datenbank auf einer höheren Ebene
  • Analysieren Sie den geschätzten Wert und die Konkurrenz eines Keywords
  • Hat die Fähigkeit, in allen Länderdatenbanken und mobilen Datenbanken zu suchen

 

Um dieses Dienstprogramm zu verwenden, müssen Sie Folgendes tun.

 

Schritt 1

Klicken Sie zunächst auf das Hauptmenü, um die Option „Übersicht der Keywords“ aus dem Dropdown-Menü auszuwählen.

 

verwendungsübersicht-der-keywords-in-semrush-1.png

 

Schritt 2

Jetzt müssen Sie das Keyword eingeben, das Sie analysieren möchten. Wählen Sie die Sprache aus, in der Sie suchen möchten. Sobald Sie es eingegeben haben, klicken Sie auf “Suchen”

 Windows 11 aktualisieren 

verwendungsübersicht-der-keywords-in-semrush-2.png

 

Schritt 3

Sie werden sehen, dass Sie oben verschiedene Optionen wie die Sprache und das Analysegerät auswählen können. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, diese Daten als PDF zu exportieren, falls Sie diesen Bericht offline benötigen.

 

verwendungsübersicht-der-keywords-in-Semrush-01.png

 

Wir werden sehen, dass die von Semrush zurückgegebenen Ergebnisse uns einen Überblick über dieses Keyword bieten. Wir sehen die folgenden Daten.

 

verwendungsübersicht-der-keywords-in-semrush-3.png

 

Volumen
Durchschnittliche Anzahl der monatlichen Suchanfragen für das analysierte Keyword in den letzten 12 Monaten.

 

Schwierigkeit
Die Keyword-Schwierigkeit gibt an, wie schwierig es für eine Website wäre, für das zu testende Keyword organisch in den Top 10 bei Google zu ranken. Je höher der Prozentsatz, desto schwieriger ist es, einen hohen Rang zu erreichen.

 

Gesamtvolumen
Gesamtzahl der Suchen nach dem analysierten Schlüsselwort in allen Datenbanken.

 

Absicht
Die Absicht einer Suche in einer Suchmaschine. Die Absicht kann von Suchmaschinenalgorithmen interpretiert werden, um die am besten geeigneten SERP-Ergebnisse und -Funktionen anzuzeigen.

 

Die Absicht kann sein:

  • Informativ: Der Benutzer sucht nach einer Antwort auf eine bestimmte Frage
  • Navigation: Der Benutzer sucht nach einer bestimmten Seite oder Website
  • Kommerziell: Der Nutzer recherchiert über Marken und Dienstleistungen
  • Transaktional: Der Benutzer möchte eine Aktion abschließen (Conversion)

 

 

Trend
Interesse am analysierten Keyword derer, die in den letzten 12 Monaten Suchanfragen durchgeführt haben. Die Metrik basiert auf Änderungen in der Anzahl der Suchanfragen pro Monat.

 

Ergebnisse
Anzahl der URLs, die in den organischen Suchergebnissen für das analysierte Keyword angezeigt werden

 

FS
SERP-Funktionen sind alle Ergebnisse auf der Google-Suchmaschinenergebnisseite (SERP), die kein herkömmliches organisches Ergebnis sind. Es ist wie folgt unterteilt:

 

use-Semrush-to-analyze-Keywords-_-Keywords-9.png

  • Featured Snippet (Kronensymbol): Eine kurze Antwort auf die Suchanfrage des Nutzers mit einem Link zur Drittseite, von der es stammt, die oben in allen organischen Suchergebnissen erscheint.

 

a-Empfohlener-Auszug.png

 

  • Bewertungen (Sternsymbol): Organische Suchergebnisse, die mit einer Sternebewertung gekennzeichnet sind, die die Anzahl der Bewertungen enthält, nach denen sie eingestuft werden.

 

a-Bewertungen.png

 

  • Andere Benutzerfragen (Sprechblasensymbol): Eine Auswahl von Fragen zu einer bestimmten Suchanfrage, die in einer erweiterbaren Tabelle mit dem Titel „Andere Benutzerfragen“ unter den Suchergebnissen angezeigt werden.

