Wie deaktiviere ich den Standort auf dem HomePod mit iOS oder Mac? – Schnell und einfach

Der Homepod hat verschiedene Funktionen, die für die Entwicklung verschiedener Aktivitäten bei der Arbeit oder zu Hause in die Praxis umgesetzt werden können. Es verfügt über drahtlose Systeme und Internetzugang über einen Wi-Fi-Kommunikator sowie Sprachgeräte. Eine seiner Hauptfunktionen ist die Lokalisierung. Aus diesem Grund werden wir jetzt darüber sprechen, wie Sie diese Funktion auf Homepod über ein iOS oder einen Mac deaktivieren können, um einfacher zu arbeiten.

Was sind die Schritte zum Deaktivieren von Ortungsdiensten auf dem HomePod?

Es ist wichtig, daran zu denken, dass dies ein vollständiges Gerät mit verschiedenen Referenzen und Anweisungen für die ordnungsgemäße Verwendung ist. Die Ortungsfunktion ermöglicht es jedem Benutzer dieser Geräte, eine Adresse, einen Zugang und andere Tools zu haben.

Diese können mit anderen Anwendungen wie Karten, Wetter und anderen verwendet werden. Und es ist, dass dies eine grundlegende Ergänzung für die Entwicklung auch anderer Aktivitäten ist, die darin durchgeführt werden könnten. 

Musik auf dem Homepod abspielen

Auf iPhone und iPad

Homepod verfügt über verschiedene Dienstprogramme, die eine gute Bedienung und Verwaltung des Geräts ermöglichen, wo immer es sich befindet. Im Inneren befindet sich eine Werkshilfe, die alle seine Bediener kennen, und es ist SIRI. Ein eingebautes Sprachsystem, das im Assistentenmodus mit dem Benutzer interagiert, praktische Hilfe bietet und die Einstellungen positioniert, da es keinen Bildschirm hat.

In seinem Standortfinder-Modus sowie anderen Optionen dieser Art hilft Siri nicht beim Vornehmen von Änderungen, Deinstallationen oder Deaktivierungen. Daher kann es nicht ausgeführt werden, um den Standort von Homepod zu deaktivieren. In anderen Fällen könnte es verwendet werden, um andere Inhalte wie Live-Musik oder andere Arten von Inhalten abzuspielen.

See also  So entfernen Sie Memoji-Sticker auf meinem iPhone und iPad – Effektives Tutorial

Auf dem iPhone oder iPad ist das Deaktivieren dieser Ortungsdienste ein einfacher Vorgang, der keine Zeit in Anspruch nimmt. Sie müssen nur sicherstellen, dass die Assistenten-App unabhängig von ihrer Version auf Ihrem Gerät installiert ist. Sie erhalten es über den Google Play Online Store oder andere Download-Plattformen. Gehen Sie nach der Eingabe wie folgt vor:

Rufen Sie den Startbildschirm oder den Raumbildschirm auf, je nachdem, ob es sich um den Stil der letzten iPhone-Aktualisierung handelt. Klicken Sie dann auf die Konfiguration, um die Optionen anzuzeigen, die Ihnen bei der Durchführung des Vorgangs helfen. Wählen Sie aus einer der Optionen „Standort“ und ziehen Sie es auf die Option zum Deaktivieren oder Ausschalten. Die Markierungen akzeptieren und der Prozess ist bereit.

Handy mit Homepod verbinden

vom Mac

In diesem Fall gibt es eine Homepod-Dienste-App , die nur für iOS- und Mac-Geräte erstellt wurde, mit der Sie sie nutzen und die Ortungsfunktionen deaktivieren und größere Datenschutzmöglichkeiten auf Ihrem Gerät haben können. Dies ist eine sehr praktische Option, wenn Sie sie normalerweise bewegen oder viele sie verwenden.  

