Ihre Augen müssen nach langen Stunden vor dem Bildschirm ruhen. Probieren Sie diese Übungen aus

Gemaltes Auge

Augenbelastung ist wahrscheinlich der große Feind der Geek- Welt . Vor einem Computer zu sitzen bedeutet , auf einen Bildschirm zu starren , auf dem der Ziliarmuskel stark belastet ist. Darüber hinaus sind die Bildschirme von Tablets, PCs und Smartphones entweder aufgrund ihres Status als “Arbeitsgerät” oder weil sie das Hauptobjekt der Freizeit sind, zum Kern unserer Zeit geworden.

Nach Berichten der American Optometric Association sind zwischen 70% und 75% der Menschen, die mit Computern arbeiten, von einer Augenbelastung betroffen. Wie kann man dann verhindern, dass die Augen leiden, und sie gesund halten?

Sportübungen

Zunächst werden wir versuchen, die bekannte Augenbelastung zu definieren. Die Astenopie ist eine ophthalmologische Erkrankung, die sich in zonalen Schmerzhöhlen manifestiert, bis der gesamte Kopf, Stechen und eine Reihe von visuellen Artefakten aufgrund von Erschöpfung auftreten: verschwommenes oder doppeltes Sehen, schlechter Fokus oder sogar gelegentlich Punkte Schwarze. Dies geschieht nach längeren Perioden der gleichen Aktivität , im Wesentlichen einer visuellen Funktion. Nicht zu verwechseln mit Presbyopie , einer Anomalie, die sowohl beim müden als auch beim ausgeruhten Auge auftreten kann und in vielen Fällen eine angeborene Erkrankung ist.

Schauen wir uns einige Übungen an, um diese Probleme so weit wie möglich zu vermeiden:

Blink häufig

Ja, so etwas Einfaches. Wir blinken normalerweise 15 bis 20 Mal pro Minute , ungefähr alle 10 Sekunden, obwohl die Rate durch mehrere Variablen beeinflusst werden kann: Umgebungslichtindex, Umwelttoxizität, Ermüdung und so weiter. Durch die Konzentration reduzieren wir die Häufigkeit auf 5 Blinzeln pro Minute, was zu einer schlechteren Sauerstoffversorgung und Flüssigkeitszufuhr des Auges und der daraus resultierenden Reizung führt – der Tränenkanal ist nichts anderes als ein Nährstoffspeicher.

Wenn wir unter trockenen Augen leiden, möglicherweise weil der Tränenfluss nicht ausreicht, ist es ratsam, einen Augenarzt aufzusuchen, um eine Lösung zu verschreiben, die die natürliche Hydratation der Hornhaut ergänzt. Übrigens, nutzen Sie eventuell die Gelegenheit, Ihre Augen geschlossen zu halten und sie in die eine oder andere Richtung zu drehen, indem Sie Kreise zeichnen, damit der gesamte Augapfel hydratisiert wird und Ihre Muskeln ihren Zustand verbessern.

Aussicht

Übungen mit den Handflächen

Das ist einfach. Wir legen unsere Hände senkrecht auf die Augen – wenn Sie eine Brille haben, vergessen Sie nicht, diese zuerst abzunehmen – und platzieren das Auge in der Mitte der Handfläche. Von dort aus massieren wir mit wenig Druck und geschlossenen Augen mindestens eine Minute lang leicht im Uhrzeigersinn. Diese Übung stimuliert die Produktion von Tränen , die reich an Natrium, Glukose und Protein sind, und wir können unsere Vision besser fokussieren. Versuchen Sie, Ihre Atmung langsam und mit breiten Zügen zu halten, da ein hoher ICH oder ein langer Stresszustand auch dazu beitragen, dass das Auge schwach, trocken und rot wird.

Die Vision fokussieren

Eine andere Übung besteht darin, den großen Zeh etwa 15 cm vom Gesicht entfernt zu platzieren und unsere Sicht darauf zu konzentrieren , zuerst mit einem Auge, dann mit einem anderen; zuerst indem man die Vision auf den Finger selbst und dann auf die Elemente dahinter fokussiert. Es ist eine Variante des klassischen angol-sächsischen 20-20-20 , eine Übung, die darin besteht, zunächst jede Stunde eine Pause von 20 Minuten einzulegen und während dieser Zeit ein Objekt zu betrachten, das sich etwa 6 Meter entfernt befindet 20 Sekunden, wodurch das Auge gezwungen wird, sich auf ein Objekt in relativ großer Entfernung zu konzentrieren. Distanz-Bildschirm-unzureichende Neigung

Das Auge überregen

Diese Praxis kann etwas grausam wirken. Wir könnten es tun, indem wir unsere Augenbrauen kneifen oder einige mit einer Pinzette entfernen, so dass diese zonale Erregung Tränen verursacht. Oder eine frisch geschnittene Zwiebel riechen. Zwiebeln absorbieren Sulfide – Schwefelverbindungen – aus dem Boden. Wenn wir sie schneiden, brechen wir ihre Zellen, wir setzen ein Enzym (Allinasen) frei, das mit Schwefel reagiert und in Sulfoxid-Aminosäuren zerfällt. Das resultierende Schwefeloxid reagiert mit Luftsauerstoff und es entsteht Thiopropanalsulfoxid.

Zwiebeln

Gegen die schlechte Presse und die üblichen Mythen altert das Tränen natürlich nicht das Auge , im Gegenteil. Tränen senken den Blutdruck, Stress, beseitigen Toxine, Umweltstaub, der anhaftet und reguliert, obwohl in praktisch anekdotischen Mengen, unsere Mangan- und Lithiumspiegel.

