Meine Meinung zu Huawei-Handys und der Lösung für Ihr schwerwiegendstes Problem

Obwohl Huawei weit von Samsung und Apple entfernt ist, gehört es zu den drei größten Herstellern, die die meisten Mobilgeräte der Welt verkaufen. Dies allein gibt uns bereits einen klaren Hinweis auf die Qualität, die Huawei bietet. Lohnt es sich vor anderen Marken? Wir werden sehen.

Wenn man bedenkt, dass ich neben Huawei natürlich auch Geräte mehrerer Marken in meinen Händen hatte, darunter Samsung , Motorola, LG und Xiaomi , kann ich meine vergleichende Sichtweise dieser Marke in Bezug auf den Rest geben. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Huawei eine gute Marke für Android-Geräte ist. Es ist jedoch nicht das Beste.

Software: EMUI ist gut?

huawei aufsteigen p7 benutzerbewertungen

Die Software ist wahrscheinlich der wichtigste Teil eines Android-Geräts, da sie Ihre Erfahrungen mit der Verwendung des Mobiltelefons oder Tablets bestimmt. Und obwohl die Software von Huawei bzw. seine EMUI-Oberfläche gut ist, reicht sie im Vergleich zu anderen Marken nicht aus.

Abgesehen von seinen Funktionen, die viele und sehr gute Funktionen bieten, die selbst andere Marken nicht bieten, sind die Fehler oder Ausfälle das wichtigste Problem Ihres Android-Systems. Sie sind geringfügig, sie sind definitiv Details, aber sie sind konstante Dinge, die ich bei einer Marke wie Samsung nicht erlebt habe.

Zum Beispiel stört mich am meisten, dass es keine Apps zwischenspeichert. Wenn Sie also Apps ändern und zur vorherigen zurückkehren, kehren Sie nicht dorthin zurück, wo Sie waren, aber die App wird neu geladen, irgendwas Sehr ärgerlich beim Betrachten des Feeds von Facebook oder YouTube. Es ist, als hätte das Telefon keinen RAM, obwohl meins 2 GB hat. 

Ein weiteres Problem besteht darin, dass Benachrichtigungen verloren gehen, wenn das Telefon entsperrt oder die Statusleiste verschoben wird. Außerdem wird der Hinweis zur Softwareaktualisierung trotz Deaktivierung immer angezeigt. Ich hatte Probleme beim Herunterfahren von Google Chrome und Probleme mit Fehlfunktionen. Die von mir eingegebene URL wird hier nicht angezeigt. Schließlich hörte ich plötzlich die Meldung ” Der Gesprächspartner fährt und kann den Anruf nicht entgegennehmen “, was ungewöhnlich ist, da das Telefon nicht einmal benutzt wird.

Wie Sie sehen können, handelt es sich um geringfügige und tolerierbare Fehler der EMUI. Bei Huawei hatte ich jedoch einen Ausfall, den ich bei keiner anderen Marke hatte: Am nächsten Tag, nachdem ich ein Huawei Y5 2019 gekauft hatte, verschwanden die Navigationstasten, ich startete das Handy neu und es startete nicht wieder. Ich musste es für die Garantie zum technischen Service bringen, um das Betriebssystem neu zu flashen. Wahrscheinlich ein fehlerhaftes Gerät, wie es definitiv bei jeder anderen Marke vorkommen kann, aber ich kann nicht aufhören, es zu erwähnen.

Anwendungen sind geschlossen und funktionieren nicht richtig

huawei deaktivieren batteriesparen

Wie eingangs erwähnt, ist ein Nachteil (und gleichzeitig ein Vorteil) von Huawei-Geräten das aggressive Batterieoptimierungssystem , das “minimierte” Anwendungen zwingt, unmittelbar nach Beendigung der Verwendung geschlossen zu werden. Dies verbessert natürlich die Akkulaufzeit, beeinträchtigt aber auch die Benutzererfahrung, da Apps betroffen sind, die im Hintergrund ausgeführt werden müssen. Darüber hinaus führt dies dazu, dass eine Anwendung, die Sie vor einigen Sekunden nicht mehr zum Laden, Aktualisieren oder Aktualisieren ihres Inhalts verwendet haben, wenn Sie zu ihr zurückkehren, das verliert, was Sie im Blick hatten oder in dem, was Sie geblieben sind, als Sie es verlassen haben.

