Wenn Sie Fotos auf Ihrem Handy mögen, wird dies Ihr Leben viel einfacher machen

Alte Bilder

Wussten Sie, dass allein auf WhatsApp die 500 Millionen Benutzer mehr als 700 Millionen Fotos pro Tag teilen?

Mit dem Sprung zur digitalen Fotografie ist die Anhäufung von Heimdateien zu einem schwer zu kontrollierenden Problem geworden. Und damit das Löschen (und mögliche Wiederherstellen) dieser Fotos.

Hunderte von wiederholten Ordnern, eine Menge idiotischer Fotos, die im Burst-Modus aufgenommen wurden, und so weiter. Smartphone- Kameras haben sich möglicherweise exponentiell verbessert. Aber unsere Art und Weise Dateien zu verwalten ist immer noch genauso chaotisch .

Auf der anderen Seite brauchen wir vielseitige Anwendungen in Bezug auf Optionen. Wir möchten vermeiden, Dateien zu exportieren, um sie vom PC aus zu bearbeiten, Collagen für soziale Netzwerke erstellen zu können und die Garantie zu haben, dass unsere Dateien nicht versehentlich gelöscht oder überschrieben werden.

Glücklicherweise gibt es eine gute Handvoll Anwendungen, die diese und viele andere Aufgaben erleichtern. Mal sehen, wie weit wir die mobile Kamera drücken können. Und übrigens unsere Kreativität.

Smartphone-Konzert

Sei selektiv mit den Fotos, sei ein besserer Fotograf

Zunächst eine Notiz. Es gibt nur wenige Fachleute, die auf diesem Punkt bestehen: Das Fotografieren ist nur der erste Schritt in diesem Prozess .

Das Beobachten und Auswählen der besten erfordert, dass wir uns stärker auf das einlassen, was wir tun, dass wir uns bemühen, besser zu werden und diese edle Kunst nicht zu trivialisieren.

Die Bearbeitung hingegen hilft uns, das Foto, das wir aufgenommen haben, besser zu verstehen, was wir verbessern möchten – und ich spreche auch nicht davon, rote Augen zu korrigieren – und wie wir uns der Welt zugewandt sehen möchten.

Es geht nicht darum, alles mit Filtern zu füllen. Es ist wie ein gutes Gericht: Gewürze in ihrem richtigen Maß. Ein Dressing ist nur ein Teil des Endprodukts, niemals die Hauptzutat.

REACHit App

Verbinde dich mit der Welt

Egal wie schlimm es ist, alle Verbindungen haben uns ein unwiderrufliches Gefühl der Sicherheit gegeben. Es gibt einige Male, in denen wir uns darauf verlassen können, alles auf eine Festplatte zu übertragen, mit der Gewissheit, dass es dort sein wird, wenn wir es brauchen. Und dann bekommen wir Angst.

Cloud-Lösungen sind der Schlüssel , um dies zu vermeiden. Wir empfehlen einen Blick auf diesen Artikel, den wir zu diesem Thema veröffentlichen.

Neben Alternativen wie REACHit, dem zwischen Microsoft und Lenovo erstellten Projekt, mit dem wir die neuen Daten synchronisieren können, die die Festplatte erreichen, oder einem Cloud-Speichersystem wie Flickr – es bietet bis zu einer Tera freien Speicherplatz – würde es nicht schaden Erwerben Sie eine HD mit Lesen und Schreiben über WLAN.

Mein Passport Wireless wäre eine gute Lösung: Es ermöglicht die Dateiverschlüsselung, den Schutz durch Drive Lock, die Übertragung auf jedes kompatible Gerät mithilfe der DLNA / UPnP-Protokolle und einen Akku mit bis zu 20 Stunden Autonomie. Auf diese Weise garantieren wir auch den Datenverlust bei Stromausfall.

Nachtfoto

Bestellen Sie

Wenn wir bereits eine Menge schlechter Fotos haben, gibt es noch eine Lösung.

Gallery Doctor ist eine App, die unsere Fotobibliothek in nur zwei Schritten bereinigt und aufräumt. Finden Sie verschwommene, dunkle, qualitativ schlechte , ähnliche oder identische Fotos, auch solche, die versehentlich aufgenommen wurden, und sie sind nur eine dunkle und bedeutungslose Textur. Verwenden Sie dazu ein “Gesundheits” -Messgerät aus unserer Galerie.

AVG Labs sind bekannt für ihren Dateierkennungsalgorithmus, auch Entwickler der MyRoll-Fotogalerie. So können Sie sich beim Datenmanagement einfach ausruhen. Außerdem werden die Fotos nicht sofort gelöscht, sondern in den Papierkorb verschoben und, falls wir einen Fehler gemacht haben, von dort wiederhergestellt. Denn selbst das baufälligste Foto kann eine gute Erinnerung sein, wenn wir wissen, wie man es bearbeitet.

Sie können Gallery Doctor hier herunterladen und sein Potenzial testen.

Schauen wir uns übrigens die Editoren an, was schließlich der Schritt ist, der bestimmt, wer die besten Fotos hat.

Galerie Doktor

Auf der Suche nach dem perfekten Foto

Sobald diese Schritte unternommen sind, gehen wir zum Kern des exquisiten Fotografen, einer Handvoll Anwendungen, die uns helfen, das perfekte Foto zu erstellen, es zu teilen und es nicht zu vergessen.

