Wie verwende ich den Tattoo-Filter auf meinem Instagram? – Android- und iOS-Tutorial

Mit dem Tattoo-Filter können Sie Ihren Körper mit interessanten Tattoos füllen, die großartige Fotos erstellen, also müssen Sie auswählen, welches Sie verwenden möchten. In diesem Artikel erklären wir Ihnen also, wie Sie den Tattoo-Filter auf meinem Instagram verwenden, damit Sie ihn zu Ihren Geschichten und Beiträgen hinzufügen können.

Wie heißt der Instagram-Tattoo-Filter?

Filter sind die beliebteste und am häufigsten verwendete Funktion sowohl auf Instagram als auch auf TikTok. Indem Sie Filter erstellen und sie auf Ihre Bilder anwenden, können Sie Ihren Fotos bestimmte Funktionen, Effekte und Objekte hinzufügen. Einer der modischen Filter, den viele Benutzer dieses sozialen Netzwerks verwenden möchten, ist der Filter, der Tätowierungen auf Ihre Haut bringt .

Der erste Filter, der Tattoos auf Instagram platzierte, hieß Rampage . Aufgrund der Popularität wurden jedoch viele andere Filter erstellt, die die gleiche Funktion erfüllen. Der beste Weg, um einen Tattoo-Filter zu erhalten, besteht also darin, das Schlüsselwort in die Suchmaschine einzugeben.

Wie greife ich auf die Instagram-Filtersuchmaschine zu?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, nach Instagram-Filtern zu suchen , da die Plattform mehrere Optionen hat, sodass es Sie nicht zu viel Arbeit kostet, einen Filter zu finden. In diesem Sinne besteht eine beliebte Methode zum Hinzufügen eines Filters darin, einen Freund, der ihn bereits verwendet hat, zu bitten, ihn Ihnen zuzusenden. Nun, es ist möglich, Filter zu teilen, indem man sie per Nachricht sendet. Auf diese Weise werden die Filter von Benutzer zu Benutzer weitergegeben.

Tattoo-Filter

Eine andere Möglichkeit, Filter zu finden, in diesem Fall von Tätowierungen, besteht darin, nach Posts mit Tags oder Hashtags zu suchen, die auf den Filter anspielen. Wenn Sie also den beliebten Bereich aufrufen, in dem Veröffentlichungsvorschläge erscheinen, und dann auf die Suchmaschine der Plattform klicken, können Sie den Namen eines Labels schreiben. In diesem Fall ist das Tag, das von Benutzern, die den Tattoo-Filter einsetzen, am häufigsten verwendet wird, #tattoofilter

Mit einem Android-Gerät

Die beste Möglichkeit, auf Instagram nach Filtern zu suchen, ist jedoch die interne Filtersuchmaschine. Dazu müssen Sie Ihr Instagram-Konto über die Anwendung eingeben, da die Filteroption in der Webversion dieses sozialen Netzwerks noch nicht verfügbar ist. Sie müssen also Ihr Instagram-Konto eingeben und zu dem Abschnitt gehen, in dem eine Geschichte erstellt wird, auf den Sie zugreifen können, indem Sie nach rechts schieben oder auf das Symbol mit meiner Geschichte drücken.

Dort muss ein Foto gemacht werden, aber zuerst muss der Effekt oder Filter platziert werden. Filter müssen aktiviert sein, damit der Tipp unten im Fenster angezeigt wird. Neben der Schaltfläche, mit der Sie das Foto aufnehmen können, befinden sich einige Filter als Vorschlag, sodass Sie sie nacheinander ausprobieren können, bis Sie den Tattoo-Filter sehen .

Von Ihrem iOS-Handy

Unten im grauen Symbol sehen Sie den Namen des Filters, wenn Sie darauf klicken, öffnet sich ein Optionsmenü, in dem Sie den Filter speichern oder an andere Personen senden können. Unterhalb dieser Optionen finden Sie die Option  zum Durchsuchen der Filtergalerie.

Dort erscheinen einige beliebte Filter als Vorschläge sowie eine Leiste, in der sie in Abschnitte wie Liebe, Stimmungen, Farbe usw. unterteilt sind. In der oberen rechten Ecke befindet sich eine Lupe, die den Filterbrowser öffnet. Wenn Sie also dort drücken, sehen Sie die Option Sucheffekte.

Gesicht Tätowierungen

Jetzt müssen Sie nur noch Rampage eingeben, wenn Sie nach dem Originalfilter suchen möchten. Wenn Sie jedoch nur einen Tattoo-Filter möchten, empfiehlt es sich, Tattoos zu schreiben . Dann müssen Sie einen auswählen, der Sie zur Kamera führt, wo der Effekt auf Ihr Gesicht angewendet wird. Wenn Ihnen das von Ihnen gewählte nicht gefällt, platziert Instagram neben der Schaltfläche, die die Fotos aufnimmt, andere Optionen oder Tattoo-Filter als Vorschlag, sodass Sie mehrere ausprobieren und das Foto mit dem aufnehmen können, das Ihnen am besten gefällt.

Was kann ich tun, um den Tattoo-Filter in meinen Instagram-Highlights zu speichern?

Wenn Sie einen dieser Filter speichern möchten, die Tätowierungen einfügen, müssen Sie nur auf das Symbol klicken, mit dem Sie ihn der Sammlung hinzufügen können. In diesem Sinne befindet sich unter dem Kreis, mit dem Sie das Foto aufnehmen können, ein langer grauer Balken, der den Namen des Filters enthält. Ebenso erscheint neben dem Namen das Symbol einer weißen Schleife.

Wenn Sie also auf diese Schleife drücken, wird der Filter unter Ihren Favoriten gespeichert, wenn Sie ihn berühren, ändert sich die Farbe der Schleife zu Grau, auf diese Weise können Sie wissen, dass Sie ihn gespeichert haben. Eine andere Möglichkeit zum Speichern besteht darin, den Namen des Filters zu berühren, um das versteckte Menü zu öffnen. Dort erscheint die erste Option zum Speichern des Effekts zusammen mit dem weißen Lasso.

Wie kann ich auf meine gespeicherten Filter zugreifen?

Falls Sie einen Filter gespeichert haben und ihn dann erneut verwenden möchten, müssen Sie darauf zugreifen, wo sich die gespeicherten Filter befinden. Dazu müssen Sie den Abschnitt zum Erstellen von Instagram-Geschichten aufrufen und auf die Leiste schauen, in der sich der Kreis befindet, der das Foto aufnimmt . An den Seiten dieses Kreises sehen Sie eine Reihe von Filtern.

Instagram-Filter

Auf der rechten Seite befinden sich die Filter, die Instagram Ihnen als Vorschlag zur Verwendung gibt. Auf der linken Seite erscheinen die als Favoriten gespeicherten Filter. Daher müssen Sie nach links schieben, bis Sie die Stelle finden, an der sich der Filter befindet, den Sie gespeichert haben und verwenden möchten.