 

a-Andere-Fragen-von-Benutzern.png

 

  • Sitelinks (Link-Symbol): Satz von Links zu anderen Seiten der Website, die unterhalb des Hauptergebnisses der organischen Suche und für markenbezogene Suchanfragen angezeigt werden

 

 

b-Site-Links-.png

 

  • Videokarussell (Videosymbol): Ein Videokarussell, das unter den Suchergebnissen angezeigt wird.
  • Videos (Symbol eines Videos): Videoergebnisse mit einem Thumbnail, das neben anderen organischen Suchergebnissen angezeigt wird.

 

a-video-karussell.png

 

  • Bildpaket (Mehrfachbildsymbol): Eine Reihe von Bildern, die sich auf eine Suchanfrage beziehen, die normalerweise in den organischen Suchergebnissen angezeigt wird.
  • Bild (Symbol eines Bildes): Ein Bildsuchergebnis mit einem Miniaturbild, das neben anderen organischen Suchergebnissen angezeigt wird.

 

b-Bildpaket-.png

 

  • Informationsbereich (Cap-Symbol): Ein Block mit kurzen Informationen zu einem Suchthema, der rechts neben den organischen Suchergebnissen angezeigt wird.

 

a-Information-Panel.png

 

  • Ausgewählte Nachrichten: Eine Karte, die bis zu drei nachrichtenbezogene Ergebnisse anzeigt, die für die Suchanfrage des Benutzers relevant sind und normalerweise unter den organischen Suchergebnissen angezeigt werden.

 

b-Featured-News.png

 

  • FAQ (Fragesymbol): Eine Liste mit Fragen zu einer bestimmten Suche, die als Ergebnis eines bestimmten organischen Suchergebnisses erscheint. Jede Antwort erscheint durch Klicken auf die entsprechende Frage.

 

b-FAQ-.png

 

  • Sofortige Antwort (Fragesymbol): Eine direkte Antwort auf die Suchanfrage eines Benutzers, die normalerweise oben in den organischen Suchergebnissen als grau umrandetes Feld angezeigt wird.

 

c-Instant-response.png

 

  • Flüge (Flugzeugsymbol): Ein Block, der Flüge anzeigt, die sich auf eine bestimmte Suchanfrage beziehen. Die Flugergebnisse enthalten Informationen zu Daten, Flugdauer, Anzahl der Zwischenstopps und Preise. Die angezeigten Informationen stammen von Google Flights.

 

d-Google-Ads-superior.png

 

  • Twitter (Twitter-Symbol): Snippet im Kartenstil, das die neuesten Tweets zu einer Suchanfrage anzeigt.

 

 

b-Twitter-.png

 

  • Jobs (Job-Symbol): Eine Auswahl von Jobangeboten, die sich auf eine bestimmte Suchanfrage beziehen und oben auf der Suchergebnisseite erscheinen. Stellenausschreibungen umfassen die Stellenbezeichnung, den Namen des bietenden Unternehmens, die Website, auf der die Stellenausschreibung usw.

 

a-Jobs.png

 

  • Shopping-Anzeigen (Warenkorbsymbol): Ein Karussell von Google Shopping-Kassenergebnissen, die oben auf einer Suchergebnisseite nach einer Suchanfrage für eine bestimmte Marke oder ein bestimmtes Produkt angezeigt werden, einschließlich des Namens der Website , des Preises und eines Bildes des Produkts .

c-Shopping-Anzeigen.png

 

  • Top Google Ads: Eine Gruppe von bis zu 4 Anzeigen, die ganz oben auf der ersten Seite der Suchergebnisse erscheinen.

 

c-Google-Ads-superior.png

 

  • Hotelpaket: Ein Block, der Hotels anzeigt, die sich auf eine bestimmte Suchanfrage beziehen. Die Hotelergebnisse enthalten Preis- und Bewertungsinformationen und ermöglichen Benutzern, die Verfügbarkeit für bestimmte Daten zu prüfen.

 

d-Paket-von-Hotels-.png

 

cpc
Durchschnittlicher Preis in $, den Werbetreibende pro Klick eines Nutzers auf eine Anzeige zahlen, die durch das analysierte Keyword ausgelöst wird (Google Ads)

 

Komp
Wettbewerbsniveau zwischen Werbetreibenden, die in ihren PPC-Kampagnen auf das zu analysierende Schlüsselwort bieten. Das Leistungsniveau wird auf einer Skala von 0 bis 1,00 angezeigt, wobei 1,00 den höchsten Schwierigkeitsgrad darstellt.

 

PLA
Die ersten Anzeigen mit Produktinformationen, die mit dem analysierten Keyword erscheinen.

