Wie kann man gelöschte Fotos von einer alten Digitalkamera wiederherstellen?

Wenn Sie versehentlich die auf der Speicherkarte Ihrer alten Digitalkamera gespeicherten Fotos gelöscht haben, ist nichts wirklich verloren! Im Falle eines versehentlich gelöschten Fotos müssen Sie zunächst nichts tun. Versuchen Sie nicht, die Speicherkarte zu löschen. Versuchen Sie nicht, die Speicherkarte der Kamera anzufassen, wenn Sie sich über das mögliche Ergebnis nicht sicher sind.

Dies liegt daran, dass wenn Sie ein Foto von der Speicherkarte einer alten Digitalkamera löschen, es nicht wirklich für immer gelöscht wird. Technisch gesehen ist die Speicherkarte ein bisschen wie eine Bibliothek, um ein Buch verschwinden zu lassen, kann man es komplett zerstören, aber man kann es auch aus dem Index verschwinden lassen: Das Buch existiert noch, aber niemand kann es finden. Bücher, die nicht mehr im Register stehen, werden erst vernichtet, wenn das Regal voll ist.

Um ein gelöschtes Foto wiederherzustellen , berühren Sie nicht die Speicherkarte. Verwenden Sie eine Fotowiederherstellungssoftware, die diesen zuvor zerstörten Index wiederherstellt, damit Sie wieder auf Ihre Fotos zugreifen können.

Lesen Sie auch:

  • Gelöschte Videos von formatiertem USB-Laufwerk wiederherstellen
  • Gelöschte Fotos / Videos auf der Canon-Kamera wiederherstellen

Drei Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Fotos von einer alten Digitalkamera

Mit FonePaw Data Recovery können Sie alle gelöschten Fotos von einer alten Digitalkamera oder Speicherkarte einfach und schnell wiederherstellen! Diese einfach zu bedienende Software führt Sie Schritt für Schritt, um mit wenigen Klicks alle Fotos zu finden, von denen Sie dachten, Sie hätten sie dauerhaft verloren. Hier sind die Schritte.

Kostenlose TestversionKostenlose Testversion

Schritt 1. Laden Sie zuerst die Software herunter und installieren Sie sie.

Starten Sie die FonePaw Data Recovery- Software auf Ihrem PC oder Mac. Verbinden Sie dann Ihre alte Digitalkamera mit dem PC. Und im ersten Fenster der Software werden Ihnen verschiedene Arten von Daten angeboten, wählen Sie bitte “Fotos”. Die Software fordert Sie außerdem auf, einen Ort auszuwählen, an dem Sie Ihre Daten scannen können. Sobald Ihre Kamera richtig mit der Software verbunden ist, klicken Sie einfach auf dieses Gerät und dann auf „Analysieren“, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

See also  Ist es möglich, heic-Fotos in andere Formate zu konvertieren?

Dateien auswählen

Schritt 2. Stellen Sie Ihre gelöschten Fotos wieder her.

Am Ende der Datenanalyse wird das Scanergebnis in der linken Spalte des Fensters angezeigt, sodass Sie gelöschte Fotos durch Anklicken der entsprechenden Dateien in der Vorschau anzeigen und wiederherstellen können.

Stellen Sie Ihre Videos wieder her

Mit FonePaw Data Recovery können Sie Fotos aller Formate von Ihrer alten Digitalkamera wiederherstellen, einschließlich JPEG, RAW, GIF, PGM, PNM, PBM, CD5, NFF, JPG, PNG, BMP, TIFF, TIFF usw. Darüber hinaus können Sie mit FonePaw Data Recovery Ihre Digitalfotos in jeder Situation wiederherstellen, wie: versehentlicher Verlust oder Löschen Ihrer Fotos, unsachgemäßer Umgang mit Ihrer Speicherkarte, während die Digitalkamera noch eingeschaltet war, abruptes Herunterfahren Ihres Geräts, während es war Sie speichern Ihre Fotos noch, formatieren Ihre digitalen Medien oder Speicherkarten, ohne es zu merken, oder das Erscheinen einer Fehlermeldung beim Lesen Ihrer Fotos. Versuchen Sie es jetzt.

Kostenlose TestversionKostenlose Testversion

In Verbindung stehende Artikel
Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Wiederherstellen verlorener YouTube-Videos auf dem Computer
Stellen Sie “dauerhaft” gelöschte Videos wieder her
Ist es möglich, ein Programm wiederherzustellen, das ich unter Windows deinstalliert habe?