So löschen Sie iOS-Konfigurationsprofile auf dem iPhone

Die iOS-Einstellungsdatei kann für verschiedene Zwecke verwendet werden, z. B. zur Teilnahme am Apple Beta-Softwareprogramm, zum Herstellen unbegrenzter Wi-Fi-Verbindungen oder zum Ändern von Einstellungen. Diese Dateien können entfernt werden, nachdem sie nicht mehr nützlich sind. Wenn Sie ein Office-iPhone verwenden, kann die Organisation, die Ihr iPhone verwaltet, natürlich das Löschen von iOS-Konfigurationsdateien verhindern.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein iOS-Konfigurationsprofil zu löschen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein
  2. Tippen Sie auf Profil
  3. IOS-Konfigurationsprofil

  4. Wählen Sie das zu löschende Profil aus
  5. IOS 2-Konfigurationsprofil

  6. Tippen Sie auf Profil löschen
  7. IOS 3-Konfigurationsprofil

  8. Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  9. Berühren Sie zur Bestätigung. Das Profil wird von Ihrem Gerät entfernt.
See also  So spiegeln Sie Android Phone mit Amazon Fire Stick