Wie deaktiviere ich den Zugriff auf Apps von Drittanbietern in Gmail und habe Privatsphäre? – Lösung

Möchten Sie die Berechtigung entfernen, die einer misstrauten App nicht gewährt wurde? Hier bieten wir Ihnen vollständige Informationen, um Ihr Gmail-Konto zu verwalten und den Zugriff oder die Erlaubnis von Anwendungen Dritter zu verhindern und so Ihre Informationen dauerhaft zu schützen und Ihre persönlichen Daten, die Sie über Ihr Gmail-Konto bereitstellen können, sicher aufzubewahren.

Wie verwalte ich Apps von Drittanbietern mit Zugriff auf Ihr Gmail-Konto?

Es gibt viele Anwendungen, die nicht zu Google gehören und dazu neigen , auf Ihre privaten Informationen zuzugreifen , um die Kontrolle über andere Funktionen wie „Ihre persönlichen Kontakte, Ihren Kalender und andere Informationen“ zu behalten. In Ihrem Fall ist es erforderlich, Ihre Privatsphäre zu verwalten und zu vermeiden möglicher Diebstahl nicht autorisierter Informationen. Es ist ratsam, die Kontrolle zu prüfen, die wir anderen Anwendungen geben.

Sicherheitsoptionen

Wenn Sie Probleme mit einer Anwendung eines Drittanbieters hatten, kann Ihr E-Mail-Konto nicht nur den Zugriff entfernen, sondern Ihnen auch ermöglichen, diese bösartige Anwendung zu melden , ist es erforderlich, dass Benutzer den Zugriff kennen, den sie Anwendungen von Drittanbietern gewähren, und Opfer von Phishing sind, da dies für ihre Informationen schädlich sein kann.

Google Mail-Phishing-Angriff

Informationsdiebstahl ist heutzutage weit verbreitet und viele von uns haben sich für hohe Sicherheit entschieden, um unsere wertvollen Informationen zu schützen. Es ist ratsam, die Anwendungen von Drittanbietern zu besuchen, die auf Ihre Informationen zugreifen, und festzustellen, ob sie zuverlässig sind oder nicht, wenn Sie einen Zugriff erlauben. Google Mail hat aus Sicherheitsgründen seine Benutzer darüber informiert, dass es keinen Zugriff oder keine Berechtigungen für andere Anwendungen von Drittanbietern gewährt, die nur freiwillig vom Benutzer angewendet werden.

Wie kann ich den Inhalt von Google Mail sehen, auf den Apps von Drittanbietern Zugriff haben?

Als erstes sollten Sie Ihre E-Mail- Adresse und Ihr Passwort in Ihr Google Mail -Konto eingeben, dh das Konto, das Sie verwalten und den Zugriff auf Anwendungen von Drittanbietern steuern möchten. Sie können dies über Ihr Mobilgerät oder über die offizielle Website von Google Mail tun und in der Lage zu sein, die Kontrolle zu demonstrieren, die diese Apps über Ihre Informationen haben, obwohl es in vielen Fällen ratsam ist, keine Berechtigungen zu erteilen.

Aus der App auf Mobilgeräten

Rufen Sie die Google Mail-Anwendung von Ihrem Mobilgerät aus auf. Sobald Sie sich darin befinden, müssen Sie zu den 3 Balken oben links gehen. Gehen Sie daher zur Option „Einstellungen“, drücken Sie darin die E-Mail-Adresse, die Sie konfigurieren möchten, wenn Sie andere Konten geändert oder erstellt haben, und drücken Sie im Abschnitt „Konten“ auf „Ihr Google-Konto verwalten“, wir schieben zur Seite und Wir befinden uns auf „Daten und Datenschutz“ und suchen in diesem Abschnitt nach der Option „Drittanbieter-App, die auf Ihr Konto zugreifen kann“.

verhindern Sie Phishing in Ihrer E-Mail

Sobald Sie drinnen sind, wird die Liste der Anwendungen angezeigt, die Zugriff auf Ihre Informationen haben. Sie zeigt den genauen Tag an, an dem wir die Berechtigungen erhalten haben. Wenn Sie den Zugriff sperren möchten, müssen Sie daher nur auf die Anwendung und A drücken Es erscheint ein Fenster zum “Entfernen” des Zugriffs, in dem Sie die Anwendungen verlassen können, die für Sie zuverlässig sind.

Mit der Gmail-Plattform im Web

Um Ihre Privatsphäre zu überprüfen und zu kontrollieren , müssen Sie zum Verwaltungsbereich von Drittanbietern gehen. Dazu suchen wir nach dem „Sicherheitsbereich Ihres Kontos“ und in der Liste der „Drittanbieteranwendungen, die auf Ihre zugreifen können Konto“ berühren wir die Option „Drittanbieterzugriff verwalten“.

Wie entferne ich den Zugriff Dritter auf Ihr Gmail-Konto?

Es spielt keine Rolle, ob Sie dies über die Anwendung oder Ihre Webseite tun, Ihre Informationen sind sehr wertvoll, daher müssen Sie sicherstellen, dass Anwendungen Zugriff gewähren , da Google in vielen Fällen dazu neigt, sehr wertvolle Informationen in Bezug auf Ihre Privatsphäre zu speichern Es ist ratsam, von Zeit zu Zeit durch diese Option zu navigieren und festzustellen, ob eine Anwendung Zugriff auf unsere Informationen hat.

Postdiebe

Wie aktiviere ich den umfassenden Schutz Ihres Gmail-Kontos, um mehr Privatsphäre zu haben?

Um diese Option zu aktivieren, müssen Sie zunächst die Einstellungen Ihres Google Mail-Kontos eingeben. Im Abschnitt „Sicherheit“ scrollen wir nach unten und suchen nach dem Feld „Zugriff auf andere Websites“ und berühren „Zugriff mit Google“. Darin sollten wir neben der Anwendung ein Symbol in Form einer Kette sehen, dies zeigt an, dass der umfassende Schutz aktiviert ist.

Der Datenschutz hängt von der Erlaubnis ab, die der Benutzer erteilt, Google bietet Ihnen nur endlose Funktionen, aber die Sicherheit, die es seiner Umgebung gibt, liegt bei jedem Benutzer . Aus diesem Grund müssen Benutzer vorsichtig sein, wenn sie den Anwendungen Berechtigungen erteilen, da dies bei Gmail nicht der Fall ist verantwortlich für das Missmanagement jedes Benutzers.