Innerhalb dieser Anwendung doppelklicken Sie auf das Symbol, das den Homepod widerspiegelt, danach markieren Sie in den Konfigurationseinstellungen oben. Wenn es von einem PC stammt, können Sie die Kontextmenüoption finden. Schieben Sie im Abschnitt „ Ortungsdienste“ die Option „Modus wechseln“ und klicken Sie auf „Ausschalten“ und dann auf „Fertig“, um den Vorgang abzuschließen. Die deaktivierte Funktion wird aufgelistet.

Auf welche anderen Arten kann HomePod verwendet werden?

Der Homepod hat, wie bereits erwähnt, unendlich viele Verwendungsmöglichkeiten, die je nach Verwendung jedes Benutzers variieren. Diese reichen von der Möglichkeit, WhatsApp-Nachrichten zu senden und zu empfangen. Die neuesten Aktualisierungsfunktionen sind auf verschiedenen Plattformen verfügbar. Ändern Sie den Namen für sich selbst, falls es verschiedene Geräte gibt; Verwirrung vermeiden, sowie:

See also  Wie füge ich Touchpad-Gesten auf meinem Macbook hinzu? -Linux und Ubuntu

Ich suche ein iPhone-Gerät

Senden Sie Dateien und Songs, spielen Sie sie live mit einem empfohlenen Programm oder einer App ab. Berührungssensoren zur Konfiguration nach Ihren Wünschen. All dies mit der Option von Siri, Husten in Sekundenschnelle, indem Sie diktieren, was Sie tun möchten. Und noch wichtiger ist es, einen IPhone-Locator oder andere verbundene Geräte zu haben . Es hat die Möglichkeit zu suchen, indem man einfach das Gerät darüber platziert. Andere Verwendungsmöglichkeiten wären:

als Sprecher

Dies ist eine sehr praktische Option, wenn Sie Informationen mit einigen Mitgliedern des Hauses oder der Firma bei der Arbeit teilen möchten . All dies mit der Lautsprecherfunktion, um einen Film abzuspielen, Musik in hoher Lautstärke zu hören oder wenn ein Anruf oder eine Konferenz großen Klang benötigt. Mit dem Homepod können Sie ganz einfach Audio abspielen.

Dies kann durch die Verwendung eines Verstärkers, eines Wechselmedienkabels, einer Verlängerung oder durch die Verwendung anderer Alternativen wie Bluetooth erreicht werden. All dies über die Siri-Assistentenoption. Man könnte zum Beispiel sagen. `Siri verbindet sich mit der nächsten Stereoanlage´ o Könnten Sie sich bitte mit dem Gerät namens [Player Name] verbinden und voila, die Lautsprecherfunktion wurde ganz einfach aktiviert.

Homepod einschalten

Konfigurieren Sie den Multiroom

Um diese Option zu konfigurieren , müssen Sie mindestens zwei Geräte zur Verfügung haben , um sie für diesen Vorgang zu interagieren und zu synchronisieren. Als einfache Option können Sie das Gerät einschalten, aktivieren und ausführen. Dies natürlich ohne die verschiedenen Alternativen zu nutzen, die das Dienstprogramm zum Konfigurieren des Homepods über den Multi-Room bietet. Dadurch können Sie sowohl Lautsprecher als auch andere Funktionsalternativen steuern.

See also  Wie teilt man eine Präsentation mit Apple Keynote Live? - Einfache Komplettlösung

Wenn die Anwendung auf Ihrem Mobilgerät installiert ist, fahren Sie mit der Konfiguration fort, drücken Sie auf Start und dann auf Konfiguration. Drücken Sie im Zimmerbereich auf eine der Optionen und klicken Sie auf das +-Zeichen (Mehr), um eine neue hinzuzufügen. Von dieser neuen Konfiguration aus können Sie die Konfigurationen des Multis durch Songs und andere Klangarrangements vornehmen.

Mit dem Multi-Room können Sie von derselben Registerkarte aus konfigurieren und die Flussmündungen für ein weiteres Erlebnis mit dem Gerät zusammenführen. Homepod kann auch einfach zurückgesetzt werden und einen Prozess wieder von vorne beginnen. Geräte wie diese bieten mehr Freude an anderen Anwendungen , indem sie das Beste aus jeder herausholen.