Theoretische Beratung

Um visuelle Ermüdung zu vermeiden, gibt es eine Reihe von Tipps, die diesen Mangel sogar beseitigen können.

Abstand-Minimum-Augen-Bildschirm

Abstand vor dem Bildschirm

In diesem speziellen beziehen wir uns auf Gesundheitsprobleme, nicht auf Auflösungen bezüglich der Dichte der Pixel jedes Fernsehers. Die empfohlenen Mindestabstände zum Bildschirm eines Mobiltelefons betragen 30-35 cm , wenn möglich, lassen Sie den Arm in Ruhe oder auf einer Oberfläche; 40-45 cm für Tablets und 50-55 cm für Laptops und Computermonitore im Allgemeinen. Und vergessen wir nicht, dass die Haltung beim Sitzen auch entscheidend ist, um Risiken zu vermeiden.

Wie bei allem ist ein guter Monitor der Schlüssel. Das Ergebnis ist auf einem CTR-Bildschirm oder einem alten TFT mit niedrigen Bildwiederholraten überhaupt nicht das gleiche wie bei der Lenovo ThinkVision Pro-Serie mit Bildwiederholraten von bis zu 300 Hertz und Auflösungen von bis zu 4K (Ultra) Hochauflösend). Je höher die Auflösungsqualität und die Leistung des Monitors sind, desto weniger werden unsere Augen müde. Daher ist eine der Hauptempfehlungen, dass es einen Blendschutzschirm hat. Glänzende Display-Oberflächen verursachen im Vergleich zu einem matten Panel nur störende Blendung .

4k

Von Licht und Farbe

In der Tat müssen Sie für eine gute Sicht die Lichtindizes des Raums berücksichtigen. Es wird eine Parität zwischen dem Licht, das sie projizieren, und dem im Raum selbst, idealerweise natürlichem Licht, empfohlen, wobei das des Monitors entsprechend angepasst wird. Es hat sich auch gezeigt, dass ein hoher Kontrast die Sicht beeinträchtigt – jedes Bild, das satte Farben enthält. Wir empfehlen eine mittlere Intensität, um zu vermeiden, dass die vom Monitor abgegebene Helligkeit nicht zu aggressiv ist. Vermeiden Sie übrigens fluoreszierendes Licht so weit wie möglich .

Augen reinigen … und Bildschirme

Statisch

Wie wir in diesem Artikel angeben, ist eine gute Bildschirmreinigung wichtig, um gut zu sehen. Als wäre es eine persönliche Brille. Über das Offensichtliche hinaus gibt es jedoch einen zweiten Grund: Staubpartikel, die am Bildschirm haften und von diesem projiziert werden, können Augenreizungen verursachen. Mit antistatischen Mikrofasertüchern kann Staub vom Bildschirm und den anfälligsten Oberflächen in unserem Arbeitsbereich gesammelt und entfernt werden, wodurch das Atmen und Arbeiten in einer Umgebung vermieden wird, die unser Sehvermögen beeinträchtigen kann.

Eine gute Diät

Sie sagen, dass Karotten gut für die Augen sind. Dies ist eine alte Überzeugung – wir müssten bis ins späte Mittelalter zurückgehen, als ihnen sogar empfohlen wurde, das Gift eines Rattenbisses zu heilen – es ist ganz richtig: Karotten haben Beta-Carotin , ein Carotinoid, das unser Körper in Vitamin A umwandelt. Aber die Karotte ist nur eine Speerspitze dieser Maxime: Brombeeren, Aprikosen, Grapefruits, Kohl … wir können Vitamin A in vielen Lebensmitteln finden. Neben dem Verzehr von Vitamin C, Omega 3, antioxidantienreichen Lebensmitteln – Tomaten, Trauben, Nüssen – und guter Flüssigkeitszufuhr helfen wir unseren Augen kurz- und langfristig. Und für unseren ganzen Körper.

Pflege

Anwendungen für unsere Augen

Da wir wissen, dass wir fast nie auf die Ratschläge von Müttern achten, die im Internet schwärmen, und weil wir so viel Zeit vor einem Bildschirm verbringen, werden wir vielleicht einer mobilen Anwendung mehr Aufmerksamkeit schenken.

Eye Care Plus ist eine Diagnose-App, die eine Reihe von Tests zur Identifizierung und Vorbeugung von Augenproblemen enthält. Zu den 15 Übungen und 20 Workouts gehören Sehschärfetests, Akkommodationstests, trockene Augen, AMD gegen Makuladegeneration, sogar um festzustellen, ob unsere Brille gut oder schlecht funktioniert, wenn sie getragen wird, und so weiter.

Workalcoholic kann uns als Routine-Manager helfen, um zu vermeiden, dass wir in lange Arbeitssitzungen geraten. Wir können Alarme zuweisen, so dass uns jede oder jede anderthalb Stunden gewarnt wird und wir somit Ruhezyklen auferlegen können.

Augen Schließlich sollte beachtet werden, dass es keine narrensichere Methode gibt, die über gute Schlafzyklen, gelegentliche Pausen und die Beachtung, dass der Monitor kaltes Licht, maximale Schärfe – ein gutes Gleichgewicht zwischen Schriftgröße und -abstand – und geringe Helligkeit aussendet, hinausgeht. Wenn wir möchten, dass die Muskeln unserer Augen dem Ansturm langer Stunden der Konzentration und Anpassung an den Bildschirm standhalten, ist es ebenso wichtig, unsere Augen auszuruhen wie sich um die Verwendung eines guten Monitors zu kümmern .