 

Anzeige
Die ersten Anzeigen, die mit dem analysierten Keyword erscheinen.

 

Schritt 4

Im nächsten Teil des Berichts können Sie andere Arten relevanter Daten wie die folgenden sehen.

 

use-semrush-to-analyze-keywords-5.png

 

Keyword-Variationen
Jede Variation Ihres relevanten Keywords oder Keyword-Ausdrucks in beliebiger Reihenfolge. Von hier aus können Sie die Liste erweitern, um alle Optionen anzuzeigen, die Semrush bietet, indem Sie in diesem Fall auf „See the 616 keywords“ klicken.

 

Fragen
Keyword-Liste basierend auf Fragen, die Ihr relevantes Keyword enthalten.

 

Verwandte Schlüsselwörter
Liste von Schlüsselwörtern, die Ihrem relevanten Schlüsselwort ähneln.

 

Volumen und Schwierigkeitsgrad
Wir sehen, dass in all diesen Metriken auch andere Parameter wie Volumen und Schwierigkeitsgrad erscheinen, um jede dieser Metriken in jedem der neuen Keywords zu sehen, die das Tool in jeder Kategorie anbietet.

  • Volumen: Das Suchvolumen ist die durchschnittliche Häufigkeit, mit der eine bestimmte Suchanfrage pro Monat in eine Suchmaschine eingegeben wird. Das Volumen in der Hauptdatenbank von Semrush stellt die Anzahl der Suchen dar, die Daten auf nationaler Ebene verwenden.
  • Keyword-Schwierigkeit: Diese Metrik ist ein Prozentsatz zwischen 1 und 100 %. Je höher es ist, desto schwieriger ist es, Ihre Konkurrenten bei den organischen Ergebnissen zu übertreffen.

 

Notiz
Um die Keyword-Schwierigkeit umfassend zu analysieren, können Sie bis zu 100 Keywords gleichzeitig in den Keyword-Übersichtsbericht eingeben. Klicken Sie dazu auf die Option „Gruppenanalyse“ und geben Sie die Begriffe ein, die Sie gemeinsam analysieren möchten.

 

use-semrush-to-analyze-keywords-1.png

 

Schritt 5

Jetzt scrollen wir nach unten und Sie werden sehen, dass es eine SERP-Analyse gibt. In diesem Fall sehen wir die ersten 100 Google-Ergebnisse, die mit dem analysierten Keyword erscheinen. Sie können die wichtigsten Metriken des Rankings der URL mit Ihrem Keyword sehen und diese Informationen verwenden, um Ideen zu entwickeln, wie Sie Ihre Konkurrenten übertreffen können.

 

use-semrush-to-analyze-keywords-6.png

 

Von hier aus können Sie Metriken wie die folgenden sehen.

 

Autoritäts-Score
Authority Score ist eine proprietäre Metrik, die verwendet wird, um die allgemeine URL-Qualität und den SEO-Einfluss zu messen. Die Punktzahl basiert auf der Anzahl der Backlinks, verweisenden Domains, organischem Suchverkehr und anderen Daten.

 

Verweisende Domains
Gesamtzahl der verweisenden Domains, die mindestens einen Link haben, der auf eine bestimmte URL verweist. Es werden nur verweisende Domains berücksichtigt, die in den letzten Monaten entdeckt wurden.

 

Backlinks
Gesamtzahl der Backlinks, die zu einer bestimmten URL führen. Es werden nur Backlinks berücksichtigt, die in den letzten Monaten erkannt wurden.

 

Suchverkehr
Die Gesamtmenge des direkten organischen Traffics zu einer Eintrags-URL in einem Monat

 

Schlüsselwörter
Die Anzahl der Keywords, für die eine bestimmte URL in den Suchergebnissen rankt.

 

Mit all diesen analysierten Daten können Sie bestimmen, welche Keywords sich lohnen und welche Art von Inhalten Sie basierend auf allen angebotenen Vorschlägen erstellen können. Sie können auch die Art der Konkurrenz sehen, die Sie für dieses Keyword haben, und wie die Metriken für die Websites sind, die bereits dafür positioniert sind.

 

2. Wie man das Keyword Magic Tool verwendet, um Keywords in Semrush zu analysieren

Mit diesem Tool innerhalb von Semrush haben Sie die Möglichkeit, eine gründliche Keyword-Analyse durchzuführen und Keyword-Listen zu erstellen, die Sie nach Bedarf verwenden können. Dank dieses Tools können Sie eine vollständigere und detailliertere Analyse durchführen.

