Wie archiviere ich Telegram-Chats auf Android oder iPhone? – Sicherung

Manchmal möchten wir keine Chats in unserem Hauptmenü haben, unabhängig von der App, wie WhatsApp oder Telegram, aber wir möchten diese Konversationen oder Kanäle auch nicht vollständig löschen. Dafür gibt es die Möglichkeit, diese Chats zu archivieren , um kein Nachrichtenprotokoll vollständig zu löschen. Das heißt, dies kann uns helfen, ein Gespräch zu verbergen, wann immer wir wollen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Chats auf Telegram archivieren, sowohl auf Android als auch auf dem iPhone.

Was passiert, wenn ich Chats auf Telegram verstecke?

Wenn wir einen Chat, einen Kanal oder eine Gruppe in dieser Messaging-Anwendung ausblenden , gelangen sie zu einem Abschnitt, der nicht so leicht zu finden ist, aber auch nicht sehr schwer zu finden ist, oder zumindest war es früher so. Wenn wir derzeit Chats in Telegram archivieren, werden sie in einer Art Unterordner namens „Archiviert“ gespeichert.

Telegramm-App-Symbol

Wo ist der Ordner der archivierten Chats in Telegram?

Früher, wie in WhatsApp, wurden die archivierten Chats am Ende der Liste der Konversationen gespeichert, die wir in der Anwendung hatten, aber heute (wie in WhatsApp) werden diese Chats ganz oben in der Liste der Konversationen gespeichert.

Eine etwas unbequeme Entscheidung der Entwickler und Programmierer mit den Benutzern , obwohl wir in WhatsApp den archivierten Chats-Ordner einfach und einfach ausblenden können, was wir in Telegram leider nicht tun können.

Wie lange werden archivierte Chats auf Telegram aufbewahrt?

Es gibt keine zeitliche Begrenzung oder vorübergehende Einschränkung, die uns dazu zwingt, archivierte Chats oder ähnliches auf Telegram zu übernehmen . Tatsächlich können wir sie so lange in diesem Ordner speichern, wie wir möchten. Wenn der Kontakt dieser Konversation uns schreibt, verlässt der Chat natürlich automatisch den archivierten Bereich, obwohl Sie sich auch dafür entscheiden können, Telegrammbenachrichtigungen zu vermeiden.

Wie archiviere ich einen Telegramm-Chat einfach?

Um diese Aktion auszuführen, hängt alles von der Art des verwendeten Mobilgeräts ab, unabhängig davon, ob es sich um das Betriebssystem Android oder iOS handelt. Im ersten Fall müssen wir nur den entsprechenden Chat gedrückt halten und oben rechts auf die drei vertikalen Punkte klicken . Als nächstes klicken wir auf die Option „Archivieren“, auf diese Weise senden wir den Chat an den archivierten Ordner.

Telegramm für Android und iOS

Wir können diesen Vorgang auch durchführen , indem wir mehrere Chats auswählen, die gleichzeitig archiviert werden sollen. Mit Telegram können Sie Konversationen auch einfach und unkompliziert auf den PC-Desktop oder das Handy stellen, um schneller und direkter darauf zuzugreifen.

Falls Sie ein iPhone verwenden, unterscheidet sich die Archivierung von Chats (zumindest einzeln) stark von der Vorgehensweise bei Android. Nun, auf iOS-Handys müssen wir einfach das betreffende Element der Konversation nach rechts schieben , auf diese Weise wird es automatisch archiviert. Bei mehreren Chats ist der Vorgang sehr ähnlich wie bei Android.

Es sollte beachtet werden, dass jedes Telegram-Element wie Gruppen, Kanäle und Bots auch archiviert werden kann, als wäre es ein einzelner Chat mit einem Kontakt. Wenn wir eine angeheftete Konversation haben, diese aber archivieren, wird sie, wenn wir sie im Hauptmenü wiederherstellen, wie jeder andere Chat nicht angeheftet.

Wie dearchiviere ich einen Telegramm-Chat?

Wenn wir uns auf einem iOS-Handy befinden, müssen wir auf den archivierten Ordner zugreifen und den Chat suchen, den wir aus dieser Kategorie entfernen möchten. Dazu führen wir einfach den gleichen Vorgang zum Archivieren durch: Wischen Sie nach rechts. Wenn es mehrere gibt, müssen wir kurz auf jeden der Chats klicken, auf Optionen klicken und auf ‘Unarchive’ klicken .

Wenn wir uns auf einem Android-Gerät befinden, können wir auch die Wischgeste ausführen, um die Chats im Hauptmenü wiederherzustellen. Bei mehreren Elementen wird dasselbe Verfahren wie in iOS ausgeführt.

Was tun, wenn ich meine versteckten Chats auf Telegram nicht finden kann?

Handy mit Telegramm

Wenn Sie keine Konversationen, Gruppen, Kanäle oder Bots in Ihrem archivierten Ordner finden können, liegt das wahrscheinlich daran, dass sie dauerhaft gelöscht wurden, entweder weil das Konto des Benutzers gekündigt wurde, eine Gruppe aus verschiedenen Gründen gelöscht wurde (z der Regeln ) oder dass ein betreffender Bot von seinem Ersteller oder Administrator deaktiviert wurde.

Die gelöschten versteckten Chats erhalten normalerweise die Beschreibung „Gelöschtes Konto“ . Trotzdem können wir den Gesprächsverlauf mit diesem Chat überprüfen und von dort aus feststellen, welcher Kontakt zu diesem gelöschten Konto gehört.

Wenn Sie den archivierten Chats-Ordner nicht haben, liegt das daran , dass keine Konversation an diesen Ordner gesendet wurde, das heißt, wenn die Kategorie leer ist, zeigt Telegram sie nicht im Hauptmenü an. Dies kann auch daran liegen, dass die App nicht auf die neueste Version aktualisiert wird, die Sie auf der offiziellen Telegram-Website oder auch in den entsprechenden App-Stores herunterladen können.