Wie erstelle ich eine Orangemail-E-Mail und füge sie einem Mail-Manager hinzu?

Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass Orange derzeit als eine der besten Telefongesellschaften positioniert ist, bei der es möglich ist, HBO zu aktivieren oder einfach ein E-Mail-Konto zu erstellen, um einfacher im Internet zu navigieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen also das gesamte Verfahren, mit dem Sie Ihre Orangemail-E-Mail aktivieren und all ihre unglaublichen Vorteile nutzen können, ohne Ihr Leben komplizierter zu machen, da die Schritte sehr einfach auszuführen sind.   

Wo kann ich auf die von Orange angebotenen E-Mails zugreifen?

Die Erstellung von E-Mail-Konten reicht heute von Facebook-E-Mail-Diensten bis hin zur E-Mail-Verwaltung auf mobilen Geräten. Deshalb ist die Firma Orange nicht weit dahinter und wenn Sie auf Ihre E-Mails zugreifen möchten, müssen Sie nur ein registrierter Benutzer ihrer Plattform sein . Obwohl dieses System einfach ist, ist es für Sie sehr nützlich, um effektiv über Internetdienste zu kommunizieren und verschiedene Aufgaben auszuführen.

Ihre E-Mail-Adresse können Sie ihrerseits als Mobilkunde von Orange über Ihre Telefonnummer erfahren. Damit diese Nummer Ihrer Leitung der Post entspricht, die Sie jedes Mal verwenden können, wenn Sie sie benötigen. In der Zwischenzeit können Sie auch die Konfigurationseinstellungen und den Zugangscode ändern, die Ihnen helfen, wenn Sie auf der offiziellen Seite zum Benutzerpanel gehen müssen.

Verwalten Sie E-Mails in Orangemail vom Handy aus

Wenn Sie dagegen auf das Orange-Konto zugreifen müssen, müssen Sie https://correo.orange.es/ direkt in Ihrem Browser eingeben und die Alternative mit der Aufschrift Access Mail auswählen. Dann müssen Sie Ihre Telefonnummer und Ihr Passwort hinzufügen, die Eingabetaste drücken und das war’s.

Was ist erforderlich, um eine E-Mail mit ihnen zu haben?

Wenn Sie an einer E-Mail von Orange interessiert sind, müssen Sie bestimmte Aspekte berücksichtigen, bevor Sie mit der Erstellung Ihres Kontos fortfahren. Aus diesem Grund geben wir in diesem Abschnitt detailliert an, was Sie benötigen , wenn Sie diese Art von Diensten dieser beliebten Telefongesellschaft nutzen möchten.

kostenlose Benutzer

Einer der großen Vorteile der Einrichtung eines E-Mail-Kontos bei Orange besteht darin, dass Sie keine registrierte Leitung haben müssen . Daher können Sie die Funktionalitäten dieser Art von Dienst nutzen, indem Sie auf seine Plattform zugreifen und Ihre Daten in den Abschnitt Free Mail eingeben, Ihre Domain und den Zugangscode festlegen, damit Sie ohne größere Unannehmlichkeiten eintreten können.

Möglichkeit, orangefarbene E-Mail vom PC aus zu konfigurieren

Mail für Kunden

Für den Fall, dass Sie Stammkunde von Orange sind, sei es über das Mobil-, Festnetz- oder Internettelefonsystem, können Sie auf der Website von Orange auf den Postbereich für Kunden zugreifen . Von hier aus werden Ihre Telefonnummer und Ihr Passwort registriert, was Ihnen den Zugang zur Plattform erleichtert. Denken Sie daran, dass Sie als Orange-Benutzer auch Voicemail entfernen oder deaktivieren können.  

Wie konfiguriere ich Orange E-Mail für den Zugriff von einem Mail-Manager?

Jetzt können Sie mit Orange Ihr E-Mail-Konto so konfigurieren , dass Sie von einem E-Mail-Manager aus auf sehr einfache Weise darauf zugreifen können . Dies ist ideal, wenn Sie nicht direkt von Ihrem Orange auf Ihre E-Mails zugreifen möchten und lieber auf die Nutzung der Plattform verzichten möchten. Als Nächstes erklären wir Ihnen, wie Sie die E-Mail ganz einfach konfigurieren können, damit Sie ihre Vorteile von dem Ort aus genießen können, den Sie möchten.  

von einem Computer

Wenn Sie zu den Personen gehören, die es gewohnt sind, mit ihren Computern zu arbeiten, können Sie Ihre E-Mail entweder von Outlook oder anderen über den Abschnitt Konten starten und die angeforderten Daten auf der Hauptseite eingeben. Beachten Sie, dass Sie für die Konfiguration des Mail-Managers die entsprechenden Daten eingeben müssen, die wie folgt lauten:

  • Mail- oder Posteingangsserver (POP3): pop.orange.es
  • Mail- oder Postausgangsserver (SMTP): smtp.orange.es
  • Orange Kontoname: [email protected]

Erstellen Sie E-Mails in Orange und verwalten Sie E-Mails von Android Mobile

Auf einem Mobilgerät

Das Einrichten Ihrer E-Mail auf dem Handy ist ebenfalls ein einfacher Vorgang, der nicht mehr als fünf Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nimmt. Um dies effektiv zu erfüllen, müssen Sie zum Abschnitt Einstellungen oder Konfiguration gehen, bis Sie die Schaltfläche zum Hinzufügen eines neuen Kontos finden. Dann müssen Sie die Mail-Alternative auswählen, damit Sie mit der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und des entsprechenden Passworts fortfahren können.

Sie werden sofort zu schätzen wissen, dass die meisten Felder automatisch voreingestellt sind, also müssen Sie POP3 (pop.orange.es) auswählen und auf die Taste drücken, die besagt, dass Sie die Werte für den Posteingangsserver festlegen.

Im Fall des ausgehenden Servers, dessen Daten SMTP sind (smtp.orange.es), müssen Sie sicherstellen, dass Sie sie korrekt eingeben, indem Sie sicherstellen, dass das Kontrollkästchen Authentifizierungsanforderung aktiviert ist . Während Sie im Abschnitt Verschlüsselter Verbindungstyp die Option Keine ausgewählt lassen müssen.