Eine Benutzeroberfläche, Samsungs große Überraschung

Auf der großen Entwicklerkonferenz in San Francisco im November 2018 hat Samsung sein neues Betriebssystem für seine Telefone und Tablets namens One UI vorgestellt. Das System wird nächstes Jahr für Galaxy Note 9, Galaxy S9, Galaxy S9 Plus, Galaxy Note 8 und Galaxy S8 verfügbar sein.

Tatsächlich wird One UI das nächste große Update für Geräte sein, die bereits auf 9 Pie laufen.

Große Samsung-Fans können daher eine ganz große Überraschung erwarten. Eine Benutzeroberfläche wird für Samsung eine große Veränderung sein, Fotos zeigen, dass das Design bereits wirklich viel moderner ist als alle anderen bereits gesehenen Oberflächen.

Auf der Entwicklerkonferenz erklärte das südkoreanische Unternehmen, wie sich dieses große Software-Update an bereits verwendete Telefone anpassen wird, darunter das Galaxy Note 9.

Eine UI Samsung

Bei der Präsentation seines neuen großen Stolzes sagte Samsung:

  • „Eine Benutzeroberfläche hilft Ihnen, sich auf das zu konzentrieren, was Ihnen wirklich wichtig ist. “
  • „Wenn Hardware und Software harmonisch zusammenarbeiten und Ihre tatsächlichen Bedürfnisse erkennen, wird die Verwendung Ihres Telefons zu einem viel komfortableren Erlebnis und fühlt sich wie eine zweite Natur an. Die kleinen Details machen einen großen Unterschied. “
  • „Suchen Sie ganz einfach die Inhalte, auf die Sie sich konzentrieren möchten. Der Bildschirm merkt sich Ihre üblichen Aktionen, damit Sie schneller zu den Dingen gelangen, die Ihnen wirklich wichtig sind. “
  • „Zugreifen, was Sie wollen. Die Inhalte und Funktionen sind direkt zur Hand, sodass Sie sie schneller nutzen können. Interagieren Sie viel natürlicher mit Ihrem Gerät. “

Eine UI Samsung

Eine Benutzeroberfläche wird ab Januar für die Smartphones Galaxy Note 9, Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen und weiterhin nach und nach alle anderen Samsung-Geräte erreichen.

Siehe auch  So formatieren Sie eine Festplatte

Samsung-Fans, die One UI bereits auf ihren Geräten verwenden möchten, auf denen bereits Android 9 Pie läuft, können die Beta auf ihrem Handy herunterladen. Durch das Herunterladen der Samsung Members-Anwendung ist es auch möglich, die „One UI Beta-Programmregistrierung“ optional zu nutzen.

Viele Überraschungen warten auf zukünftige One UI-Benutzer. Möchten Sie es ausprobieren? Für alle Nachttelefonbenutzer wird ein Nachtmodus für die gesamte Benutzeroberfläche auf One UI verfügbar sein. Aber das ist kein Detail.

Um mehr über Samsungs neues Betriebssystem One UI zu erfahren, bleiben Sie bei uns. Weitere Details werden in Zukunft bekannt gegeben.