Samsung Galaxy-Modelle und ihre Unterschiede: Hinweis, S, A, M, J.

Dies sind die Modelle und Unterschiede bei Samsung Galaxy-Handys . Sollten Sie eine Samsung A-Serie kaufen ? Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Samsung A vs J oder M ? Wir erklären, welches besser ist oder welches zu kaufen ist.

Samsung stellt mehrere Linien, Sortimente oder Geräteserien her, die sich in mehrfacher Hinsicht voneinander unterscheiden. Samsungs beliebteste Modellreihen in Bezug auf Mobiltelefone sind das Galaxy Note, das Galaxy S, das Galaxy A, das Galaxy M und das Galaxy J (jetzt nicht mehr erhältlich). Wenn Sie bei der Auswahl eines dieser Bereiche verwirrt sind und nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, kann Ihnen dieser Leitfaden helfen.

Artikelverzeichnis

  1. Unterschiede zwischen den wichtigsten Samsung-Handys
  2. Was ist besser?
  3. Serie S vs. A, M.
  4. S vs. J
  5. A vs. J
  6. Andere Serien oder Modelle von Samsung
  7. Welches Samsung Galaxy Handy zu kaufen

Unterschiede zwischen den wichtigsten Samsung-Handys

Bisher war es sehr einfach, die Modelle zu unterscheiden: Hinweis, S> A> J. Das heißt, im höchsten Bereich gab es das beste und vollständigste Samsung Note und S, in einem Zwischenpunkt das Samsung A und im niedrigen Range des Samsung J. Offensichtlich in der gleichen Reihenfolge war die Preisspanne jedes Modells oder jeder Serie.

Mit der kürzlich erfolgten Absage der J-Serie und der Einführung der M-Serie hat Samsung seine Gerätelinien neu strukturiert. Die Note- und S-Serie führen weiterhin mit den teuersten und gleichzeitig besten Geräten. Unten sind Zeile A und Zeile M, im Grunde gleich, aber deren Geräte in verschiedenen Abschnitten hervorstechen.

Zum Beispiel sind die Serien Note und S am teuersten, weil sie ein schlankeres und eleganteres Design sowie mehr Leistung (technische Daten), Bildschirm und Kamera haben. Ein Samsung A oder M und sogar die ausgestorbene J-Serie haben bereits ein niedrigeres Finish und alle technischen Eigenschaften sind im Vergleich zum S. reduziert.

Denken Sie vor dem Vergleich daran, dass Sie immer Äpfel mit Äpfeln vergleichen müssen. Das heißt, zeitgenössische oder aus demselben Jahr stammende Geräte. Wenn sie aus verschiedenen Generationen stammen, sprechen wir nicht mehr von einem fairen Vergleich.

Was ist besser?

Samsung Galaxy S8 und S8 Plus

Möglicherweise ein Samsung Galaxy Note oder Galaxy S.

Für den Anfang sind das Galaxy Note- und das Galaxy S-Sortiment Samsungs Höhepunkt der Smartphones. Sie verfügen über die neueste und beste Technologie und Spezifikationen, sodass Sie die bestmögliche Leistung und Geschwindigkeit sowie die beste Kamera- und Bildschirmqualität erhalten, wenn wir ausschließlich über die Marke Samsung sprechen. Sie haben auch eine gute Akkukapazität und ein erstklassiges Design und Build.

Das Galaxy Note und S haben derzeit 2K-Auflösung, 120 Hz, den leistungsstärksten Mobilprozessor auf dem Markt (zum Beispiel hat das Galaxy S21 Ultra in diesem 2021 den Snapdragon 888), bis zu 16 GB RAM und 512 GB oder halbe TB interne Speicher. Ein besserer Prozessor und RAM sind Faktoren, die sich direkt auf die Geschwindigkeit und Flüssigkeit eines Geräts auswirken.

Neben Hardware kann die Software oder das System eines Galaxy Note und S auch exklusive Funktionen mitbringen, die andere unterm Strich von Samsung möglicherweise nicht haben. Software-Updates haben für diese Teams Priorität und versprechen drei Jahre Android-Updates und vier Jahre Sicherheitsupdates , was bei Geräten der mittleren und unteren Preisklasse reduziert ist.

Wie man sieht, sind die Kosten ziemlich hoch. Derzeit haben die Geräte der Galaxy Note- und S-Serie normalerweise einen Einführungspreis von mindestens 800 US-Dollar . Wenn Sie sich zwischen beiden Bereichen nicht sicher sind, besteht der Hauptunterschied normalerweise darin, dass das Galaxy Note einen Bleistift oder Stift hat und spezielle Funktionen für dieses Gerät enthält. Die S-Linie des letzten Jahres sollte diese Funktionen ebenfalls unterstützen, obwohl sie nicht über den Steckplatz verfügt, um den Bleistift einzuführen, den das Note bietet.

Serie S vs. A, M.

Die Samsung Galaxy A-Serie 2019 ist wie folgt nummeriert: A10, A20, A30, A40, A50, A60, A70. Der für 2020 folgt dem gleichen Muster: A11, A21, A31, A41 usw., der für 2021 ist A12, A22, A32, A42, A52 usw. und so weiter. Je höher die Zahl, desto besser das Telefon.