 

Sie können die vorgeschlagenen Gruppen und Untergruppen verwandter Themen recherchieren. Sie können auch Long-Tail-Keywords finden und Filter hinzufügen, um Gruppen nach Volumen oder Anzahl der Keywords zu erstellen. Sie können Daten ausschließen, die Sie nicht benötigen.

 

Um es nutzen zu können, müssen Sie zunächst diese Option im Seitenmenü auswählen, indem Sie im SEO-Menü auf „Keyword Magic Tool“ klicken.

 

Schritt 1

Nun sehen Sie, dass wieder eine Suchmaschine erscheint, in die Sie Ihr Stichwort eingeben können. In diesem Fall verwenden wir den, den wir bereits im vorherigen Fall verwendet haben.

 Windows 11 aktualisieren 

use-semrush-to-analyze-keywords-1.png

 

Schritt 2

Sie werden nun sehen, dass das Semrush-Tool Ergebnisse für dieses Keyword zurückgibt. Wir können unterschiedliche Metriken sehen, je nachdem, ob Sie die eine oder andere Registerkarte auswählen.

 

use-Keyword-Magic-Tool-to-analyze-keywords-in-Semrush-2.png

 

Wir können die folgenden Metriken basierend auf Suchmaschinenergebnissen analysieren.

 

Alle
Liste von Schlüsselwörtern, die Ihr relevantes Schlüsselwort enthalten.

 

Fragen
Keyword-Liste basierend auf Fragen, die Ihr relevantes Keyword enthalten.

 

breite Übereinstimmung
Jede Variation Ihres Keywords oder relevanten Keyword-Ausdrucks in beliebiger Reihenfolge. Zum Beispiel:

 windows 11 aktualisieren 

 

Wort Vereinbarung
Schlüsselwort oder exakte Schlüsselwortphrase in verschiedenen Reihenfolgen. Zum Beispiel:

 windows 11 aktualisieren 

 

genaue Übereinstimmung
Keyword oder exakte Keyword-Phrase in der exakten Reihenfolge.

 

Verwandt
Liste von Schlüsselwörtern, die Ihrem relevanten Schlüsselwort ähneln.

 

Diese Art von Filter ermöglicht es uns, die Liste der Begriffe, die wir in Bezug auf unser Keyword sehen, zu erweitern oder zu reduzieren.

 

Darüber hinaus können Sie die Metriken nach den folgenden Parametern sortieren.

 

Volumen
Sie können die Anzahl der Keywords auswählen, die Ihnen das Tool anzeigen soll. Auf diese Weise können Sie wählen, ob Sie möchten, dass die Keywords, die in den Ergebnissen angezeigt werden, viel Volumen haben, oder ob Sie Keywords mit geringerer Suchdichte angreifen möchten, damit sie leichter positioniert werden können.

 

Lautstärke.png

 

 

Schwierigkeit
Hier können Sie den Schwierigkeitsgrad einstellen, den die im Bericht angezeigten Keywords haben sollen. Auf diese Weise können Sie Schlüsselwörter mit einem niedrigeren Schwierigkeitsindex auswählen, um sie leichter angreifen zu können.

 

schwierigkeit.png

 

 

Absicht
Hier können Sie auswählen, welche Suchabsicht die anzuzeigenden Keywords haben sollen. Dies hängt von der Art Ihrer Website und den Absichten bei der Erstellung neuer Inhalte ab. Sie können zwischen der Absicht der Information, der Navigation, der Werbung oder der Transaktion wählen.

 

Absicht.png

 

 

cpc
Sie können den CPC-Bereich so wählen, dass beispielsweise Keywords mit sehr hohen Kosten nicht angezeigt werden.

 

cpc.png

 

 

Schlüsselwörter enthalten
Sie können genau passende Keywords einfügen, die in den Ergebnissen angezeigt werden. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die angezeigten Ergebnisse genau mit Ihren Vorstellungen übereinstimmen.

 

include-keywords-.png

 

 

Stichworte ausschließen
Sie können Keywords von der Anzeige in den Ergebnissen ausschließen. Auf diese Weise vermeiden Sie die Anzeige von Ergebnissen, in denen Wörter vorkommen, die Sie nicht an Ihrem Titel interessiert, wie in diesem Fall beispielsweise “Windows 10”.

