Wie behebt man den PlayStation 5-Fehler CE-108255-1? – App-Absturz

PS5-Konsolen sind die bekanntesten der Welt. Diese Konsolen der neuesten Generation sind für ihre hervorragende Leistung bekannt, aber manchmal können sie aus verschiedenen Gründen wie fehlgeschlagene Installationen oder Aktualisierungsprobleme Fehler aufweisen.

COOLPAD E561 MEDIATEK (TERLALU LANG...
COOLPAD E561 MEDIATEK (TERLALU LANGKA) Tested

Bei dieser Gelegenheit werden wir über den Fehler CE-108255-1 von PlayStation 5 und den Fehler in den Anwendungen sprechen.

Warum tritt der Fehler CE-108255-1 auf?

Fehler CE-108255-1 meldet, dass das Spiel abgestürzt ist und zum Schließen gezwungen werden muss. Dieser Fehler tritt aufgrund von Problemen mit Updates oder Versionen bestimmter Anwendungen, Softwareproblemen oder Hardwarefehlern auf. Wenn diese Fehler auftreten, können Sie nicht spielen oder verwenden die Anwendungen.

Die Playstation ist nicht auf dem neusten Stand

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Konsole auf dem neuesten Stand halten. Sie können auf der offiziellen PlayStation-Seite nachsehen, ob Updates verfügbar sind. Es ist auch notwendig, die Spiele zu aktualisieren, die neuen Updates und Patches zu installieren. Überprüfen Sie danach, ob Sie immer noch den Fehler CE-108255-1 erhalten.

Fehler in der PS5-Anwendung

Die App oder das Spiel hat einen Fehler in der aktuellen Version

Eine weitere Ursache für den Fehler CE-108255-1 ist ein Fehler in der aktuellen Version der App oder des Spiels.

Wie behebt man „Ein Anwendungsfehler ist aufgetreten“ CE-108255-1?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Fehler in der Anwendung CE-108255-1 zu beheben, wir werden jede davon Schritt für Schritt erklären.

Aktualisieren der PlayStation 5

Sie müssen Ihre PS5 aktualisieren, um über die neueste Softwareversion mit integrierten Patches und Verbesserungen zu verfügen. Damit können Sie auch die neuesten Nachrichten genießen und den Betrieb Ihrer Konsole verbessern. Die Schritte, die Sie ausführen müssen, um Ihre PS5 zu aktualisieren, sind: 

  1. Geben Sie Ihre Konsole ein und gehen Sie zum Symbol „Einstellungen“. 
  2. Es öffnet sich ein Menü, wählen Sie „Netzwerk“.
  3. Klicken Sie dann auf „Systemsoftware aktualisieren“.
  4. Wählen Sie die Option „Update aus dem Internet“.
  5. Schließlich erscheint eine Meldung, die Sie darüber informiert, dass Sie die neueste Version des Systems haben.
  6. Über die Option „Konsoleninformationen“ können Sie sehen, ob es neue Updates gibt oder ob die Software auf dem neuesten Stand ist.

Entfernen und Neuinstallieren der problematischen App oder des Spiels

Spiel auf ps5 entfernen und installieren

Es ist möglich, dass ein Spiel oder eine Anwendung nicht richtig installiert wurde, was zu verschiedenen Problemen führt, z. B. zum Ausschalten der Konsole.

Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie das Spiel oder die Anwendung, die Ihnen Probleme bereitet, löschen und neu installieren. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zu der App, die Sie entfernen möchten.
  2. Drücken Sie die Taste „Optionen“ auf Ihrem DualSense-Controller.
  3. Wählen Sie „Löschen“ und dann „OK“.
  4. Sie müssen Ihre PS5 neu starten, drücken Sie die „PS“-Taste auf Ihrem DualSense-Controller.
  5. Geben Sie die Option „Essen“ ein.
  6. Wählen Sie „PS5 neu starten“. 
  7. Installieren Sie die App nach dem Neustart der PS5 erneut.
  8. Gehen Sie dann zu der App, die Sie installiert haben, und drücken Sie die Schaltfläche „Optionen“ auf dem DualSense-Controller.
  9. Wählen Sie „Nach Update suchen“ aus, damit Sie die aktualisierte App haben.

Erstellen Sie die Datenbank aus dem abgesicherten Modus neu

Eine andere Lösung besteht darin, die PS5-Datenbank mit der Option „Abgesicherter Modus“ neu zu erstellen. Dadurch werden Ihre PS5- oder Spieldaten nicht gelöscht, sondern nur Ihre Konsole optimiert, sie wird schneller und Einfrierprobleme werden vermieden.

Was Sie tun müssen, um die Datenbank neu zu erstellen, ist:

  1. Sie müssen den Fernseher oder Bildschirmmonitor ohne PS4-Signal ausgeschaltet haben, aber mit dem Strom verbunden sein.
  2. Drücken Sie einige Sekunden lang die „Power“-Taste auf Ihrer PS5, nachdem Sie den zweiten Piepton gehört haben, lassen Sie die Taste los.
  3. Es wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, den DualSense-Controller über das USB-Kabel mit der Konsole zu verbinden.
  4. Halten Sie dann die PS-Taste auf Ihrem DualSense-Controller gedrückt, um eine Verbindung herzustellen. 
  5. Sie sehen das PS5-Optionsmenü im abgesicherten Modus, wählen Sie „Datenbank neu erstellen“.
  6. Wählen Sie „OK“.
  7. Der Datenbankneuaufbau beginnt und die Konsole wird normal neu gestartet. 
  8. Am Ende können Sie die Konsole erneut aufrufen und die angezeigten Fehler sollten verschwinden.

Setzen Sie die Konsole auf die Werkseinstellungen zurück

Dies ist die letzte Option zur Behebung des Fehlers CE-108255-1. Diese Option beendet alle Probleme, da die Konsole auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.

ps5 konsole formatieren

Sie müssen die folgenden Schritte ausführen, um die Konsole zurückzusetzen:

  1. Gehen Sie zur Konsole und klicken Sie auf „Einstellungen“.
  2. Wählen Sie im Menü „Einstellungen“ die Option „System“.
  3. Klicken Sie nun im Menü „System“ auf „Systemsoftware“ und dann auf „Neustartoptionen“.
  4. Klicken Sie auf ‘Restart your console’, ein weiteres Fenster erscheint, drücken Sie ‘Restart’.
  5. Abschließend erscheint eine Warnmeldung, die Sie darüber informiert, dass alle Daten gelöscht werden, wenn Sie den Vorgang akzeptieren.
  6. Wählen Sie „Ja“ und die Konsole kehrt zu den Werkseinstellungen zurück.

Auf diese Weise können Sie Ihre PS5 erneut konfigurieren, da alle Daten gelöscht wurden.

Andere Lösungen und zusätzliche Tipps, die Ihnen helfen können, sind:

  1. Verwenden Sie ein anderes PSN-Konto.
  2. Erstellen Sie ein neues Benutzerprofil.
  3. Wenn Sie eine externe Festplatte verwenden, ändern Sie diese.
  4. Bitte verwenden Sie ein anderes Kabel und einen anderen Anschluss als HDMI2.1.
  5. Verbinden Sie sich über WLAN und nicht mit dem Ethernet-Kabel.