So deaktivieren Sie die automatische Trailer-Rotation auf Netflix – Hilfe-Tutorial

Wenn wir nach Inhalten suchen, die wir auf Netflix ansehen können, können wir feststellen, dass oft einige Teile eines Films oder einer Serie, die Ihnen auf dem Startbildschirm angezeigt werden , automatisch abgespielt werden . Dies geschieht, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen, damit Sie dieses Material auf der Plattform sehen.

Auf Wunsch vieler Benutzer ermöglicht die Anwendung jedoch , diese automatische Rotationsoption auf sehr einfache Weise zu deaktivieren, was der automatischen Wiedergabe am Ende einer Serie oder eines Films sehr ähnlich ist. Wir erklären Ihnen, wie Sie diese Aktion ausführen können, egal von wo aus Sie Netflix ansehen, sei es von einem Computer, Handy oder Tablet.

Was sind die Schritte, um die automatische Drehung eines Trailers auf Netflix zu deaktivieren?

Wenn Sie etwas Netflix-Material sehen möchten, wenn Sie mehr Details des Inhalts sehen und wissen, ob es sich lohnt, es zu spielen oder nicht, beginnt sich das Video der Serie oder des Films , gegen das Sie Einwände erheben, zu drehen, ohne auch nur etwas zu drücken. Dies geschieht, weil es als Werkseinstellung eingestellt ist, um Benutzer anzuziehen.

Richten Sie Ihr Konto ein

Für viele von uns als Verbraucher dieses Materials erscheint es etwas geschmacklos und wir würden gerne wissen, wie man diese Funktion deaktivieren kann. Dafür gibt es also ein Verfahren, das kürzlich eingebaut wurde, um die von der Plattform angebotenen Streaming-Dienste optimal genießen zu können. Als Nächstes beschreiben wir, wie Sie es konfigurieren können.

mit Ihrem Computer

Von einem Computer aus ist der Prozess extrem einfach, Sie können die Website der Plattform aufrufen oder die Anwendung für den PC installieren, wenn Sie dies wünschen. Als erstes melden Sie sich an und gehen zu Ihrem Profil , indem Sie auf die Stelle drücken, an der sich Ihr Foto in der oberen rechten Ecke des Bildschirms befindet, und dort gehen Sie zu Ihrem Konto.

Dann müssen Sie zu den Plattformeinstellungen gehen (als ob Sie Untertitel platzieren würden), damit Sie später zum Wiedergabebereich gehen können , wo Sie zwei Kästchen sehen, die mit einer Meldung über die automatische Trailer-Rotation markiert sind, während Sie die App durchsuchen und wenn Sie die Informationen von einem von ihnen sehen.

Sie schließen den Vorgang ab, indem Sie einfach beide Alternativen deaktivieren, und Sie müssen per Gesetz auf Speichern klicken, damit die Änderungen korrekt registriert werden. Auf diese Weise können Sie die automatische Wiedergabe dieser Videos verhindern, während Sie Netflix auf Ihrem PC genießen.

Nehmen Sie die Anpassung vom PC aus vor

Aus der Netflix-Anwendung auf Ihrem Mobiltelefon

Im Gegensatz zum vorherigen Fall können Sie von Ihrem Handy oder Tablet aus auch die automatische Rotation von Trailern auf Netflix deaktivieren. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die Anwendung im Voraus installiert haben und auch über ein Zugangskonto verfügen, um sie problemlos verwenden zu können.

Um zu beginnen, geben Sie die Anwendung von Ihrem mobilen Gerät aus ein und gehen Sie zu Ihrem Profil (als würden Sie einen Film oder eine Serie ansehen), aber anstatt durch den Anfang zu navigieren, müssen Sie auf das Foto in der oberen rechten Ecke klicken Ihr Profil, damit Sie von dort zum Abschnitt Wiedergabeeinstellungen gehen, der im Dropdown-Menü erscheint.

Sobald Sie dort sind, werden rechts von jedem zwei Informationsfelder angezeigt, die erklären, für welche Art von automatischer Videowiedergabe geplant ist. Normalerweise sind beide Kästchen aktiviert, also müssen Sie jedes von ihnen deaktivieren und dies wird die automatische Wiedergabe der Trailer deaktivieren.

Deaktivieren Sie die automatische Drehung auf dem Handy

Woher weiß ich, ob die automatische Rotation auf Netflix deaktiviert ist?

Nachdem Sie die Trailer nun automatisch in Ihrem Netflix-Konto von der Seite oder der App aus deaktiviert haben, sollten Sie wissen, dass sie nur für das Profil gelten, von dem aus der Vorgang durchgeführt wurde, da es sich nicht um eine allgemeine Konfiguration für eine Reihe von Konten handelt sondern im Gegenteil, es ist bei jedem Profil individuell.

Daher ist es möglich, dass Sie überprüfen, ob Sie dies auf die richtige Weise getan haben und dass es ordnungsgemäß auf Ihr Profil angewendet wurde. Um dies zu überprüfen, müssen Sie Ihre Netflix-Anwendung entweder auf dem Computer oder auf dem Mobiltelefon aufrufen und dort auf dem Startbildschirm nach einem Film suchen. Sie gleiten nach und nach, um zu sehen, ob sie abgespielt werden oder nicht.

Außerdem ist es notwendig, dass Sie, wenn Sie einen Film oder eine Serie sehen, die Ihre Aufmerksamkeit erregt, zum Beschreibungsabschnitt gehen können, um weitere Details darüber zu sehen. Dort soll der Trailer ungefragt automatisch abgespielt werden, falls Sie dort sind und nichts passiert oder im vorherigen Prozess, dann bedeutet dies, dass er korrekt angewendet wurde.

Autoplay-Trailer auf netflix

Warum kann die automatische Drehung auf Netflix nicht ordnungsgemäß deaktiviert werden?

Manchmal kann es zu Pannen kommen, die Sie daran hindern, Anhänger mit automatischer Drehung tatsächlich auszuschalten, was dies für Benutzer viel ärgerlicher macht , da es für sie schwierig wird, sie anzuwenden, anstatt eine schnelle Lösung zur Hand zu haben.

Eines dieser Hindernisse ist darauf zurückzuführen, dass Sie die Anwendung nicht auf die neueste Version aktualisiert haben. Dies ist im Allgemeinen der gemeinsame Nenner vieler Benutzer. Überprüfen Sie daher, welche Version Sie haben oder ob Updates im App Store verfügbar sind die Sie ganz einfach auf Ihrem Handy installieren können.

Es kann jedoch auch vorkommen, dass Sie einen Internetverbindungsfehler haben oder es sogar Fehler gibt, die auf derselben Plattform generiert werden und nicht einfach zu beheben sind. Hier empfehlen wir Ihnen, die Anwendung zu beenden und erneut aufzurufen, das Gerät neu zu starten und Netflix sogar zu deinstallieren und neu zu installieren , um zu sehen, ob es für Sie funktioniert.