 

ausschließen-keywords.png

 

 

erweiterte Filter
In diesem Abschnitt können Sie erweiterte Filter anwenden, indem Sie Folgendes auswählen: Anzahl der Wörter, Wettbewerbsstufe, SERP-Funktionalitäten und Ergebnisse in SERP. Auf diese Weise können Sie die Ergebnisse basierend auf Ihren Präferenzen weiter eingrenzen.

 

advanced-filters.png

 

 

Schritt 3

Sie werden sehen, dass Sie je nach den von Ihnen ausgewählten Filtern und Optionen neue Ergebnisse basierend auf diesen Parametern sehen können, die Ihnen neue Ideen geben, und dass Sie jedes dieser Keywords überprüfen und analysieren können, indem Sie darauf klicken .

 

use-Keyword-Magic-Tool-to-analyze-keywords-in-Semrush-3.png

 

Sie können mit all diesen Optionen spielen, für jede von ihnen unterschiedliche Filter anwenden und so große Gruppen von Schlüsselwörtern erhalten, mit denen Sie Inhaltsideen erhalten oder das Thema Ihres Beitrags ergänzen können.

 

 

3. Wie man Organic Research verwendet, um Keywords in Semrush zu analysieren

Dies ist eine weitere der Optionen, die das Semrush-Tool für die Keyword-Analyse bietet. Damit können Sie organische Forschung betreiben. Darüber hinaus können Sie Ihre organischen Konkurrenten finden und überprüfen, mit welchen Schlüsselwörtern sie sich positionieren. Sie können auch sehen, wie sich Ihre Ergebnisseiten entwickelt haben. Um es zu verwenden, müssen Sie Folgendes tun.

 

Schritt 1

Als Erstes sollten Sie im Seitenmenü des Tools im SEO-Menü auf den Abschnitt „Organic Research“ klicken. Sobald die Suchmaschine erscheint, müssen Sie die zu analysierende Domain eingeben, die in diesem Fall unsere ist. Klicken Sie auf Suchen.

 TechnoWikis.com 

use-organic-research-to-analyze-keywords-in-semrush-1.png

 

Schritt 2

Jetzt sehen Sie eine allgemeine Analyse der von Ihnen eingegebenen Website mit verschiedenen Metriken, die wir unten sehen werden, die uns jede dieser Daten bietet. In der Übersicht sehen Sie Folgendes.

 

use-semrush-to-analyze-keywords-2.png

 

Schlüsselwörter
Anzahl der Keywords, die Nutzer über die ersten 100 organischen Suchergebnisse von Google auf die analysierte Domain locken.

 

Verkehr
Anzahl der Nutzer, die die analysierte Domain voraussichtlich im Folgemonat besuchen werden, vorausgesetzt, der monatliche durchschnittliche organische Traffic bleibt relativ gleich.

 

Verkehrskosten
Geschätzte durchschnittliche monatliche Kosten, um für organische Keywords in Google Ads zu ranken.

 

Markenverkehr
Traffic-Menge, die eine analysierte Domain dank Keywords erreicht, die die Domain-Marke enthalten.

 

markenloser Verkehr
Menge des Traffics, der eine analysierte Domain dank Keywords erreicht, die die Marke nicht enthalten.

 

Diagrammanalyse
Die Grafik zeigt die Veränderungen in der Anzahl der organischen Keywords, für die die analysierte Domain rankt.

 

Schritt 3

Wenn Sie auf die Grafik klicken, sehen Sie, dass die Daten für das ausgewählte Datum auf dem Volumen der Top-Keywords erscheinen.

 

use-organic-research-to-analyze-keywords-in-semrush-3.png

 

Schritt 4

Wie wir im ersten Bild gesehen haben, können Sie oben mehrere Registerkarten auswählen, um verschiedene Analysen anzuzeigen.

 

Positionen: Hier können Sie die relevantesten Daten zu den Schlüsselwörtern sehen, die für die analysierte Website positioniert sind, und Sie können diese Daten von denen an erster Stelle bis zu denen auf Platz 100 ordnen.

 

Verwendung organischer Forschung zur Analyse von Schlüsselwörtern in Semrush-4a.png

 

In diesem Diagramm können wir sehen, dass wir Metriken für die folgenden Daten haben. Wir werden sehen, dass viele Daten dasselbe bedeuten wie in der Keyword-Übersicht.

