Wie teilt man ein Spiel auf Nintendo Switch?

  • Die Nintendo Switch-Konsole, sowohl in ihrer Originalversion als auch in der OLED-Version, ermöglicht es Ihnen, ein Spiel zwischen verschiedenen Benutzern zu teilen, solange beide dasselbe Profil verwenden, Haupt- oder Nebenprofil
  • Abgesehen davon, dass es nicht möglich ist, denselben Titel gleichzeitig auf zwei verschiedenen Konsolen zu starten, ist es eine sehr interessante Lösung für diejenigen, die nicht so viel Geld ausgeben möchten, um Spiele zu erwerben

Obwohl es stimmt, dass die Auswahl einer Maschine überhaupt nicht einfach ist und Sie sich nach dem Kauf die verschiedenen Videospiele besorgen müssen, die Sie spielen möchten, hat jedes dieser Geräte kleine Tricks, um Geld zu sparen. Wenn Sie also das Potenzial Ihrer Konsole und die Investition in Titel optimal nutzen möchten, haben wir gute Nachrichten für Sie. Wenn Sie weiterlesen, erfahren Sie, wie Sie ein Spiel auf Nintendo Switch teilen und doppelt so viel Spaß mit ihnen haben .

Tatsächlich ist eines der Probleme, die wir mit aktuellen Konsolen haben, dass die Unterhaltung von den verfügbaren Spielen abhängt, und das bedeutet, dass Sie jeden Monat Geld für neue Titel ausgeben müssen. Aber wenn es um die Nintendo Switch geht, gibt es die Möglichkeit, ein Spiel mit unseren Freunden zu teilen.

Was ist Game-Sharing auf Nintendo Switch?

Game Sharing ist ein Prozess, der es ermöglicht, eine einzelne digitale Kopie eines Spiels gleichzeitig auf verschiedenen Konsolen zu verwenden. Wir könnten sagen, dass es dasselbe ist wie das Teilen einer physischen Kopie eines Spiels, was besonders nützlich für Familien mit mehreren Konsolen oder Gruppen von Freunden ist, die nicht für dasselbe bezahlen möchten .

See also  So sehen Sie meine PS5-Mail

Das Interessante an dem Fall ist, dass alle digitalen Switch-Käufe mit einem Nintendo-Konto verknüpft sind, sodass es nur darauf ankommt , dass Sie dieses Profil auf beiden Computern verwenden, um auf beiden auf den Titel zugreifen zu können .

Andernfalls wird beim Teilen von Spielen jedes Gerät als primäre oder sekundäre Konsole registriert. Während der Primäre vollen Online- und Offline-Zugriff auf alle Titel hat, die mit dem eShop-Konto verknüpft sind, sehen wir, dass der Sekundäre eine Internetverbindung benötigt, um auf diese Spiele zugreifen zu können.

Ein weiteres interessantes Detail ist, dass Sie nicht auf beiden Konsolen gleichzeitig dasselbe Spiel spielen können, wenn Sie es teilen. Mit diesen Klarstellungen ist der Vorgang zum Teilen eines Spiels auf Nintendo Switch überhaupt nicht kompliziert .

Alles über das Teilen von Spielen auf der Switch

Nun, wenn Sie einige der besten Nintendo Switch-Titel teilen möchten, dauert dies nicht länger als eine Minute.

Wie teilt man ein Nintendo Switch-Spiel Schritt für Schritt? Folgen Sie einfach diesem Verfahren:

  • Starten Sie Ihre Nintendo Switch-Konsole wie gewohnt mit den installierten Spielen
  • Rufen Sie auf dem Startbildschirm den Nintendo eShop auf, indem Sie auf die Shop-Schaltfläche klicken
  • Wählen Sie das Konto aus, in dem sich die Spiele befinden, die Sie mit anderen teilen möchten
  • Klicken Sie oben rechts auf das Player-Symbol und gehen Sie zur Hauptkonsole
  • Wählen Sie Registrierung aufheben, um diesen Switch zum sekundären Gerät zu machen
  • Gehen Sie auf der zweiten Konsole zu Systemeinstellungen, Benutzer hinzufügen, um sie primär zu machen
  • Laden Sie den Titel herunter, den Sie mit dieser Konsole teilen möchten, und er wird auf beiden installiert
See also  So installieren Sie Moodle unter Ubuntu Server 20.04

Von da an ist es so einfach, mit diesem Trick eine Konsole zur sekundären und eine andere zur primären zu machen . Wenn Sie keinen Zugang zum Internet haben, sollten Sie diese Maschine natürlich zuerst verwenden.

Spiel teilen Nintendo Switch 2

Die Vor- und Nachteile von Game Sharing auf Nintendo Switch

Wie wir bereits gesagt haben, ist das Beste an dem Prozess, den wir gerade beschrieben haben, dass wir viel Geld sparen werden. Im Allgemeinen haben diese Spiele einen Wert von etwa 60 Dollar , Sie können also zählen. Möglicherweise kostet man in seiner digitalen Version weniger, aber es lohnt sich immer noch, davon zu profitieren.

Auf der anderen Seite wollten wir einige Warnungen nicht auslassen, die wir für wichtig halten, damit Sie sie analysieren können. Zunächst einmal benötigen die Zweitkonsolen für ein Spiel immer eine Internetverbindung . Dies liegt daran, dass Nintendo einen Online-Verifizierungsprozess durchläuft, um sicherzustellen, dass Sie es besitzen.

Wir haben auch davor gewarnt, dass beide Konsolen nicht dasselbe Spiel gleichzeitig spielen können , es sei denn, Sie haben ein zweites Online-Abonnement für Nintendo Switch und versuchen, online zu spielen. Solange Sie es im lokalen Mehrspielermodus versuchen, ist dies unmöglich, da dadurch das Modem des Switch heruntergefahren wird.

Und jetzt, da Sie wissen, wie man diese Spiele teilt, sehen Sie sich die besten OLED-Titel für Switch an.