Wie kann ich meine letzte Verbindungszeit auf WhatsApp verbergen? – Leitfaden für Android und iOS

Wenn Sie Ihre Netzwerke verwenden, möchten Sie manchmal die Privatsphäre Ihres Kontos festlegen, indem Sie Ihre Aktivitäten verbergen. Auf diese Weise können Sie die Sicherheit in WhatsApp erhöhen . Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Datenschutzoptionen verwenden, z. B. „Letzte Verbindung“, „Lesebestätigungen“ und „Ihre Informationen verbergen“, und Sie lernen, diese schnell und einfach zu konfigurieren, egal ob Sie Android oder iPhone verwenden.

Welche Auswirkungen hat Ihr WhatsApp-Konto, wenn Sie die letzte Verbindung deaktivieren?

Wenn Sie mehr Privatsphäre in Ihrer WhatsApp wünschen und die letzte Verbindung deaktivieren, können die von Ihnen hinzugefügten Freunde die Uhrzeit und das Datum Ihrer letzten Eingabe in die Anwendung nicht sehen. Dies wirkt sich nicht negativ auf Ihr Konto aus, da es nur eine Option zum Ausblenden Ihrer Aktivitäten gibt, aber Sie müssen berücksichtigen, dass Sie bei Aktivierung dieser Option die letzte Verbindung Ihrer Kontakte nicht sehen können.

Derzeit verwenden mobile Geräte den Fingerabdruck, um die Sicherheit zu erhöhen . Auf die gleiche Weise können Sie dieses System in Ihren Anwendungen verwenden. Wenn Sie also die Sicherheit Ihrer WhatsApp weiter erhöhen möchten, können Sie die Fingerabdrucksperre konfigurieren.

whatsapp android verstecken

Welche Schritte sollten Sie befolgen, um Ihre letzte Verbindung auf WhatsApp zu konfigurieren?

Um Ihre letzte Verbindung auf WhatsApp zu verbergen, müssen Sie den folgenden Anweisungen folgen:

Verstecken Sie Ihre letzte Verbindung vor Android

  1. Sie geben die WhatsApp-Anwendung ein . Sobald Sie drinnen sind, wählen Sie die 3 Punkte aus, die sich oben rechts neben der Suchlupe befinden.
  2. Ein Fenster wird angezeigt und Sie wählen die letzte Option „Einstellungen“ und dann „Konto“.
  3. Wählen Sie dort „Datenschutz“ und drücken Sie dann dort, wo Zeit des letzten Mals steht .
  4. Sie haben 3 Optionen, um Ihre letzte Verbindung zu verbergen: für alle, Ihre Kontakte und niemand, wählen Sie diejenige, die Sie bevorzugen. 

Konfigurieren Sie Ihre WhatsApp vom iPhone aus

Trotz der Tatsache, dass sich das iPhone-Betriebssystem von dem von Android unterscheidet, ist die WhatsApp-Oberfläche genau gleich Wenn Sie also Ihre letzte Verbindung konfigurieren möchten, um Ihre Privatsphäre zu erhöhen, müssen Sie nur die Schritte befolgen, die im beschrieben wurden Vorherige Sektion. Wenn Sie möchten, dass Sie niemand stört, können Sie sich für die Option entscheiden, WhatsApp-Chats zu deaktivieren. 

whatsapp in letzter minute verstecken

Welche anderen Datenschutzeinstellungen können Sie in Ihrem WhatsApp-Konto vornehmen?

Die WhatsApp-Anwendung verfügt über weitere Optionen, um Ihre Sicherheit auf Wunsch noch weiter zu erhöhen. Dies sind die folgenden:  

Bestätigung lesen

Wenn Sie die Lesebestätigung deaktivieren, können Ihre Kontakte, wenn sie Ihnen eine Nachricht senden, nicht wissen, ob Sie diese Nachricht erhalten oder gelesen haben, und wenn Sie sich eine Geschichte ansehen, können sie nicht wissen, ob Sie es tun gesehen oder nicht. Wenn Sie die Lesebestätigung deaktivieren , können Sie wissen, ob der Kontakt die Nachricht erhalten oder gelesen hat, und wenn Sie eine Story veröffentlichen, können Sie nicht wissen, wer und wie viele sie gesehen haben. Gehen Sie wie folgt vor, um die Lesebestätigung zu konfigurieren:

  1. Geben Sie die Privatsphäre Ihres Kontos über die Einstellungen ein, wie in den vorherigen Abschnitten erläutert.
  2. Dort wählen Sie aus, wo Lesebestätigungen stehen, es wird deaktiviert, wenn der Kreis links ist.

Informationssichtbarkeit

Wenn Sie die Sichtbarkeit von Informationen deaktivieren , können Benutzer beim Aufrufen Ihres WhatsApp-Profils nicht den Status sehen, den Sie in Ihrem Profil platzieren. Um diese Option zu konfigurieren, gehen Sie wie folgt vor: 

  1. Sie treten in die Privatsphäre ein, wie wir es Ihnen zuvor gezeigt haben.
  2. Wenn Sie dort „Info“ auswählen, öffnet sich ein Fenster mit 3 Optionen: Alle, Ihre Kontakte und Niemand. Sie wählen die gewünschte aus und das war’s.

Wie kann man verbergen, dass man auf WhatsApp online ist? 

Die offizielle WhatsApp-Anwendung erlaubt es Ihnen nicht, die Informationen zu verbergen, die darauf hinweisen, dass Sie „online“ sind. Aus diesem Grund wurden alternative Anwendungen zu WhatsApp erstellt, wie z. B. WhatsApp Plus, bei denen Ihre Sicherheit viel höher ist, zusätzlich zu der Tatsache, dass Sie andere Aktionen ausführen können , die in der offiziellen App nicht ausgeführt werden können, z um unter anderem die Balken in Ihren Chats zu sehen, die gelöschten Stories Ihrer Kontakte zu sehen, die Stories Ihrer Kontakte herunterzuladen. 

Diese Anwendungen außerhalb der offiziellen WhatsApp-Anwendung sind Apps, die so weit gehen, jeden Kontakt auszuspionieren . Es ist wichtig, die Privatsphäre der Benutzer zu respektieren, daher empfehlen wir Ihnen, die offizielle Version zu verwenden.