 

use-organic-research-to-analyze-keywords-in-Semrus-5.png

 

Stichwort
Ein Schlüsselwort, das Benutzer zu einer Domain weiterleitet, die über die Top 100 der organischen Google-Suchergebnisse analysiert wurde.

 

Absicht
Die Absicht einer Suche in einer Suchmaschine. Die Absicht kann von Suchmaschinenalgorithmen interpretiert werden, um die am besten geeigneten SERP-Ergebnisse und -Funktionen anzuzeigen.

 

SERP-Funktionen
Als SERP-Features gelten all jene Ergebnisse einer Seite in Google, die keine traditionellen organischen Ergebnisse sind.

 

Position
Die Position, die eine analysierte Domain in den organischen Suchergebnissen für ein bestimmtes Keyword in einem bestimmten Zeitraum einnimmt.

 

Positionsunterschied
Die Position, die eine analysierte Domain in den organischen Suchergebnissen für ein bestimmtes Keyword in einem bestimmten Zeitraum einnimmt.

 

Verkehrsprozentsatz
Prozentsatz des Verkehrs, der mit dem angegebenen Schlüsselwort und für den betreffenden Zeitraum auf die Webseite geleitet wurde.

 

Volumen
Monatliche durchschnittliche Häufigkeit, mit der Benutzer nach einem Schlüsselwort gesucht haben. Dieser Wert wird unter Berücksichtigung der letzten 12 Monate berechnet.

 

Stichwort Schwierigkeit
Abschätzung der Schwierigkeit, sich mit einem bestimmten Keyword in den organischen Suchergebnissen adäquat zu positionieren. Je höher der Prozentsatz, desto schwieriger ist es, für ein bestimmtes Keyword einen hohen Rang einzunehmen.

 

cpc
Der durchschnittliche Preis in der ausgewählten Währung, den Werbetreibende für jeden Nutzer zahlen, der auf eine Anzeige basierend auf einem bestimmten Keyword (Google Ads) klickt.

 

URL
Die URL der Seite, die in den Top 100 der organischen Google-Suchergebnisse rangiert. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Zielseite anzuzeigen, oder klicken Sie auf den Link, um den URL-Übersichtsbericht zu öffnen.

 

Schritt 5

Eine weitere Registerkarte, die wir zur Analyse Ihrer Daten auswählen können, ist die der Positionsänderungen.

 

Positionsänderungen: Von hier aus können Sie sehen, wie sich die verschiedenen Schlüsselwörter für die analysierte Website geändert haben, und sehen, in welcher Position Sie gewonnen oder verloren haben.

 

use-organic-research-to-analyze-keywords-in-semrush-7.png

 

Die Metriken, die in diesem Fall anders erscheinen als die, die wir gerade gesehen haben, sind die folgenden.

 

Positionsunterschied
Änderungen in der organischen Positionierung einer Domain für ein bestimmtes Keyword.

 

Änderung des Verkehrs
Änderung des Verkehrsaufkommens

 

Verkehrsprozentsatz
Prozentsatz des Traffics, der in einem bestimmten Zeitraum zu einer Domain geleitet wird, die mit einem bestimmten Schlüsselwort analysiert wurde. Für verlorene Keywords zeigt diese Metrik den Prozentsatz des Traffics an, der zu einer Domain geleitet wird, die an ihrer vorherigen Position analysiert wurde.

 

Notiz
Sowohl in den Positions- als auch in den Positionsänderungsmetriken können Sie auf eines der Keyword-Ergebnisse klicken und sehen, dass eine vollständige Analyse für dieses Keyword zurückgegeben wird.

 

use-semrush-to-analyze-keywords-7.png

 

 

Schritt 6

Wir werden auch eine Analyse unserer Wettbewerber sehen können. Klicken Sie dazu auf die entsprechende Registerkarte und wir werden sehen, dass die folgenden Ergebnisse zurückgegeben werden.

 

Konkurrenten: Diese Konkurrenten sind Ihre Root-Domains. Die Liste ist nach Wettbewerbsstufe sortiert und die Metrik zeigt Ihnen, wie nah ein Wettbewerber an der analysierten Website ist. Sie basiert auf der Gesamtzahl der Keywords, für die der Wettbewerber positioniert ist, und dem Prozentsatz, den er mit der analysierten Website teilt.

