Aktivieren oder Deaktivieren der Hintergrundbeschränkung in Life360

Life360 ist eine brillante GPS-Ortungsanwendung für Freunde und Familie. Mit dieser Anwendung können Sie in ständigem Kontakt mit Ihren Lieben bleiben und jederzeit wissen, wo sie sich befinden.

Während Sie sich in der App befinden, wird Ihr Standort an Ihre Kreismitglieder gesendet. Dies hört jedoch nicht auf, wenn Sie die Anwendung ausschalten. Es befindet sich möglicherweise nicht auf dem Bildschirm Ihres Telefons / Tablets, wird jedoch weiterhin im Hintergrund ausgeführt. Wenn Sie wissen, wie Sie die App im Hintergrund ein- oder ausschalten, kann dies die Akkulaufzeit und die Daten Ihres Telefons erheblich verbessern. Dies wird als Hintergrundbeschränkung bezeichnet.

Können Sie die Hintergrunddaten für Life360 einschränken?

Wie bei den meisten Telefon-Apps gibt es immer eine Möglichkeit, zu verhindern, dass eine App im Hintergrund ausgeführt wird, was zur Batterieentladung und mehr beiträgt. Ja, Sie können die Hintergrunddaten für die Life360-App einschränken.

Hintergrundbeschränkung

Unabhängig davon, ob Sie ein Android- oder iOS-Gerät verwenden, wird Life360 standardmäßig weiterhin im Hintergrund ausgeführt. Dies kann natürlich verhindert werden, wenn Sie andere Apps und Funktionen auf beiden Arten von Telefonen / Tablets verwenden. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Hintergrundbeschränkung für Android- und iOS-Geräte aktivieren oder deaktivieren.

Leben360

Android

Öffnen Sie zunächst die App Einstellungen , die sich standardmäßig auf dem Hauptbildschirm Ihres Geräts befindet. Navigieren Sie dann zu Datennutzung . Wenn Sie nach unten scrollen, wird eine Liste der Apps angezeigt, die nach ihrer jeweiligen Datennutzung sortiert sind.

Wenn Sie die Life360-App in der Liste finden, tippen Sie auf den Eintrag. Dies zeigt Ihnen detaillierte Statistiken zu Life360 in Bezug auf die Datennutzung. Nun tippen Sie auf neben den Schalter auf app Hintergrunddaten zu beschränken und bestätigen Sie mit OK in dem Popup

See also  So fügen Sie WordPress-Posts und -Seiten Registerkarten hinzu

Dadurch wird verhindert, dass die App während der Verwendung Ihres Geräts im Hintergrund ausgeführt wird. Bitte beachten Sie, dass die Datennutzung von nun an gestoppt wird, wenn sich Life360 im Hintergrund befindet.

iOS

Auf iOS-Geräten wird die Einschränkung im Hintergrund als App-Aktualisierung im Hintergrund bezeichnet. Dies ist in jeder Hinsicht gleich.

life360 Hintergrundbeschränkung

Suchen Sie zunächst das Symbol Einstellungen auf dem Startbildschirm Ihres Geräts. Wählen Sie im Bildschirm Einstellungen die Option Allgemein . Navigieren Sie dann zu Aktualisieren der Hintergrundanwendung . Sie können das globale App-Update im Hintergrund aktivieren, indem Sie oben auf dem Bildschirm auf Hintergrund-App-Update tippen und Aus auswählen . Dies verhindert, dass Life360 im Hintergrund ausgeführt wird, verhindert jedoch auch, dass alle anderen Anwendungen dies tun. Dies hilft Ihnen, viel Batterie zu sparen. Sie erhalten jedoch keine Benachrichtigung von Ihrer Anwendung und können andere Vorteile deaktivieren.

Um das Hintergrund-App-Update für Life360 zu deaktivieren, navigieren Sie zur folgenden Liste und suchen Sie den App-Eintrag. Schalten Sie einfach den Schalter neben Life360 aus und es wird verhindert, dass die App im Hintergrund richtig funktioniert. Hinweis: Diese Einstellung ist dauerhaft, bis Sie sie nach demselben Prinzip wieder einschalten.

Bonus-Tipp

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kreis weiß, dass Sie einen bestimmten Ort verlassen haben, können Sie mit der Life360-App Ihren Aufenthaltsort an derselben Stelle anzeigen. Angenommen, Sie sind bei Ihrem Freund zu Hause. Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem WLAN her, registrieren Sie sich bei Life360 und trennen Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN. Dies zeigt weiterhin Ihren Standort an, als ob Sie noch dort wären.

See also  So kehren Sie die Bildsuche auf iPhone und iPad um [4 Möglichkeiten erklärt]

Hinweis: Sie müssen auch Ihre Mobilfunkdaten ausgeschaltet lassen, wenn dies funktionieren soll. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Bewegung und Fitness aktiviert haben, auch über die App Einstellungen.

Hintergrundbeschränkung

Wie Sie sehen können, ist es möglich, die Hintergrundbeschränkung / das Hintergrund-App-Update für Life360 auf Android- und iOS-Geräten zu deaktivieren. Sie können die App sogar dazu verleiten, Ihren vorherigen Standort als den aktuellen anzuzeigen, wenn Sie möchten.

Haben Sie versucht, die Hintergrundbeschränkung ein- oder auszuschalten? Hat es auf Ihrem Gerät funktioniert? Greifen Sie auf den Kommentarbereich unten zu, wenn Sie weitere Tipps oder Fragen haben.