Wie verwende ich die „Motion Cam“-App auf Android wie ein Profi? – Rohvideos

Motion Cam ist eine erheblich neue Anwendung auf dem Markt, die uns die Möglichkeit bietet, Fotos und Videos im RAW-Format aufzunehmen. Dies konzentriert sich auf eine andere Art des Filmens von unseren mobilen Geräten, insbesondere solchen mit dem Android-Betriebssystem. Daher müssen wir den jeweiligen Prozess analysieren , um wie ein Profi aufnehmen zu können.

Da es sich um eine neue Anwendung handelt, weiß nicht jeder, wie man sie richtig verwendet . Deshalb werden wir Ihnen heute beibringen, wie Sie Motion Cam ohne Probleme oder Unannehmlichkeiten verwenden können, wobei alle Funktionen, Konfigurationen und verschiedenen Aspekte dieser App berücksichtigt werden.

Was sind die Voraussetzungen für die Verwendung von Motion Cam auf Ihrem Android-Telefon?

Motion Cam ist vor nicht allzu langer Zeit auf dem Markt für mobile Geräte angekommen. Diese App führt eine neue Art ein, alle Arten von Inhalten aufzunehmen und zu filmen, indem sie die verschiedenen Formate ändert, die wir auf unseren Handys gewohnt sind. Diese Punkte weisen auch auf wichtige Fakten hin, wenn wir über die Anforderungen sprechen, die ein Telefon benötigt, um diese App herunterzuladen.

Trotz der Tatsache, dass die Ersteller und Entwickler von Motion Cam keine spezifische Liste der Mindestanforderungen angegeben haben, die ein Mobiltelefon (in diesem Fall mit einem Android-System) benötigt, um normal funktionieren und funktionieren zu können. Wir haben einige Daten gesammelt, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie diese Anwendung auf Ihr jeweiliges Smartphone herunterladen möchten. 

Mann Aufnahme

Mittelklasse- oder High-End-Telefon

Derzeit benötigen die besten Apps für Mobilgeräte Funktionen auf einem beträchtlichen Niveau, damit sie optimal funktionieren können, was bei Motion Cam natürlich der Fall ist, unter Berücksichtigung verschiedener Aspekte wie interner Speicherplatz, Kompatibilität mit App-Diensten, Android-Software Version und vieles mehr.

Daher ist es wichtig zu wissen, ob unser jeweiliges Gerät als Low-End-, Mittelklasse- oder High-End-Handy gilt. Um Motion Cam auf Ihrem Telefon zu installieren, muss es die Eigenschaften und Spezifikationen eines Mittelklasse- oder High-End-Smartphones aufweisen, andernfalls funktioniert die Anwendung möglicherweise nicht optimal oder Sie können sie möglicherweise nicht installieren. .

Was unterstützt die Camera2-API

Wenn wir über die Camera2-API sprechen, beziehen wir uns auf eine Schnittstelle, die die Funktion hat, verschiedene Funktionen, Optionen und Einstellungen zu implementieren, wenn Sie ein Foto oder ein Video aufnehmen möchten. In gewisser Weise wurde dieser Dienst zum Nutzen von Entwicklern geschaffen. Die Camera2-API umfasst verschiedene Aspekte, die nicht in allen Mobilgeräten vorhanden sind und nicht alle damit umgehen können.

Die allermeisten Mobilgeräte ab Android Version 5.0 haben diese Schnittstelle standardmäßig integriert . Dies bedeutet, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass ein Handy mit Android 5.0 oder niedriger über die Camera2-API verfügt. Wenn Sie Motion Cam herunterladen möchten, funktioniert es daher möglicherweise einfach nicht oder nicht optimal, wie es bereitgestellt wird.

Logo-App

Haben Sie genügend freien Speicherplatz

Eine weitere sehr wichtige Tatsache, die bei den Anforderungen der Motion Cam-Anwendung berücksichtigt werden muss, ist der Speicherplatz unseres Mobilgeräts. Diese App ist dafür bekannt, beim Aufnehmen von Videos und Fotos einen anderen Formattyp zu implementieren. Dieses Format heißt RAW und ist erheblich schwerer als die Formate, die normalerweise auf Mobiltelefonen verwendet werden.

Daher ist es wichtig zu wissen, wie viel Speicherplatz wir im internen Speicher des Telefons haben, denn sobald Sie die Anwendung heruntergeladen und ein paar Videos aufgenommen oder sogar eine große Anzahl von Fotos aufgenommen haben, werden Sie den Speicherplatz bemerken, den diese Dateien im Vergleich belegen zu den Fotos und Videos, die mit der Standardkamera Ihres Mobilgeräts aufgenommen wurden. 

Wie können Sie Motion Cam auf Ihr Android-Gerät herunterladen?

Motion Cam ist im Google Play Store , also im offiziellen Markt für Mobilgeräte mit Android-System , vollständig verfügbar . Um es herunterladen zu können, müssen wir nur die App direkt eingeben und ihren Namen in das Suchfeld eingeben, das auf der Haupthomepage angezeigt wird. Sobald wir es gefunden haben, müssen wir nur noch auf Installieren klicken und das war’s, das wird alles sein.

Es ist jedoch möglich, dass Sie es aufgrund Ihrer Android-Version nicht finden, dh wenn Sie danach suchen möchten, wird nichts angezeigt . Dies liegt daran, dass der Google Play Store Ihr mobiles Gerät registriert und alle Apps berücksichtigt, die Ihnen zur Verfügung stehen, aber diejenigen, die dies nicht sind, können Sie nicht aus diesem virtuellen Store herunterladen.

Fotogerät aufnehmen  

Eine weitere Möglichkeit, Motion Cam herunterzuladen , besteht darin, in einem anderen alternativen oder Drittanbieter-Store danach zu suchen und es direkt als APK-Datei zu installieren. Dafür können wir in einem Markt wie Aptoide, Uptodown oder APK Pure danach suchen.

Denken Sie daran, dass die Anwendung nach der Installation möglicherweise nicht für Sie funktioniert oder einfach nicht richtig funktioniert, denn wenn Sie sie nicht durch direkte Suche im Play Store erhalten können, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Handy dies nicht hat Mindestanforderungen, die erforderlich sind, um es problemlos verwenden zu können. 

Raw-Video-App

Wie erstelle ich Raw-Videos auf Motion Cam wie ein Profi?

RAW-Videos haben einen großen Unterschied zu herkömmlichen Videos, sie erfassen im Allgemeinen, was gerade gefilmt wurde, daher haben sie eine bessere Qualität des aufgenommenen Bildes, indem verschiedene Frames zwischen den Aufnahmen getrennt werden. Mit Motion Cam haben wir die vollständige Kontrolle darüber und erstellen die notwendigen Anpassungen und Änderungen, die wir bei der Verwendung der Anwendung wünschen.

Wir werden zum Zeitpunkt der Aufnahme verschiedene Funktionen haben, auch wenn wir eine Videoausgabe machen wollen. Wir haben die Möglichkeit, Kontraste, Schatten, Dunkelheit, Weiß, Schärfe, Tonalität, Farbbalance und vieles mehr zu messen, wenn wir ein Foto aufnehmen oder ein Video aufnehmen möchten. Mit Motion Cam werden wir in der Lage sein, Videos zu filmen , die alles aufnehmen, was vom Kamerasensor erfasst wird.