So sperren Sie einen Ordner auf einem Mac

Sie werden es nicht wagen, Ihre Kreditkartenabrechnungen oder die verschiedenen Steuern, die Sie zahlen, öffentlich zu zeigen. Warum also nicht die digitalen Versionen dieser Dateien auf Ihrem Mac-Computer schützen? Sie sind genauso verletzlich.

Heutzutage verwenden Kriminelle immer ausgefeiltere Techniken. Es ist fast unmöglich zu sagen, ob Sie angegriffen wurden, bis es zu spät ist und Ihr Bankkonto leer ist.

Sie können jedoch dennoch Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass Ihnen dies passiert. Achten Sie darauf, Ihre wichtigen Dateien zu sperren, zu verbergen und zu verschlüsseln. Hier sind einige der besten Methoden und Programme, um dies zu erreichen. Wir beginnen mit den weniger fortgeschrittenen und sicheren Methoden und fahren dann mit unserer ersten Wahl für die Dateiverschlüsselung auf dem Mac fort.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Ordner sicher aufbewahren, können Sie Ihre persönlichen Daten schützen, falls Sie Ihren Mac verlieren oder ihn unbeaufsichtigt lassen.

So verschlüsseln und schützen Sie einen Ordner mit einem Passwort: Die besten Apps

1. Festplattendienstprogramm

Das Festplatten-Dienstprogramm ist ein kostenloses Tool, das auf Ihrem Mac enthalten ist. Der Vorteil dieses Tools ist, dass es völlig kostenlos ist. Es tut das Nötigste, sodass Sie einige der Funktionen nicht haben, die fortgeschrittenere Programme bieten. Aber es ist schon besser als nichts.

Aber seine Vorteile enden hier. Einerseits kann das Festplatten-Dienstprogramm keine einzelnen Dateien, sondern nur Ordner verschlüsseln oder sperren. Es enthält auch keine erweiterten Funktionen, von denen einige unerlässlich sind, wenn Sie das bestmögliche Maß an Verschlüsselung und Schutz wünschen.

See also  So vergrößern Sie ein Foto

Wenn Sie jedoch nach etwas Einfachem suchen und Ihr Geld nicht aufbrauchen möchten, kann diese Methode für Sie funktionieren. Erwarten Sie einfach nicht, dass dieses Tool einfach zu bedienen ist, technischen Support bietet oder überragende Funktionalität bietet.

2. Hidata

Natürlich können Sie Terminal verwenden, um Daten zu verbergen, aber die Verwendung ist kompliziert und, seien wir ehrlich, es kann schwierig sein, sich daran zu erinnern, wo Dateien abgelegt wurden. Warum also nicht eine sichere und benutzerfreundliche App verwenden, um Videos, Fotos usw. auszublenden? auf dem Mac? FonePaw Hidata wird dringend empfohlen. Sicher und einfach kann es Dokumente, Bilder, Videos und andere Dateien oder sogar einen Ordner mit einem Passwort verschlüsseln und auf Ihrem Mac verbergen. Auf versteckte Dateien kann im Finder oder anderen Anwendungen nicht zugegriffen werden, ohne dass Sie sie auf Hidata preisgeben. Aber Sie können die versteckten Dateien immer noch über Hidata sehen.

Laden Sie Hidata jetzt herunter, um Ihre geheimen Dateien zu sichern.

Freier Versuch

3. Concealer

Mit Concealer können Sie die Dateien, die Sie verschlüsseln möchten, per Drag & Drop direkt in das Programm ziehen und dann in eine geschützte Dateibibliothek übertragen. Dieses Programm verfügt über hervorragende Organisationstools und reduziert die Größe Ihrer Dateien.

Das einzige Problem bei Concealer ist, dass das Verschlüsseln von Dateien etwas länger dauert als bei anderen Apps auf dem Markt.

Wenn Sie Dateien regelmäßig schützen oder mehrere Dateien schnell verschlüsseln möchten, sollten Sie eine andere Option in Betracht ziehen.

4. Spionage 3

Spionage 3 bietet einen hervorragenden Verschlüsselungsgrad und eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche.

See also  Lösungszentrum

Es bietet auch einzigartige Funktionen wie “Plausibilitätsverweigerung”. Es ist eine Art Plan B, um mit Hackern umzugehen, die es schaffen, Ihre Daten zu entschlüsseln. Das Programm kann gefälschte Ordner und Dateien erstellen, um den Hacker vorzutäuschen, dass er sich erfolgreich in Ihr System gehackt hat.

Diese Funktion ist zwar praktisch, aber nicht so wichtig wie einige andere Funktionen, die ihr fehlen, wie z. B. ein digitaler Aktenvernichter, um Dateien dauerhaft von Ihrem System zu löschen. Mit einem Preis von 30 US-Dollar ist es auch die teuerste Option auf dieser Liste.

5. Dateien schützen

Das Hauptverkaufsargument von Protect Files ist seine Geschwindigkeit.

Leider bietet dieses Programm keine weiteren Vorteile. Es kann Ihre Dateien nicht organisieren, es schützt Ihre Passwörter nicht und es hat keinen Aktenvernichter. Außerdem finden einige Benutzer den technischen Support schlecht, da Sie ein Ticketsystem verwenden müssen, wenn Sie das Unternehmen direkt kontaktieren müssen.

Aber es gibt auch einige positive Aspekte. Die Programmoberfläche ist leicht verständlich und einfach zu bedienen. Trotzdem bietet dieses Programm mit einem Preis von 19,95 US-Dollar nicht genug Funktionen, um den Preis zu rechtfertigen.

6. Datenwächter 3

Data Guardian 3 ist perfekt für diejenigen, die auch einen Windows-PC verwenden, da es eine der wenigen zuverlässigen Anwendungen ist, die auf beiden Systemen verfügbar sind. Dies bedeutet, dass es eine hervorragende Kompatibilität bietet.

Leider hat Data Guardian 3 nicht die beste Verschlüsselungsstufe auf dem Markt – 256-Bit-AES -, sondern verwendet 448-Bit-Blowfish-Verschlüsselung. Obwohl seine Verschlüsselungsstufe stark ist, liegt sie unter dem Niveau von AES 256, daher ist dies ein schwerer Rückschlag. Hinzu kommt, dass es keinen Aktenvernichter hat und Data Guardian 3 in der Liste der besten Verschlüsselungs- und Schutzsoftware für Mac immer weiter nach unten fällt.

See also  YouTube hat einen versteckten Dunkelmodus. So aktivieren Sie es

Wenn Ihnen jedoch die Kompatibilität mit einem Windows-PC wichtig ist, werfen Sie einen Blick auf dieses Tool.

So schützen Sie Ihre Daten: Fazit

Es ist leicht zu glauben, dass Sie in Sicherheit sind, weil Sie die Kriminellen in diesem neuen digitalen Zeitalter nicht sehen können. Aber sie sind da. Aber jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihre Dateien und Dokumente mit einem Passwort schützen können, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Alle diese Methoden und Anwendungen haben ihre Vorteile. Wenn Sie kein Geld ausgeben können oder möchten, um Ihren Mac zu schützen, ist das integrierte Festplatten-Dienstprogramm von macOS wahrscheinlich die beste Wahl.

Wenn Sie jedoch ein Höchstmaß an Sicherheit zum Schutz Ihrer Daten wünschen, ist FonePaw Hidata mit seinen vielen Funktionen kaum zu übertreffen.