Woher weiß ich, welches DNS ich verwende?

DNS (Domain Name System) ist ein Mechanismus, mit dem Domainnamen in IP-Adressen übersetzt werden, damit Browser die Ressourcen dieser Website laden können und umgekehrt. Dies hilft uns als Benutzer, anstatt die IP der Website einzugeben, schreiben wir einfach ihren Domainnamen, ehrlich gesagt ist es einfacher, solvent.com in einen Browser einzugeben als 190.157.8.109, denken Sie daran, dass jedes Gerät, das mit dem Netzwerk verbunden ist, einen hat eine eindeutige IP-Adresse, die von anderen Geräten zu ihrer Erkennung verwendet wird, sodass der DNS-Auflösungsprozess es uns ermöglicht, einen Hostnamen in eine IP-Adresse umzuwandeln, die mit den von uns verwendeten Geräten kompatibel ist.

 

Wichtige Aspekte in DNS
Wenn wir uns mit einer Website verbinden, kommen die folgenden Aspekte ins Spiel:

 

  • DNS-Ressourcen, bei denen es sich um einen Server handelt, der den Empfang von Anfragen von Clients mit Anwendungen wie Webbrowsern ermöglicht
  • Root-Nameserver: Dies ist der erste Schritt, um für uns verständliche Hostnamen in IP-Adressen zu übersetzen
  • TLD-Nameserver: Seine Aufgabe ist es, die Suche nach einer bestimmten IP-Adresse durchzuführen und den letzten Teil des Hostnamens zu speichern
  • Autorisierender Nameserver: Für den Fall, dass der autorisierte Nameserver Zugriff auf den angeforderten Datensatz hat, wird die IP-Adresse des angeforderten Hostnamens für einen späteren Zugriff durch uns an den DNS-Recursor zurückgegeben

 

 

 

TechnoWikis wird Ihnen beibringen, was das DNS ist, das wir in unserem System verwenden, und sich daran erinnern, dass dies vom ISP-Internetanbieter generiert wird, oder dass wir im Falle von Fehlern auf öffentliche DNS-Server zurückgreifen können.

 

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren!   ABONNIEREN

 

1 Wie erfahre ich in den Einstellungen, welches DNS ich verwende

 

Schritt 1

Über das Konfigurationsdienstprogramm ist es möglich, auf das in Windows verwendete DNS zuzugreifen. Für diese Methode gehen wir zu “Start – Einstellungen – Netzwerk und Internet”:

 

1-wissen-was-DNS-ich-von-Settings-nutze.png

 

Schritt 2

Oben klicken wir unter dem verwendeten Netzwerk auf „Eigenschaften“ und dann sehen wir die Details des DNS:

 

2-wissen-was-DNS-ich-von-Settings-nutze.png

 

 

2 Wie Sie wissen, welches DNS ich in der Systemsteuerung verwende

 

Schritt 1

Dies ist ein weiterer einfacher Mechanismus, um das verwendete DNS zu ermitteln. Öffnen Sie in diesem Fall die Systemsteuerung:

 

3-wissen-was-DNS-ich-von-Control-Panel-nutze.png

 

Schritt 2

Wir sehen Folgendes und klicken auf “Netzwerke und Internet”.

 

4-wissen-was-DNS-ich-von-Control-Panel-nutze.png

 

Schritt 3

und dann werden wir das sehen. Wir klicken auf „Netzwerk- und Freigabecenter“

 

5-wissen-was-DNS-ich-von-Control-Panel-nutze.png

 

Schritt 4

Wir haben Zugriff auf das aktuelle Netzwerk:

 

6-wissen-was-DNS-ich-von-Control-Panel-nutze.png

 

 

Schritt 5

Wir klicken auf den Namen des aktuellen Netzwerks und im angezeigten Fenster auf “Details”:

 

7-wissen-was-DNS-ich-von-Control-Panel-nutze.png

 

Schritt 6

Wenn Sie dort klicken, sehen Sie das DNS in Windows 11 oder Windows 10:

 

8-wissen-was-DNS-ich-von-Control-Panel-nutze.png

 

3 Woher weiß ich, welches DNS ich von CMD verwende?

 

Schritt 1

Die CMD-Konsole ist eine weitere Alternative, um das DNS zu sehen, wir öffnen CMD als Administratoren:

 

9-command-to-know-DNS.png

 

Schritt 2

Wir akzeptieren die UAC-Erlaubnis:

 

10-command-to-know-DNS.png

 

Schritt 3

Wir führen “ipconfig /all” aus, um den verwendeten DNS zu sehen:

 

11-command-to-know-DNS.png

 

4 Woher weiß ich, welches DNS ich von PowerShell verwende?

 

Schritt 1

Endlich können wir PowerShell für diese Aufgabe verwenden, PowerShell als Administrator öffnen:

 

12-wissen-was-DNS-ich-mit-PowerShell.png

 

Schritt 2

Wir bestätigen die Berechtigungen:

 

13-wissen-was-DNS-ich-mit-PowerShell.png

 

Schritt 3

Wir führen “Get-DnsClientServerAddress” aus und der DNS wird aufgelistet:

 

14-wissen-was-DNS-ich-mit-PowerShell.png

 

Mit jedem dieser Schritte ist es möglich, den verwendeten DNS zu kennen.