 

use-organic-research-to-analyze-keywords-in-semrush-8.png

 

Die Metriken, die wir auf dieser Registerkarte analysieren können, sind die folgenden:

 

Domain
Die Domain, mit der eine analysierte Domain in den Top 100 der organischen Google-Suchergebnisse konkurriert.

 

Wettbewerbsniveau
Diese Metrik wird basierend auf der Anzahl der Keywords für jeden Konkurrenten und der Anzahl der Keywords, die beiden Konkurrenten gemeinsam sind, berechnet. Sie sollten bedenken, dass Webseiten mit einer großen Anzahl gemeinsamer Schlüsselwörter als Konkurrenz angesehen werden können.

 

gemeinsame Stichworte
Die Anzahl gemeinsamer Keywords, für die eine analysierte Domain und ein bestimmter Konkurrent in den Top 20 der organischen Google-Suchergebnisse ranken.

 

Verkehr
Geschätzte Menge an organischem Traffic, der in einem bestimmten Zeitraum zu einer Domain geleitet wird, die mit einem bestimmten Schlüsselwort analysiert wurde.

 

Verkehrskosten
Gesamtkosten des gesamten Traffics, der zu einer Domain geleitet wird, die mit einem bestimmten Schlüsselwort in einem bestimmten Zeitraum analysiert wurde

 

bezahlte Keywords
Die Anzahl der Keywords, die eine bestimmte Domain in Google Ads für Anzeigen kauft, die in bezahlten Ergebnissen erscheinen.

 

Schritt 7

Sie können Chancen in diesem Abschnitt finden, wenn Sie die Website Ihrer Konkurrenten analysieren und sich die Keywords ansehen, die verloren haben oder im Niedergang begriffen sind. Auf diese Weise können Sie Inhalte darüber erstellen und sich darüber positionieren, wenn Sie aktualisierte Inhalte erstellen.

  • Abnehmend ist, wenn wir den Abwärtspfeil sehen: Das Ranking der Domain für Keywords ist gesunken, aber sie befindet sich immer noch in den Top 100.
  • Lost: Die Domain wird für diese Keywords nicht mehr unter den Top 100 gerankt.

 

use-organic-research-to-analyze-keywords-in-semrush-3a.png

 

4. Wie man Keyword-Lücken nutzt, um die Konkurrenz auf Semrush zu analysieren

Mit dieser Option können Sie schnell mehrere Keywords aus verschiedenen Domains mit Ihrer vergleichen, da Sie dies mit einer einzigen Suche tun können. Auf diese Weise können Sie sehen, wie Ihre Konkurrenten Sie überholen, und neue Möglichkeiten analysieren, um Ihre Inhalte zu optimieren und sich über ihnen zu positionieren.

 

Um davon Gebrauch zu machen, müssen Sie Folgendes tun.

 

Schritt 1

Als erstes sollten Sie den Abschnitt „Keyword-Lücken“ der SEO-Menüs auf der Seite auswählen. Hier müssen Sie Ihre Domain und alle zu analysierenden Domains der Konkurrenz eingeben, um sie zusammen mit Ihrer nach Keywords analysieren zu können. Wählen Sie auch in diesem Fall „Organic Words“ aus.

 

using-keyword-gaps-to-analyze-competitors-in-Semrush-1.png

 

Schritt 2

Jetzt sehen Sie, dass die Ergebnisse mit unterschiedlichen Metriken angezeigt werden. Top-Keyword-Möglichkeiten werden in der linken Spalte angezeigt.

 

using-keyword-gaps-to-analyze-competitors-in-Semrush-2.png

 

Fehlende Schlüsselwörter
Keywords, mit denen sich Ihre Domain nicht einordnen lässt, aber die der Mitbewerber.

 

schwache Schlüsselwörter
Keywords, für die Ihre Domain niedriger rankt als alle Mitbewerber.

 

Schritt 3

Wenn Sie auf eines dieser Keywords klicken, sehen Sie, dass die Metriken dafür angezeigt werden. Auf diese Weise können Sie analysieren, welche Möglichkeiten Sie haben und ob Sie daran interessiert sind, diesbezüglich Inhalte zu erstellen

 

using-keyword-gaps-to-analyze-competitors-in-Semrush-3.png

 

Schritt 4

Wenn Sie nach unten gehen, sehen Sie, dass verschiedene Schlüsselwörter gemeinsam mit den von Ihnen eingegebenen Websites und mit den Metriken für jede von ihnen erscheinen. Auf diese Weise können Sie sehen, was Ihre Konkurrenten besser können.

