So verkleinern Sie Desktopsymbole in

Eines der besten Dinge an Windows ist, dass Sie es fast unbegrenzt anpassen können, damit es so aussieht und sich so anfühlt, wie Sie es möchten. Während die Standardeinstellungen ziemlich gut sind, gibt es immer Raum für Verbesserungen. Wie konfigurieren Sie Ihren Computer für Ihre speziellen Anforderungen? Dieses Tutorial führt Sie durch das Verkleinern von Desktopsymbolen sowie durch das Verschieben, Ändern und Löschen von Desktopsymbolen.

Was sind Windows-Symbole?

Symbole sind die Hauptmethode für die Interaktion von Menschen mit Computern. Sie sind “grafische” Darstellungen von Befehlen, die den von ihnen ausgeführten Code verbergen. Durch Doppelklicken auf ein Symbol interpretiert Windows die Aktion als Befehl. Führen Sie den Dateicode im Hintergrund aus, führen Sie den Befehl aus, öffnen Sie das Programm oder folgen Sie den Anweisungen im Code.

So verkleinern Sie Desktopsymbole in Windows 10-2

Machen Sie Desktop-Symbole kleiner oder größer Windows 10

Um die Desktop-Symbole in Windows 10 zu verkleinern, können Sie aus drei vordefinierten Standardeinstellungen auswählen oder das Mausrad verwenden.

Option 1: Wählen Sie aus drei Standardgrößen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf Ihrem Windows 10-Desktop.
  2. Wählen Sie Ansicht und wählen Sie eine der Voreinstellungen, Klein , Mittel oder Groß . Wählen Sie diejenige aus, die am besten zu Ihnen passt.

Option 2: Verwenden Sie das Scrollrad Ihrer Maus oder das Touchpad Ihres Laptops / Tablets

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Größe von Desktopsymbolen mit Ihrer PC-Maus zu ändern:

  1. Fahren Sie mit der Maus über eine leere Stelle auf dem Desktop.
  2. Halten Sie die Strg- Taste gedrückt und bewegen Sie das Mausrad vor und zurück, um die Größe der Symbole zu ändern. Bei Laptops und Tablets erfolgt die Größenänderung mit zwei Fingern, die ein- oder ausgeklemmt werden.
  3. Jeder Radklick repräsentiert eine Größe nach oben oder eine Größe nach unten. Wählen Sie die für Sie am besten geeignete aus.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Größe der Desktop-Symbole mithilfe des Touchpads oder Touchscreens Ihres Laptops zu ändern:

  1. Um die Symbole zu verkleinern, legen Sie zwei Finger (normalerweise Daumen und Zeigefinger) auf das Touchpad und bewegen Sie sie dann, um die Größe schrittweise zu verringern.
  2. Verwenden Sie zum Vergrößern der Symbole dieselben Finger (oder die gewünschten Finger) und schieben Sie sie voneinander weg.

Das Ändern der Größe von Windows 10-Symbolen mit dem Mausrad, dem Touchpad oder dem Touchscreen bietet mehr Kontrolle, da sie nicht auf drei Voreinstellungen beschränkt sind. Mit diesen drei Optionen können Sie die perfekte Symbolgröße für Ihren Desktop finden.

Passen Sie die Größe von Text, Apps und anderen Elementen an

Wenn Sie Ihren Desktop personalisieren möchten, können Sie auch die Größe von Text, App-Symbolen und anderen Elementen mit einfachen Einstellungen ändern, wie oben und unten gezeigt.

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen -> System -> Monitor .
  2. Ändern Sie den Schieberegler unter “Textgröße ändern …”.
  3. Wischen Sie nach oben, um alles zu vergrößern, oder nach unten, um es zu verkleinern.
  4. Wählen Sie Übernehmen, sobald Sie zufrieden sind

Die Auflösung Ihres Bildschirms bleibt gleich, aber die angezeigten Elemente werden je nach gewählter Konfiguration größer oder kleiner. Es wurde in erster Linie entwickelt, um die Anzeige auf dem Bildschirm zu vereinfachen, aber es ist auch auf andere anwendbare Weise nützlich!

Die Größenänderung von Text funktioniert mit den meisten, aber nicht allen Windows-Anwendungen. Wenn sie vollständig mit Windows 10 kompatibel sind, funktionieren sie. Wenn dies nicht der Fall ist, versucht Windows möglicherweise, sie neu zu skalieren, oder sie lassen Sie in Ruhe.

Passen Sie die Symbolgröße im Windows Explorer an

Sie können auch ändern, wie Dateien und Ordner im Windows 10-Datei-Explorer angezeigt werden.

  1. Öffnen Sie den Windows Explorer.
  2. Wählen Sie im oberen Menü Ansicht .
  3. Wählen Sie eine Einstellung direkt unter dem angezeigten Menüband.
  4. Sie können auch den Strg- und Scrollrad- Maustrick erneut verwenden, wenn Sie dies bevorzugen.

Wie Sie den obigen Informationen entnehmen können, gibt es auf Ihrem System unendlich viele Größenoptionen. Egal, ob Sie nur kleine Symbole speichern möchten, um Ihre schönen Hintergrundbilder zu erhalten, oder größere, um sie besser zu sehen, Windows 10 bietet viele Möglichkeiten, dies zu tun!

Wenn Sie auch das Aussehen eines Soft- oder Fixlink-Symbols ändern möchten, können Sie die Desktop-Verknüpfungspfeile an Ihre Anforderungen anpassen.