Dieses Batterieoptimierungssystem ist in allen Android-Geräten ab Android 6 vorhanden , aber in Huawei-Geräten ist es, wie gesagt, aggressiver als bei anderen Marken. Jedenfalls gibt es eine Lösung und diese besteht erstens darin , die automatische Startverwaltung von Anwendungen zu deaktivieren und in den manuellen Modus zu versetzen (Einstellungen, Anwendungen, Anwendungen starten, «Manuell verwalten») und zweitens die Batterieoptimierung zu deaktivieren oder nicht zuzulassen selbst für die gewünschte Anwendung (Einstellungen, Anwendungen, Spezialzugriff, Batterieoptimierung, “Nicht zulassen”). Hier können Sie ausführlich lesen, wie Sie diese Optimierung deaktivieren .

Bootloader kann auf Huawei nicht entsperrt werden

Ein weiterer Nachteil von Huawei ist, dass es nicht möglich ist, den Bootloader seiner Geräte zu entsperren, wie dies bei Samsung, Motorola oder Xiaomi möglich ist , obwohl für letztere der Vorgang langwierig ist. Dies bedeutet, dass Sie nur das offizielle Android-System flashen können, das für Ihr Huawei verfügbar ist. Wenn es alt ist, können Sie keine Firmware flashen, die NICHT original ist und eine modernere Android-Version bietet als die auf Ihrem Computer. Mit anderen Worten, das System wird im Laufe der Jahre veraltet sein. 

Hardware

Hinsichtlich des physikalischen Aspekts und der elektronischen oder internen Komponenten gibt es keinen großen Unterschied zu anderen Herstellern. Die Handys von Huawei sind weder besser noch schlechter als andere Marken. Sie bieten praktisch die gleiche oder die gleiche Qualität, wenn wir sie fair mit den jeweiligen Bereichen ihrer Wettbewerber vergleichen.

Was ist gut an Huawei-Handys?

Wenn Sie die Nachteile dieser Marke erkennen, ist sie eine hervorragende Option für die lange Akkulaufzeit. Eine weitere großartige Sache bei Huawei-Handys ist, dass sie schnell und im Allgemeinen flüssig sind, auch in den unteren Bereichen. Vielleicht ist eine der Ursachen für beides das aggressive System des automatischen Schließens von Anwendungen (und vielleicht ist das Zwischenspeichern oder Hosten von Anwendungen im RAM deshalb sehr schlecht).

Fazit

Huawei verkauft viel und das liegt nicht unbedingt an der guten Vermarktung oder Bekanntheit seiner Produkte und seiner Marke, sondern auch daran, dass es gute Handys anbietet. Natürlich sind sie nicht perfekt, aber Sie müssen Ihren Softwarebereich ein wenig verbessern, um auf dem Niveau der Angebote anderer Marken zu sein. Ich persönlich habe mit Huawei keine ganz zufriedenstellenden Erfahrungen gemacht. Wenn ich eine Handy-Marke empfehlen müsste, wäre das leider nicht so. Natürlich müssen Benutzer, die mit Huawei zufrieden sind, nicht zu einem anderen wechseln. Wie ich gesehen habe, bietet Huawei einen etwas niedrigeren Preis als Samsung und ist in Bezug auf die Kosten praktisch auf dem Niveau von Motorola und Xiaomi.

Meinung: Lohnt es sich, ein Samsung Galaxy zu kaufen?

Meinung: Lohnt es sich, ein Xiaomi-Handy zu kaufen?

Meinung: Lohnt es sich, ein Motorola Moto G Handy zu kaufen?