Bei der M-Serie 2019 sind die Namen ähnlich: M10, M20, M30, M40 usw. Das Format ändert sich wie in der Serie A für die Folgejahre. Ebenso ist das Handy umso besser, je höher die Zahl ist.

Beide Gerätelinien, A und M, befinden sich auf derselben Sprosse, jedoch unterhalb der Galaxy S- und Note-Linie. Sie sind seine jüngeren Brüder. Bei den einfachsten Modellen A und M (weniger) sehen Sie beispielsweise eine Kunststoffoberfläche (im Gegensatz zu Metall und Glas, die beim Galaxy S und Note enthalten sind).

Bei der Software ist die Situation ähnlich. Das Galaxy S und das Note erhalten das Update drei Jahre lang immer vor der A- oder M-Serie. An dieser Stelle sei jedoch klargestellt, dass einige Galaxy-A-Modelle wie das A51 und A71 (A52, A72 und deren Nachfolger) laut Samsung ebenfalls drei Jahre lang Updates erhalten sollen.

Wenn Sie sich kein Galaxy S oder Note leisten können, aber das bestmögliche Samsung-Erlebnis suchen, müssen Sie über ein Galaxy A72 nachdenken, das dem am nächsten kommt. Sie werden einige Dinge reduziert sehen, wie einen Snapdragon 700-Prozessor oder einen Full-HD-Bildschirm, aber in anderen Spezifikationen könnte es gleich sein. Samsung neigt sogar dazu, mit Spitzeninnovationen der A-Linie zu experimentieren, wie der rotierenden Kamera, die es im 2019er A80 implementiert hat.

Die Galaxy A- und M-Linie hat einen Einführungspreis, der für die niedrigsten Nummerierungen bei mindestens 100 US-Dollar liegt . Ein weiterer Vorteil dieser Geräte ist neben dem Preis der große Akku, der möglicherweise sogar höher ist als der des Galaxy S und Note. Auf der anderen Seite haben die A- und M-Serien, obwohl sie ähnlich sind, ihre Besonderheiten. Zum Beispiel können Sie bei der A-Serie einen besseren Bildschirm und eine bessere Software sehen, während Sie bei der M-Serie einen besseren Akku und RAM haben. Wir empfehlen, dass Sie die Spezifikationen beider Serien überprüfen, bevor Sie sich entscheiden.

S gegen J

Los dispositivos Galaxy J eran la gama más económica de Samsung, en comparación con la S y Note que es la más costosa. Aquello de «económico» realmente solo se apreciaba en las especificaciones, porque su precio era alto respecto de la competencia. Quizá esa fue una de las razones por las que Samsung decidió eliminar esta línea. Esto es muy diferente de la serie S de Samsung, que sigue más fuerte que nunca y se encuentra entre los equipos premium Android más vendidos en el mundo.

Samsung A vs. J

Serie Samsung Galaxy J (descontinuada)

Wie gesagt, die J-Serie ist weg und die Nachfolgegeräte sind die niedrigeren A- und M-Serien-Nummerierungen, die preislich deutlich attraktiver sind. Das heißt, Ihre Tasche sollte nach einem aktuellen A- oder M-Modell suchen und jedes J-Modell weglassen (falls es noch in Ihrem Land verkauft wird).

Andere Serien oder Modelle von Samsung

Die S-, Note-, A- und M-Serie sind die beliebtesten Smartphones von Samsung, aber nicht die einzigen. Es gibt andere, wie die neue Galaxy Fold- oder Galaxy Z Flip-Serie, mit einem flexiblen oder klappbaren Bildschirm, sodass diese Geräte gefaltet werden können. Sie haben also ein Gerät, das in Ihre Tasche passt, aber Sie öffnen es und Sie haben einen größeren Bildschirm. Es gibt andere weniger bekannte Smartphone-Serien , die Sie hier sehen können .

Welches Samsung Galaxy kaufen

Unabhängig davon, welches Samsung-Handy Sie kaufen, A, M, S oder Note, ist jedes in Bezug auf Haltbarkeit und Leistung garantiert. Samsung ist eine hoch angesehene Marke, die in jedem dieser Bereiche gute oder zuverlässige Geräte herstellt. Alle sind darauf trainiert, dieselben Funktionen wie jedes Smartphone auszuführen: Kommunikation, Multimedia, Apps usw.

Der Hauptunterschied zwischen Serien, zusätzlich zu den Oberflächen, ist sozusagen die “Kraft”. Was die teureren Geräte auszeichnet, ist, dass sie Ihnen ein “OPTIMUM” -Erlebnis und eine höhere Qualität oder Kapazität bieten. Es hängt alles von Ihrem Budget ab. Je mehr Geld Sie investieren, desto besser werden Ihre Kamera, Ihr Bildschirm und Ihr Gesamterlebnis.

Meinung: Lohnt es sich, ein Samsung Galaxy zu kaufen?

Meinung: Lohnt es sich, ein Xiaomi-Handy zu kaufen?

Meine Meinung zu Huawei-Handys und der Lösung für Ihr schwerwiegendstes Problem