Wie installiere ich Dolby Atmos Sound auf meinem Android-Handy?

Dolby Atmos ist eine App, die entwickelt wurde, um die Klänge zu verbessern, die wir über unsere Kopfhörer hören. Diese Technologie simuliert die Bewegung von Geräuschen um den Benutzer herum und bietet so ein Erlebnis auf hohem Niveau. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Dolby Atmos Sound auf Ihrem Android-Telefon installieren, lesen Sie dieses interessante Tutorial sorgfältig durch.

Welche Voraussetzungen sind erforderlich, um Dolby Atmos auf Ihrem Android zu installieren?

Die Voraussetzungen für die Installation von Dolby Atmos auf Ihrem Android umfassen ein Gerät mit Android-Version 4.3 Jelly Bean oder höher und Zugriff auf Root-Berechtigungen. Ebenso wird empfohlen, eine Sicherungskopie aller Ihrer Dateien zu erstellen, falls bei der Installation Unannehmlichkeiten auftreten.

Android 4.3 Jelly Bean oder höher

Eine grundlegende Voraussetzung für die Installation von Dolby Atmos auf Ihrem Mobilgerät ist, dass es über Android 4.3 Jelly Bean oder höher verfügt. In einem solchen Fall können Sie eine höhere Klangqualität erzielen . Sie sollten jedoch wissen, dass Sie die Garantie Ihres Mobiltelefons verlieren, wenn Sie sich entscheiden, diesen Audioeffekt zu installieren, da Sie einige Anpassungen vornehmen müssen.

Haben Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP installiert

Eine benutzerdefinierte Wiederherstellung ist ein Wiederherstellungsmodus, der benutzerdefinierte Optionen für den Zugriff auf Flash-Dateien enthält. Somit ist es möglich, nach dem Entsperren des Bootloaders beliebige Änderungen am System zu installieren. Mit diesem Tool können Sie das gesamte System ändern und aus diesem Grund müssen Sie Ihr Telefon sichern, bevor Sie es verwenden.

Installieren Sie Dolby Atmos Sound auf einem Android-Handy

TWRP ist eine personalisierte benutzerdefinierte Wiederherstellung, die verschiedene Funktionen bietet und über eine benutzerfreundliche Oberfläche verfügt. Sie können TWRP von der Team Win-Site herunterladen , um Ihr Telefon zu sichern , Partitionen zu löschen, bestimmte Dateien zu löschen und externe Laufwerke über OTG zu verbinden.

Wie installiert man Dolby Atmos richtig auf seinem Handy?

Es ist möglich, Dolby Atmos auf Ihrem Telefon zu installieren, wenn das Telefon nicht gerootet ist. Es gibt jedoch eine andere Methode, mit der Sie diese Technologie installieren können, wenn Sie Root auf Ihrem Handy haben. In jedem Fall müssen Sie eine Reihe von Schritten befolgen und einige Tools richtig verwenden.

Wenn das Handy nicht gerootet ist

Sie können Dolby Atmos installieren, wenn das Telefon nicht gerootet ist. Dazu müssen Sie zunächst die Dolby Atmos-App herunterladen und auf Ihrem Telefon installieren. Dieses Tool ist nicht im Play Store verfügbar. Daher müssen Sie auf die Einstellungen Ihres Mobiltelefons zugreifen, um die „Installation aus unbekannten Quellen“ zu aktivieren.

Starten Sie Ihr Handy neu und laden Sie die Google Play Music App im Play Store herunter. Deaktivieren Sie dann den Equalizer, den Android standardmäßig verwendet. Öffnen Sie Google Play Music und tippen Sie auf die drei Punkte. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und aktivieren Sie unter „Equalizer“ die Option „Dolby Atmos“. Öffnen Sie die Bibliothek und spielen Sie einen Song ab, um die gerade vorgenommene Änderung zu testen.

Wenn du Root auf dem Handy hast

Außerdem können Sie Dolby Atmos installieren, wenn Sie Root auf dem Telefon haben. Laden Sie dazu die komprimierte Dolby Atmos-Datei auf Ihr Handy herunter. Erstellen Sie eine Sicherungskopie all Ihrer Daten und starten Sie Ihr Telefon neu, um auf den Wiederherstellungsmodus zuzugreifen . Sofort sehen Sie die TWRP-Oberfläche.

Installieren Sie Dolby Atmos auf Android

Klicken Sie in der benutzerdefinierten Wiederherstellung auf „Installieren“ und suchen Sie die Zip-Datei von Dolby Atmos . Wischen Sie von links nach rechts, um den blauen Kreis am unteren Bildschirmrand zu verschieben und die App zu installieren. Warten Sie einige Sekunden, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wählen Sie dann die Option „Cache & Dalvik löschen“, um den Cache zu löschen, und bewegen Sie den blauen Kreis von links nach rechts. Starten Sie zuletzt Ihr Telefon neu und öffnen Sie die Dolby Atmos-App, um den Ton anzupassen. Probieren Sie verschiedene Verbesserungen basierend auf Ihren Hörbedürfnissen aus und nehmen Sie alle Änderungen vor, die Sie in Betracht ziehen, um den Klang zu optimieren .

Um wie viel erhöht sich die Auflösung des Tons bei einem Dolby Atmos-Handy?

Sie erhalten Surround-Sound, solange Sie einen Dolby Atmos-kompatiblen Audiomix hören. In dieser Hinsicht kombiniert diese Technologie Audioobjekte und binaurale Wiedergabe. Auf diese Weise wird das Raumgefühl optimiert und Nutzer können definieren, woher die Effekte kommen.

Indem Sie Dolby Atmos auf Ihrem Android aktivieren, können Sie Ihre Audiodateien in der höchstmöglichen Auflösung (24 Bit/192 kHz) anhören. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Anwendung den Verbrauch von Ressourcen und Speicherplatz erhöht . Es wird sich jedoch lohnen, da Sie eine höhere Audioqualität genießen werden.