Double NAT, Ursache für ein langsames oder “LAG” Internet

Normalerweise wird der inländische Internetdienst, den Sie, ich und die meisten von uns zu Hause haben, normalerweise mit einem doppelten NAT-Mechanismus konfiguriert. Das Akronym NAT steht für “Network Address Translation” oder Network Address Translation. Double NAT bedeutet natürlich, dass für unsere Verbindung eine doppelte Netzwerkadressübersetzung durchgeführt wird. Natürlich sagt uns das absolut nichts, also werden wir diese technischen Details beiseite legen, die wir auf Wikipedia viel besser lesen können, um uns auf die Praktikabilität der Sache zu konzentrieren. Das heißt, was ist doppeltes NAT praktisch, wie Sie wissen, ob Sie ein doppeltes NAT in Ihrer Internetverbindung haben und wie Sie dieses doppelte NAT entfernen können.

Was ist doppeltes NAT

Was ist Double NAT: Quelle: Ubisoft

Double NAT bedeutet in der Praxis, dass Sie nicht direkt mit dem Internet verbunden sind, aber es gibt einen zweiten Router nach dem, den Sie zu Hause haben, und bevor Sie ins Internet gelangen (“Zweiter Router”, in der obigen Abbildung).

Wenn Sie eine Webseite öffnen oder im Allgemeinen eine Verbindung zum Internet herstellen, geht Ihre Anfrage zuerst über Ihren Heimrouter (erster NAT) und dann über einen zweiten Router des Internetanbieters oder ISP (zweiter NAT oder CGNAT : Carrier Grade NAT .). ). Das heißt, es muss zwei Netzwerke durchlaufen, Ihr Zuhause und Ihr ISP, bevor Sie das Internet erreichen. Aus diesem Grund wird es als Double NAT bezeichnet, da Pakete zweimal von einem Netzwerk in ein anderes konvertiert oder “übersetzt” werden müssen, um ihr Ziel zu erreichen.

ISPs konfigurieren den Heim-Internetdienst häufig unter doppelter NAT, um die Kosten zu senken. Der Preis des Dienstes wäre hoch, wenn wir jedem Kunden direkten Zugang zum Internet geben würden. Sie gruppieren also mehrere Benutzer in einem Bereich oder Sektor unter einem einzigen Router und über diesen verbinden sich alle Personen mit dem Internet. Etwas technischer bilden sie ein privates Netzwerk von Clients (jeweils mit einer privaten IP) und gewähren allen über einen einzigen Router mit einer öffentlichen IP, die direkten Kontakt zum Internet hat, Internetzugang. Ohne dieses doppelte NAT müsste jeder Client seine eigene öffentliche IP haben, was die Kosten des Dienstes erheblich erhöhen würde, zusätzlich zu der Tatsache, dass die Anzahl der öffentlichen IPv4-IP-Adressen zunehmend begrenzt wird.

See also  Gravity Screen schaltet den Handybildschirm automatisch ein und aus

Dies wirkt sich offensichtlich und NOTABLE auf die Geschwindigkeit des Dienstes aus (zusätzlich zur Konnektivität, wie wir beim Thema Öffnen der Ports gesehen haben ). Selbst gut umgesetzt wird das doppelte NAT vor allem negativ in der “Reaktionsfähigkeit” bzw. “Sofortigkeit” des Dienstes wahrgenommen, d.

Woher weiß ich, ob ich doppeltes NAT habe?

schnelles Internet öffentliche IP

Um herauszufinden, ob Sie über doppeltes NAT verfügen, müssen Sie die Konfiguration Ihres Routers eingeben und die IP-Adresse im Abschnitt WAN-Informationen überprüfen. Wenn sie sich von der IP unterscheidet, die Sie auf den Online-Seiten “What is my IP” erhalten, haben Sie wahrscheinlich doppeltes NAT.

El procedimiento suele ser parecido en la mayoría de routers o módem/routers. Para muestra lo explicaré cómo lo hice en mi módem/router Huawei HG8546M:

