Wie übertrage ich Kontakte und Anrufprotokolle mit MobileTrans? – Handy wechseln

Manchmal besteht der Nachteil des Wechsels des Mobiltelefons darin, dass alle notwendigen Dateien von unseren Konten und Anwendungen übertragen werden. Im Allgemeinen ist die Weitergabe von Informationen wie Bildern, Videos und Audios unter anderem über einige Cloud-Dienste einfach. Bei einigen Daten und Elementen wie Kontakten und Anrufprotokollen kann es jedoch etwas knifflig werden . In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Artikel über MobileTrans weitergeben.

Wie werden die Geräte für das Senden von Kontakten vorbereitet?

Android-Handy in Händen

Es ist ratsamer, das Original-Handy der Kontakte und das andere Empfangsgerät zur Hand zu haben, um einen reibungslosen Übertragungsvorgang durchzuführen. Eine zu berücksichtigende Option ist die Übertragung von Android-Kontakten zu Google Mail, falls wir beispielsweise ein anderes Mobiltelefon mit dieser Art von Betriebssystem verwenden. Mit MobileTrans können wir den Vorgang jedoch unabhängig von der Art des verwendeten Endgeräts durchführen.

Diese Software ermöglicht es uns auch, verschiedene Aktionen mit unseren Geräten auszuführen, zum Beispiel ist es über MobileTrans möglich, ein Backup eines iPhones ohne Verwendung von iTunes zu erstellen und die Datenübertragung unserer Android-Handys zusammen mit unseren Computern optimal zu nutzen. Bei der Zusendung von Kontakten müssen wir einige Dinge beachten.

Installieren Sie MobileTrans auf Ihrem iOS-Gerät

Wenn wir die Kontakte oder andere Inhalte von einem iPhone übertragen möchten, müssen wir diese Transfer-Client-Anwendung herunterladen, die im App Store verfügbar ist . Wir warten, bis sich der Download entwickelt hat, und führen die entsprechende Installation durch. Für diesen Vorgang müssen wir uns nicht anmelden oder ähnliches. 

Vorbereitung und Installation auf Android

Ebenso müssen wir die App auf einem Android-Gerät installieren, wenn es sowohl Sender als auch Empfänger von Informationen ist. Diese App finden Sie im Play Store als „ MobileTrans-Pasar Data Mobile “ völlig kostenlos. Der Download und die Installation erfolgen wie bei jeder anderen App, die im genannten App Store erhältlich ist.

Bei beiden Gerätetypen ist es erforderlich, die Anwendung für eine bessere Leistung beim Übertragen und Verknüpfen von Daten und Informationen wie Kontakten und Anrufprotokollen zu verwenden. Über OpenMTP können Sie auch einfach und unkompliziert Dateien von Ihrem Android auf den Mac übertragen.

Welche Schritte sollten Sie befolgen, um Daten von einem Gerät an ein anderes zu senden?

Handy mit Computer verbunden

Um Daten und Dateien mit MobileTrans zu übertragen, ist es notwendig, einen Computer als Brücke zu verwenden, um die Informationen zu übertragen, und natürlich müssen wir den Client für PC herunterladen und installieren, sei es Windows oder Mac, um dies zu können Informationen zwischen den Mobiltelefonen übertragen. Einige Funktionen können ohne einen Computer ausgeführt werden, es wird jedoch eher empfohlen, dass er während des Prozesses vorhanden ist.

Zum Senden von Kontakten, Protokollen und SMS-Nachrichten

Wenn wir diese Art von Element von einem Handy auf ein anderes übertragen möchten, müssen wir einige Schritte in der folgenden bestimmten Reihenfolge ausführen:

  1. Wir verbinden das erste Handy über USB mit dem Computer, dies ist das Gerät, das die Elemente sendet.
  2. Wir öffnen die MobileTrans-Anwendung auf unserem PC und warten darauf, dass sie das verbundene Gerät identifiziert. Sobald das Programm es erkennt, identifizieren wir es als „Quelle“.
  3. Wir verbinden auch das Mobiltelefon, das die Übertragungsdaten empfangen soll, über ein USB-Kabel. Wir bei MobileTrans qualifizieren es als „Ziel“. Dies ist der grundlegende Verbindungsprozess.
  4. Um Kontakte, Anrufprotokolle, SMS und andere ähnliche Elemente zu übertragen, müssen wir auf „Übertragung starten“ klicken.
  5. In einem Popup-Fenster wählen wir die Elemente aus, die wir in diesem Fall benötigen.

Es sollte beachtet werden, dass der Übertragungsprozess sowohl schnell als auch etwas langsam sein kann. Dies hängt von der Anzahl und dem Gewicht der Dateien ab, die wir von einem Gerät auf ein anderes verschieben.

Wenn Sie Ihre Bewerbungen und Ihren Kontoverlauf übermitteln möchten

Diese Funktion von MobileTrans ist nur möglich, wenn wir zwei Handys mit dem gleichen Betriebssystem verwenden. Mit anderen Worten, wenn wir Apps und den Verlauf unserer Konten in sozialen Netzwerken oder dergleichen von einem iPhone übertragen möchten, muss das empfangende Mobiltelefon auch ein iPhone sein, da beide das iOS-System verwenden und eine optimale Verbindung zwischen beiden besteht Klemmen .

Mann mit Handy und PC

Es kann jedoch zu einigen Fehlern kommen, wenn wir entfernte Versionen zwischen beiden Handys verwenden, es kann zu Übertragungsfehlern kommen, da nicht alle Apps für jede Version von iOS oder Android auf die gleiche Weise entwickelt werden. Die Schritte zum Senden von Bewerbungen und Kontoverlauf bestehen jedoch aus den folgenden Schritten:

  1. Stellen Sie die entsprechende Verbindung der beiden Geräte über USB her. 
  2. Warten Sie auf die Synchronisation im Computerprogramm und definieren Sie die mobile „Quelle“ und „Ziel“ .
  3. Wir klicken auf „Übertragung starten“ und wählen den Anwendungsbereich aus.
  4. In einem kleinen Menü wählen wir die Apps aus, denen wir mehr Informationen aus den verknüpften Konten mitteilen möchten.
  5. Wir warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und das war’s.

Im Falle der Wiederherstellung von Backups

MobileTrans hat die Funktion, auf unseren Computern einfach Sicherungskopien zu erstellen, und es ist auch ein hervorragendes Tool, um sie auf Geräten wiederherzustellen, die dasselbe System wie das ursprüngliche Terminal haben. 

Um ein Backup in MobileTrans wiederherzustellen, müssen wir nur das betreffende Handy verbinden, die App auf dem Handy öffnen und den Vorgang vom Computer aus starten. Es bleibt nur abzuwarten, bis die Werte und Dateien auf dem Gerät wiederhergestellt sind.