Wie kann ich feststellen, welches Modell von Apple TV Sie haben? – Schritt für Schritt Anleitung

Heutzutage gibt es in den meisten Haushalten mindestens einen Fernseher, der mit Apple TV verbunden ist, um ihn per Bildschirmübertragung zu genießen und mit der Familie zu teilen. Es ist jedoch von großer Bedeutung zu wissen, welches Modell dieses Geräts Sie besitzen, um sich über seine Speicherkapazität im Klaren zu sein und vor allem, wann es Zeit ist, ein anderes zu erwerben.

Wir kümmern uns um die Zusammenstellung wichtiger und hochrelevanter Informationen, damit Sie das eine oder andere erkennen und unterscheiden können, auch wenn es sich um dasselbe Modell handelt, aber in verschiedenen Generationen . Passen Sie also auf und erfahren Sie, wie Sie feststellen können, welches Apple TV Sie zu Hause haben.

Was tun, um die Generationen von Apple TV desselben Modells zu unterscheiden?

Wenn Sie sehr gut zwischen einem Apple TV und einem anderen unterscheiden möchten, gibt es drei Hauptmodelle oder Kategorien, in die sie unterteilt sind. Aber zusätzlich gibt es eine Klassifizierung nach Generationen, die zwischen den einzelnen Kategorien unterscheidet . Daher sind hier mehr Informationen erforderlich, um zu identifizieren und zu wissen, was was ist.

Gerät für den Fernseher

Einerseits ist es erforderlich, dass Sie die physikalische Zusammensetzung dieser Geräte sehr gut beherrschen und detaillieren , da sie ein wichtiger Faktor dafür ist. Außerdem können Sie sie anhand der Anzahl der Eingangs- und Ausgangsports unterscheiden, die sie für ihre korrekte Installation und Verwendung mit Ihrem Fernseher haben.

Es ist äußerst wichtig, dass Sie die Modellnummer kennen und wissen, wie Sie sie erhalten können, da Sie so schneller feststellen können, welches Modell Sie haben. Grundsätzlich können Sie sie möglicherweise anhand der mitgelieferten Fernbedienung unterscheiden, da dies auch ein Symbol ist, das Ihnen den Unterschied zum Rest von Apple TV anzeigt.

Wie können Sie herausfinden, welches Modell von Apple TV Sie haben?

Es gibt viele Mechanismen, mit denen Sie genaue Informationen über Ihr Apple TV-Modell erhalten können. Sie können es unter anderem leicht anhand der Gerätekonfiguration, des Auflösungsbereichs und der Anzahl der Ports (wie wir bereits erwähnt haben) erkennen.

Daher werden wir hier ausführlicher beschreiben, wie Sie tun können, damit Sie das Apple TV, das Sie haben, kennen und kennenlernen. Entdecken Sie also, wie Sie dies tun können, indem Sie die Informationen lesen, die wir Ihnen in den folgenden Abschnitten geben.

Apple-TV-Dienst

Eingabe der Konfiguration

Der erste Weg, um herauszufinden, welches Apple TV-Modell Sie haben, besteht darin, die Geräteeinstellungen des Fernsehers aufzurufen. Hier erfahren Sie, was die Modellnummer ist , und können sie damit sehr leicht identifizieren, da sie sich durch dieses Element unterscheiden.

Schalten Sie dazu den Fernseher ein, der zuvor mit Ihrem Apple TV verbunden war, und suchen Sie darin nach der Einstellungsanwendung. Wenn Sie dieses Menü bereits geöffnet haben, gehen Sie zum allgemeinen Abschnitt und hier müssen Sie zum Informationsabschnitt gehen, um das Modell an dieser Stelle zu überprüfen.

Im Allgemeinen beginnt der Code mit der Bezeichnung A, begleitet von einer vierstelligen Folge. Ein Beispiel hierfür wäre der A2169, der der zweiten Generation von Apple TV 4K entspricht, A1842 für die erste Generation von 4K, A1625 für Apple TV HD (vierte Generation), A1427, A1378, A1218 für die dritte, zweite bzw. erste Generation .

Entdecken Sie, welches Apple TV für Ihren Fernseher geeignet ist

Kennen Sie die Auflösung, die es erreicht

Eine weitere Besonderheit, mit der Sie zwischen den verschiedenen derzeit existierenden Apple TVs unterscheiden können, ist, dass Sie sich an der Bildschirmauflösung orientieren, die sie erreichen. Denn dadurch kommt es darauf an, wie gut die Video- und Bildwiedergabe der Inhalte ist, die Sie auf Ihrem Fernseher sehen.

Die erste Generation kann eine Auflösung erreichen, die zwischen 480 Pixel und bis zu 720 Pixel variiert. Während die zweite Generation maximal 720p erreicht, können die nächsten beiden Generationen (die dritte und vierte) zwischen 720p und bis zu 1080p als maximale Wiedergabe haben.

Bei den beiden 4K-Modellen kann die erste Generation jedoch Bilder in 2160p, Dolby Vision und sogar HDR10 übertragen. Die zweite Generation in 4K erreicht diesbezüglich eine Auflösung von bis zu 4060p , ebenfalls in HDR10 und Dolby Vision (bei den letzten vier Modellen kann man den Konferenzraum-Darstellungsmodus aktivieren).

Sehen Sie sich die verfügbaren Ports an, die Sie haben

Hinsichtlich der Anzahl der Ports, die sie haben, ist es ihrerseits auch möglich, sie mit bloßem Auge zu unterscheiden. Die älteste und normalste Kategorie von Apple TVs sind diejenigen, die die Klassifizierung von Generationen haben, bis sie die vierte erreichen, die HD ist. Diese enthalten eine gute Anzahl von Ports.

Holen Sie sich das Modell Ihres Apple TV

Die erste Generation bringt unter anderem Anschlüsse für Internet, USB, Strom, optisches Audio, analoges Audio, Video. Für die zweite und dritte Generation wird dies in insgesamt 5 Anschlüssen zusammengefasst, nämlich: Strom, HDMI, USB, Internet und optisches Audio. Bereits in der vierten Generation wird dieser auf insgesamt vier Ports reduziert, wodurch optisches Audio eliminiert wird.

Für das Jahr 2017 und mit der Einführung der ersten Generation von Apple TV 4K wird die gleiche Anzahl von Anschlüssen wie bei HD beibehalten, nur die Wiedergabequalität und andere interne Faktoren verbessern sich. Aber im Jahr 2021 und mit der zweiten Generation von 4K wird der USB-C-Anschluss eliminiert, sodass nur noch drei Anschlüsse übrig bleiben: Strom, HDMI und Internet.

Woher wissen Sie, ob Sie das Apple TV-Modell ändern müssen?

Je nach Bedarf ist neben dem Fernseher und dessen Zoll auch ein Wechsel des Apple TV-Modells erforderlich. Wenn Sie einen großen Bildschirm haben, sollten Sie sich das neueste 4K zulegen , aber wenn Sie einen kleinen haben, können Sie die dritte oder vierte Generation bekommen. Es hängt auch von der Verwendung ab, die Sie ihm geben und ob Sie es spielen möchten, dass es den integrierten App Store hat und mit Siri funktioniert.