  1. Ingresar en la configuración del router. Desde un navegador web conectado al router, se ingresa a su página de configuración. En mi caso, la dirección de acceso por defecto es 192.168.100.1. En la página del router se deberá ingresar el usuario y contraseña, que en mi caso es root y admin. Estos datos los deberás consultar para tu modelo de router en particular en Internet o con tu proveedor (si es que éste último ha cambiado los datos predeterminados).
  2. Una vez dentro de la configuración del router, debes buscar una opción similar a «Información de WAN» o «WAN Information», que en mi caso se encuentra en el menú lateral izquierdo, como se ve en la ilustración arriba.
  3. En la parte derecha encontrarás la información que nos interesa, es decir la dirección IP de tu conexión (en el campo «IP Address»). En mi caso, antes debo hacer clic sobre el nombre de la conexión («1_INTERNET_R_VID_51») para expandir esta información. Anota esta dirección IP para hacer la comparación siguiente.
  4. Finalmente, debes ir a cualquiera de estas páginas online y comparar la dirección IP que éstas te muestran con la que anotaste en el paso anterior. Si la IP no es la misma, entonces tienes una conexión de doble NAT. Si es la misma, entonces afortunadamente tienes un NAT simple o un servicio de internet con IP pública.
See also  So projizieren oder betrachten Sie den Handybildschirm auf dem PC

Cómo quitar el doble NAT

Das erste NAT, das von dem Router oder Modem / Router erstellt wurde, das Ihr Unternehmen Sie zu Hause gelassen hat, ist wirklich kein Problem, da Sie hier Ports öffnen oder DMZ in der Konfiguration dieses Geräts verwenden können, um ein Überspringen zu erreichen (“Umgehen” oder “Umgehen”). auf Englisch) diese NAT. Dies hilft Ihnen jedoch nicht weiter, da Sie im zweiten Router des ISP (und auf den Sie keinen Zugriff haben) immer noch dasselbe tun müssen wie im zweiten NAT, ISP NAT oder CGNAT, damit Ihre Ports wirklich offen sind oder Ihre DMZ ist wirklich dem Internet ausgesetzt.

Die einzige Möglichkeit, doppeltes NAT zu entfernen und den oben genannten zweiten Router, der zwischen uns und dem Internet steht, zu “umgehen”, besteht darin, eine öffentliche IP-Adresse von Ihrem Anbieter anzufordern. Diese Änderung konvertiert doppeltes NAT in einfaches oder einzelnes NAT. Mit anderen Worten, der zweite Router, den ich erwähnt habe, “verschwindet”, sodass Ihr Router eine direkte Verbindung zum Internet herstellt und keine Barrieren mehr dazwischen liegen. Die “Reaktion” des Internetdienstes verbessert sich und wird augenblicklicher.

Der Nachteil von öffentlichem IP ist, dass es sich normalerweise um ein Abonnement und nicht um eine einmalige Zahlung handelt. Das heißt, es fallen zusätzliche monatliche Kosten an, die Sie bereits für Ihren Internetdienst bezahlen. In Ecuador beispielsweise berechnen einige ISPs 5 und weitere 10 Dollar. Dies ist eine gute Sache, da Sie in einigen Fällen nicht einmal diese Möglichkeit haben. Einige ISPs weisen Ihnen nur dann eine öffentliche IP zu, wenn Sie einen Unternehmens- oder Geschäftsplan erwerben, der normalerweise das Doppelte oder Dreifache eines Inlandsplans kostet.

See also  Wie viel mobile Daten verbraucht ein WhatsApp-Anruf pro Minute

Anscheinend gibt es auch eine andere Möglichkeit, Double NAT oder CGNAT zu lösen, etwas Technischeres, aber es kann sogar kostenlos sein. Ich sage es so, weil ich es noch nicht ausprobiert habe. Sie können mehr auf dieser Github-Seite lesen .

Fazit

Ein langsamer Internetdienst kann mehrere Ursachen haben. Es ist wahrscheinlich Ihr PC, Handy, Router / Modem und sein schwaches Signal oder sogar die Verkabelung. Ihr Internetanbieter ist wahrscheinlich das Letzte, was Sie sich ansehen sollten. Und wenn dies der Fall ist, hat Ihnen Ihr ISP möglicherweise einen doppelten NAT-Dienst angeboten. An sich ist dies bereits ein Aspekt, der die Geschwindigkeit des Dienstes beeinflusst, und wenn er schlecht implementiert ist, wird das Problem der Langsamkeit noch größer sein. Der Erwerb einer öffentlichen IP-Adresse zur Umgehung von doppeltem NAT ist definitiv eine Möglichkeit, Ihren Internetdienst zu verbessern. Auf Erfahrungsebene gibt es Ihnen wahrscheinlich genauso viel wie den Kauf eines höheren Geschwindigkeits- oder “Mega” -Plans. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie eine schnellere Antwort aus Ihrem Internet wünschen, was insbesondere bei Online-Spielen erforderlich ist.

Beschleunigen Sie Ihr SLOW Internet in 5 Schritten

So “ändern” Sie den Router Ihres Internetproviders gegen einen schnelleren und leistungsstärkeren

So verlängern Sie das WLAN-Signal und erreichen “Roaming” zwischen zwei Routern