  1. Fotor Photo Effect Studio

Die Schweizer Studie Everimaging steht seit vielen Jahren hinter diesem heiligen Gral: der Erstellung der vollständigsten Anwendung.

In dem Wissen, dass der Desktop-Markt zuvor zufrieden war, haben sie ihre Bemühungen auf den Mobilsektor konzentriert. Und mit Fotor haben sie auf tragbarer Ebene das geschaffen , was Photoshop am nächsten kommt , zumindest was die Fotobearbeitung betrifft.

Es enthält Verbesserungen für die Kamera wie Selbstauslöser, Burst-Modus, Raster, die Option zum schnellen Bearbeiten oder einen klassischen Modus mit flachem Fokus, der den Unschärfeeffekt von Spiegelreflexkameras simuliert.

Herunterladen | Fotor Photo Effect Studio

  1. PhotoDirector

Vielseitiger Bildbearbeitungsprogramm von Cyberlink. Diese Anwendung verfügt über eine leistungsstarke Engine zum Hinzufügen von HDR, Bokeh, glatten Hauteffekten, korrekter RGB-Farbe, Ton, Belichtung , Intensität jeder Zone, Anpassen des Weißabgleichs und sogar der Sättigung mit großer Präzision.

Wie bei Fotor wird beim Bearbeiten des Originalfotos ein exklusiver Ordner für die App erstellt, in dem die neuen Ergebnisse gespeichert werden.

Es kümmert sich auch um das soziale Gegenstück: Hin und wieder werden neue Szenen und Bilder hinzugefügt und unsere Fotos direkt hochgeladen und geteilt.

Wenn unser Smartphone kompatibel ist, können wir mit dieser Anwendung die Dateien bis zu UHD 4K speichern. Wie Sie im Bild sehen können, können wir auch weiterhin über die Desktop-Anwendung an unseren Fotos arbeiten.

Herunterladen | PhotoDirector

Schreibtisch

  1. Airbrush

AirBrush wird als ” bester Selfie- Editor der Welt ” bezeichnet und ist eine weitere phänomenale Alternative zu den beiden vorherigen.

Airbrush verwaltet den Inhalt des Smartphones direkt und kann auf alle unsere Ordner zugreifen und diese klassifizieren. Über die Bearbeitungs-Engine können wir praktisch jeden Parameter ändern und die Fotos nach Belieben auf Facebook, Flickr, Instagram oder Twitter hochladen.

Herunterladen | Airbrush

  1. Fotolabor PRO

Vicman hat das Beste aus der sozialen Komponente dieser Anwendung herausgeholt. Neben den klassischen Löchern für Porträts wie Mona Lisa oder Popfiguren wie Iron Man und Darth Vader bietet es mehr als 570 Bilder, Filter, Effekte und Fotomontagen – mit Titelseiten von Magazinen wie Playboy, Vogue oder GQ.

Außerhalb dieser spezifischen Launen können wir auf den Fotos Texturen oder Transparentfolien und sogar Zeichenmasken anwenden, mit einem Ergebnis, das weit über dem Durchschnitt liegt.

Herunterladen | Fotolabor PRO

  1. Bonfire Photo Editor Pro

Obwohl diese Hugo Software- App Einkäufe innerhalb des Systems beinhaltet, bietet ihre kostenlose Version bereits mehr und bessere Optionen als die meisten Mitbewerber.

Mehr als 110 Filter, in denen die Fotos in echte expressionistische Leinwände verwandelt werden können – durch bestimmte Konfigurationen von Namen wie Da Vinci, Rembrandt, Vermeer, Turner, Van Gogh oder Monet.

Bonfire Photo Editor Pro

Seine größte Tugend liegt in der Möglichkeit, Unvollkommenheiten und Defekte dank der durch OpenGL ES 3.0 beschleunigten Bildverarbeitungsalgorithmen intelligent und ohne individuelle Behandlung zu beseitigen .

Das Problem liegt natürlich in ihrer Kompatibilität. Sie benötigen ein leistungsstarkes Gerät, um Bonfire optimal nutzen zu können.

Herunterladen | Bonfire Photo Editor Pro

  1. PicsArt

PicsArt gilt als der beste Android-Editor.

Es ist praktisch eine vollständige Studie: Wir können Masken, Aufkleber erstellen, Filter und Texturen anwenden oder Collagen zusammenstellen, bei denen jedes Foto unabhängig behandelt wird. Es bietet eine Zeichensuite, aus der wir Tutorials erstellen und über YouTube teilen können.

Es ist ein bisschen invasiv in Bezug auf Werbung – es bietet uns die Möglichkeit, an Fotowettbewerben teilzunehmen, gibt uns von Zeit zu Zeit Empfehlungen und jede Woche fügen sie neue Pakete mit bezahlten Inhalten hinzu – und es verbraucht viele Ressourcen, aber sein Ruhm ist verdient.

Zunächst ist es schwierig, an das Dateiverwaltungssystem zu gelangen, da es uns dazu ermutigt, Fotos von Benutzern hochzuladen und für andere freizugeben, um sie zu bearbeiten oder zu bearbeiten , aber bald werden Sie sich wohler fühlen als in jedem anderen.

Es ist ein unabhängiges soziales Netzwerk, das sich aus Experten und anspruchsvollen Amateuren zusammensetzt. Was kannst du mehr fragen?

Herunterladen | PicsArt