Wie setze ich mehrere Timer für verschiedene Tageszeiten auf meinen HomePod?

Die Ausführung dieser Funktion kann sehr nützlich sein, wenn wir zu denen gehören, die gegen die Uhr leben. Denn es dient uns als virtueller Assistent und hilft uns, uns daran zu erinnern, was unsere nächsten Aufgaben sind. Wir wissen jedoch, dass das Einstellen mehrerer Timer innerhalb desselben Geräts nicht so einfach durchzuführen ist. Das ist das Hauptziel dieses Tutorials, Ihnen dabei zu helfen, mehrere Timer auf Ihrem HomePod für verschiedene Tageszeiten einzustellen.

Wie stelle ich mehrere Timer so ein, dass sie zu unterschiedlichen Zeiten klingeln?

HomePod ist ein ausgezeichneter intelligenter Lautsprecher, auch wenn er nur grundlegende Funktionen ausführt, kann er sich über Bluetooth mit verschiedenen Geräten aus der Apple-Reihe verbinden . Mit der Verfügbarkeit dieses kleinen, aber vorteilhaften Geräts können Sie Musik abspielen, Alarme projizieren, Anrufe entgegennehmen, seine Funktionalität ist sehr vielseitig.

Homepod einschalten

Wir wissen, dass es nicht so einfach ist, mehrere Timer einzustellen oder anzupassen, um uns daran zu erinnern, was unsere nächste Aufgabe ist. Für unseren HomePod gibt es jedoch mehrere Sprachbefehle, die dies schaffen, und wir können sie sogar manuell platzieren. Als nächstes sehen Sie die Anweisungen, die Sie mit Hilfe von Siri und der manuellen Konfiguration befolgen müssen.

Stellen Sie den Timer mit Siri ein

Dieses Programm arbeitet für uns, um jede tägliche Aufgabe durch Senden eines Sprachbefehls auszuführen. Das heißt, wenn wir einen Anruf tätigen wollen, ohne einen einzigen Finger unserer Hand zu bewegen, geben wir ihm nur einen Befehl , zum Beispiel „Hey Siri, rufe einen Kontaktnamen per Sprache an“. Auf die gleiche Weise hilft es uns, die Sätze unserer Textnachrichten zu beenden.

Wenn dieses Programm Aufgaben wie die oben genannten ausführt, ist es also vorstellbar, dass es uns hilft, verschiedene Timer in unserem HomePod zu programmieren. Nichts weiter mit einem einfachen Sprachbefehl und gleichzeitigem Benennen der Timer.

Homepod-Audioplayer

Timer manuell einstellen

Dieses Gerät kann nicht nur über den Siri-Sprachbefehl konfiguriert werden, wenn wir es mit unserem iPhone-Gerät koppeln, können wir das Beste daraus machen. Es ist sehr wichtig, dass Sie wissen, dass dieses Tool nur grundlegende Funktionen ausführt, es ist so personalisiert wie andere intelligente Lautsprecher. Stellen Sie die Timer manuell dafür ein, sie werden normalerweise von Ihrem iPhone aus aktiviert, und da ihre Funktion darin besteht, den Klang der Informationen zu erweitern, können wir durch Koppeln mit dem iPhone den Ton abspielen und erfüllen diese Aufgabe daher sehr gut.

Wie kann ich jedem Timer für verschiedene Aufgaben einen anderen Namen zuweisen?

Dies kann von Siri aus erfolgen, wir müssen nur den Namen des Timers angeben , wenn wir die Aktivierung bestellen. Zum Beispiel „Siri stellt einen Timer für Essen auf 1 Stunde ein“.

Indem wir das Wort Essen sagen , geben wir dem Timer den Namen. Dank der Tatsache, dass Siri mit HomePod kompatibel ist, können wir damit verschiedene Aufgaben ausführen, nicht nur den Timer, sondern auch Siri bitten, einen Podcast auf dem HomePod abzuspielen. Die beiden zusammen können sehr zeitnahe Aufgaben für uns erledigen.

Woher wissen Sie, welche Timer auf Ihrem HomePod aktiv sind?

Wir wissen, dass wir, um die grundlegenden Funktionen auszuführen, die HomePod ausführt, es mit Siri oder dem iPhone koppeln müssen Wir müssen wissen, dass es wie bei jedem Siri-Programm gelegentlich einen Fehler geben kann, das ist kein Grund zur Sorge, wir können es leicht beheben.

Im Allgemeinen, und es ist bei HomePod-Geräten sehr verbreitet, da es sich um einen intelligenten Lautsprecher handelt, hat er keine Tasten oder einen Bildschirm. Damit Sie uns helfen können, zu überprüfen, was die nächsten Aufgaben sind, die wir ausführen müssen. Wir müssen Siri mit einer Nachricht wie der folgenden fragen: „ Hey Siri, wie viele Timer sind aktiv “, oder einfach zu unserem iPhone-Gerät gehen und prüfen, welche Aktivitäten wir noch ausführen müssen. 

Abspielen von Audio vom iPhone auf den Homepod

Wie storniere ich einen aktiven Timer auf Ihrem HomePod?

Das Platzieren von Timern im HomePod, die uns mitteilen, wie nahe unsere nächste Aktivität ist, kann uns dabei helfen, ein organisierteres und stressfreies Leben zu führen . Das hat zur Folge, dass wir am Ende des Tages zufriedener sind. Das Unternehmen Apple macht immer wieder Sprünge in Bezug auf die notwendigen Funktionen jedes seiner Geräte.

Allerdings passiert es uns auch oft, dass die Zeit für eine Aktivität abgelaufen ist, da alle Planungen Änderungen unterliegen, und nach so langer Verschiebung auf einen anderen Tag verschoben wird. Aber HomePod gibt uns immer wieder die Warnung, Wie kann ich diesen Timer abbrechen? Wir müssen Siri einfach den Befehl geben, zum Beispiel „Hey Siri, lösche den Timer so“. Wir müssen das Siri-Programm  im HomePod voll ausnutzen.