Importieren Sie Lesezeichen und Kennwörter von Chrome nach Opera

Aktuelle Browser bieten dem Endbenutzer die bestmögliche persönliche oder geschäftliche Nutzung mit besonderen Merkmalen, die eine optimale Leistung ermöglichen. Wir sprechen nicht nur über das Erscheinungsbild, sondern auch über Funktionen und Kompatibilität mit anderen Browsern. In diesem Fall haben wir die Browser Opera und Google Chrome mit innovativem und dynamischem Design auf Papier gebracht .

 

Als Nutzer ist Google Chrome natürlich der am häufigsten verwendete Browser. Eine seiner Funktionen ist die Möglichkeit, die Kennwörter der besuchten Websites und Lesezeichen (Seiten, die wir als Favoriten speichern) zu speichern. Wenn Sie jedoch eingeben, um in Opera zu navigieren, ist dies möglich Dieselben Kennwörter und Lesezeichen sind verfügbar. In EinWie.com wird daher erläutert, wie Sie Lesezeichen und Kennwörter sicher aus Google Chrome in Opera importieren können .

 

 

Wenn Sie Opera nicht haben, können Sie es unter folgendem Link herunterladen:

 

 Oper

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

So importieren Sie Chrome-Lesezeichen und -Kennwörter in Opera

 

Schritt 1

Der Vorgang hierfür ist einfach: Zuerst greifen wir auf Opera zu, klicken auf das Menü in der oberen linken Ecke und gehen in der angezeigten Liste zu “Lesezeichen – Lesezeichen und Einstellungen importieren:”.

 

1-So importieren Sie Lesezeichen und Kennwörter von Chrome nach Opera.png

 

 

Schritt 2

Das folgende Fenster wird angezeigt:

 

2-Importieren von Lesezeichen und Kennwörtern von Chrome nach Opera.png

 

 

Schritt 3

Im oberen Feld haben wir die verschiedenen Browser im System installiert und im unteren Teil können wir auswählen, welche Browserelemente wir importieren möchten. In diesem Fall wählen wir “Chrome” und lassen die Felder “Favoriten / Lesezeichen” und “Gespeicherte Passwörter” aktiv.

 

3-So importieren Sie Lesezeichen und Kennwörter von Chrome nach Opera.png

 

See also  So setzen Sie Xiaomi Redmi Note 10, Note 10 Pro und Note 10 S | zurück Hard Reset

 

Schritt 4

Wir klicken auf “Importieren” und sehen, dass die ausgewählten Elemente importiert wurden:

 

4-Importieren von Lesezeichen und Kennwörtern von Chrome nach Opera.png

 

 

Schritt 5

Wir beenden den Assistenten, indem wir auf “Fertig” klicken. Wir überprüfen, ob die Lesezeichen und Passwörter korrekt importiert wurden:

 

5-So importieren Sie Lesezeichen und Kennwörter von Chrome nach Opera.png

 

 

Schritt 6

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung einer HTML-Datei für diesen Import. Dazu klicken wir in Google Chrome auf das Menü “Anpassen und Steuern von Google Chrome” und wählen “Favoriten – Favoriten-Manager”:

 

6-Importieren von Lesezeichen und Kennwörtern von Chrome nach Opera.png

 

 

Schritt 7

Wir klicken auf das Hauptmenü und wählen “Favoriten exportieren”:

 

7-Importieren von Lesezeichen und Kennwörtern von Chrome nach Opera.png

 

 

Schritt 8

Dadurch können wir diese Einstellungen im HTML-Format speichern. Wir klicken auf Speichern.

 

 

8-So importieren Sie Lesezeichen und Kennwörter von Chrome nach Opera.png

 

 

Schritt 9

Wir kehren zu Opera zurück und gehen vom Menü zu den Routen “Lesezeichen – Lesezeichen und Einstellungen importieren:”.

 

9-export-bookmarks-chrome.png

 

 

Schritt 10

Im angezeigten Fenster wählen wir die Option “HTML-Lesezeichendatei”:

 

10-bookmarks-file-HTML.png

 

 

Schritt 11

Wir werden folgendes sehen:

 

11-bookmarks-file-HTML.png

 

 

Schritt 12

Wir klicken auf “Datei auswählen” und gehen zu dem Pfad, in dem die Google Chrome-Datei gespeichert wurde:

 

12-bookmarks-file-HTML.png

 

 

Schritt 13

Wir klicken auf Öffnen, um den Vorgang abzuschließen:

 

13-So importieren Sie Lesezeichen und Kennwörter von Chrome nach Opera.png

 

 

Wir klicken auf Fertig und auf diese Weise haben wir die Favoriten oder Lesezeichen sowie die Passwörter von Google Chrome nach Opera importiert. Dies erspart zweifellos einen zusätzlichen Aufwand beim Registrieren und Speichern jeder Website und jedes Passworts, das wir in Google Chrome speichern. Das Praktische ist dass beide Browser 100% kompatibel sind.