 

using-keyword-gaps-to-analyze-competitors-in-Semrush-4.png

 

Schritt 5

Wenn Sie auf eine der Seiten klicken, werden Sie sehen, dass die Schlüsselwörter danach sortiert sind, welche sie zuerst positioniert haben. Wenn Sie auf einen Ihrer Wettbewerber klicken, sehen Sie, wer zuerst positioniert ist und an welcher Position Ihre Website ist, um zu analysieren, ob Sie daran interessiert sind, dieses Keyword anzugreifen oder nicht.

 

using-keyword-gaps-to-analyze-competitors-in-Semrush-5.png

 

5. Wie man Topic Research in Semrush verwendet, um Keyword-Trends zu finden

Mit dieser Option können Sie Trendthemen finden, Inhaltsideen generieren und sehen, welche Schlüsselwörter Sie für Ihre Titel verwenden sollten. Es ist sehr nützlich, einen Begriff oder ein Thema zu analysieren, das Sie auf Ihrer Website zum Erstellen von Inhalten verwenden möchten. Auf diese Weise können Sie sehen, welche Ergebnisse das Tool basierend auf dem aktuellen Trend in Bezug auf diesen Begriff anzeigt.

 

Um es zu verwenden, müssen Sie Folgendes tun.

 

Schritt 1

Als Erstes müssen Sie das Seitenmenü „Content-Marketing“ anzeigen, um die Option „Themenforschung“ auszuwählen. Nun können Sie in der Suchmaschine den zu analysierenden Begriff eingeben und den Analysebereich auswählen.

 

use-Topic-Research-in-Semrush-to-find-keyword-trends-0.png

 

Schritt 2

Sie werden eine Reihe von Ergebnissen sehen. Abhängig von den ausgewählten Optionen sehen Sie einige Ideen oder andere.

 

use-Topic-Research-in-Semrush-to-find-keyword-trends-a1.png

 

Karten
Von hier aus können Sie verschiedene Titeloptionen sehen, die basierend auf einem Schlüsselwort erstellt wurden. Wenn Sie auf eine dieser Karten klicken, werden weitere Inhalte und zugehörige Fragen angezeigt.

 

use-Topic-Research-in-Semrush-to-find-keyword-trends-2.png

 

 

Forscher
Von hier aus können Sie Inhaltsideen basierend auf einem Unterthema sehen, mit Metriken zu Facebook-Interaktionen, Freigaben und Backlinks.

 

use-Topic-Research-in-Semrush-to-find-keyword-trends-3.png

 

 

Überblick
Von hier aus können Sie die Top-10-Titel nach Backlinks und Fragen sehen, deren Analyse interessant sein könnte.

 

use-Topic-Research-in-Semrush-to-find-keyword-trends-4.png

 

 

Mindmap
Von hier aus können Sie sich anhand des von Ihnen eingegebenen Begriffs eine Vorstellung davon machen, welche verwandten Keywords Sie zur Analyse verwenden können.

 

use-Topic-Research-in-Semrush-to-find-keyword-trends-5.png

 

 

angesagte Unterthemen zuerst
Es gibt eine weitere Registerkarte, die Sie aktivieren können, um die Trends in Bezug auf dieses Keyword in diesem Moment anzuzeigen. Auf diese Weise können Sie sehen, was am trendigsten ist, wenn Sie Inhalte erstellen möchten, und es ist interessant, dies zu tun.

 

use-Topic-Research-in-Semrush-to-find-keyword-trends-8.png

 

 

Auf diese Weise können Sie aktuelle Trends für ein bestimmtes Thema nutzen, wenn Sie der Meinung sind, dass dies für die Art Ihrer Website eine gute Gelegenheit darstellt.

 

Mit all diesen Daten können wir unsere Website oder die unserer Konkurrenten gründlich analysieren, um zu sehen, welche neuen Keywords wir angreifen möchten, welche Art von Inhalten wir verbessern müssen, um wieder eine gute Positionierung zu haben, oder welche Art von Konkurrenz wir haben für unsere Inhalte. Sie können neue Ideen finden und auch die Schlüsselwörter optimieren, die Sie beim Schreiben des Textes sowie im Titel, in der Beschreibung, in den Bildern usw. verwenden sollten.