Warum werden Instagram Stories nicht angezeigt? – Ursachen und schnelle Lösung

Wenn wir Instagram verwenden, möchten wir die Geschichten unserer Freunde sehen, um zu wissen, was sie in diesem sozialen Netzwerk teilen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie Instagram aufrufen, aber die Stories nicht verfügbar sind oder nicht angezeigt werden. In diesem Artikel werden daher die Gründe erläutert, warum Instagram-Geschichten nicht angezeigt werden, und wie dieses Problem effektiv gelöst werden kann.

Was bewirkt, dass eine Story nicht auf Instagram erscheint?

Wenn Sie jemals bemerken, dass bestimmte Benutzer Ihre Posts sehen, Sie aber ihre Stories schon lange nicht mehr gesehen haben, aber die Posts, gibt es ein Problem. In diesem Sinne gibt es Instagram-Nutzer, die ihre Stories so programmieren, dass nur bestimmte Personen sie sehen können. Es ist also möglich, dass dieser Benutzer Sie aus seinen Instagram-Geschichten ausgeblendet hat.

Diese Option sollte in Betracht gezogen werden, da dieser Benutzer Geschichten möglicherweise nur mit seinen engsten Freunden teilen möchte . Es kann sich aber auch um einen Fehler oder Ausfall der Anwendung oder Ihres Mobilgeräts handeln. So wie es der Fall ist, wenn Sie keine Stories von Nutzern auf Instagram sehen. Die wahrscheinlichste Ursache ist, dass Sie Verbindungsprobleme haben und die Storys daher nicht richtig geladen werden.

Wie kann ich beheben, wenn nicht alle Instagram-Geschichten angezeigt werden?

Um zu überprüfen, was die Situation ist und warum die Geschichten anderer Instagram-Benutzer nicht angezeigt werden, können mehrere Verfahren durchgeführt und somit auch die Leistung verbessert werden . Sie müssen also diese Prozesse von den einfachsten bis zu den kompliziertesten durchführen, um Optionen auszuschließen und herauszufinden, was das Problem ist.

Melden Sie sich ab und wieder an

Der erste Vorgang, den Sie versuchen sollten, besteht darin, sich von   der Instagram-Plattform abzumelden und dann wieder anzumelden . Dazu können Sie von einem mobilen Gerät aus auf das Symbol drücken, das Sie zum Start Ihres Telefons führt, dann das Fenster „Apps öffnen“ öffnen und Instagram schließen, dann können Sie wieder hineingehen.

Instagram-Geschichten

Auf einem PC können Sie das Browserfenster schließen, in dem das Instagram-Konto geöffnet ist, und danach öffnet sich ein neues, in dem Instagram erneut geladen wird. Sie können sich jedoch auch abmelden, bevor Sie die Anwendung beenden, und sich dann wieder anmelden, wenn Sie sich wieder anmelden. Auf diese Weise wird die Plattform wieder vollständig geladen und die Geschichten sollten erscheinen.

App-Cache leeren

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Cache des Geräts zu löschen , damit es schneller funktioniert. Wenn Sie Instagram-Storys von einem Computer aus anzeigen möchten, sollten Sie wissen, dass Stories auf diesen Computern langsamer funktionieren, sodass das Laden einige Zeit in Anspruch nehmen und zunächst leer erscheinen kann.

Um den Cache eines Telefons zu löschen, müssen Sie die Einstellungen oder Einstellungen des Telefons eingeben. Dort müssen Sie den Anwendungsbereich aufrufen und nach der Instagram-App suchen. Geben Sie es ein und suchen Sie nach der Option zum Löschen des Caches  . Die von Instagram gespeicherten Informationen werden automatisch gelöscht.

Auf einem Computer muss der Browser-Cache geleert werden, also müssen Sie ihn öffnen und auf die drei Punkte in der Ecke klicken, um die Optionen zu öffnen. Danach müssen Sie die Konfigurationsoption auswählen, bei der Sie eine Suchleiste sehen. Dort müssen Sie den Cache schreiben und die erste Option, die Sie sehen, ist Browserdaten löschen , einschließlich des Caches, also müssen Sie darauf klicken, um diesen Speicher zu löschen.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht blockiert wurden

Wenn Sie die Instagram-Story einer bestimmten Person schon lange nicht mehr sehen konnten , hat diese Person Sie möglicherweise für ihre Stories blockiert. Wenn Sie wissen möchten, ob Sie für Stories gesperrt wurden, können Sie nicht erwarten, dass Instagram Sie benachrichtigt, da die Plattform keinerlei Benachrichtigung generiert, wenn diese Art von Einschränkung auftritt.

Instagram offline

Im Allgemeinen gibt es keine Möglichkeit , zu 100 Prozent zu wissen, dass Sie blockiert wurden, aber Sie können versuchen, das Profil der Person aufzurufen. Wenn es sich öffnet, bedeutet dies, dass Sie nicht vollständig von der Plattform blockiert wurden, da die Blockierung nur von den Geschichten stammen kann.

Was Sie jetzt tun können, ist , einen gemeinsamen Freund mit dem besagten Benutzer zu fragen, ob er kürzlich eine Geschichte hochgeladen hat. Wenn Ihr Freund dies bestätigt, war diese Geschichte für Ihr Konto nicht verfügbar, sodass möglicherweise eine Sperre vorliegt.

Wie kann ich zwischen Kontotypen auf dieser Website wechseln und beheben, wenn ich keine Instagram-Geschichten sehe?

Ein weiterer Trick, mit dem Sie die Geschichte einer Person sehen und bestätigen können, ob sie Sie blockiert hat, ist die Verwendung eines sekundären Kontos . In diesem Sinne ist es notwendig, ein zweites Instagram-Konto zu haben, bei dem Sie als Freund oder Follower den Benutzer haben, dessen Geschichten nicht im Hauptkonto angezeigt werden und von dem Sie glauben, dass er Sie dafür blockiert hat. Wenn Sie sie nicht als Follower haben, wird der Prozess etwas kompliziert, da Sie anfangen müssen, dem Benutzer zu folgen und hoffen, dass er Ihnen zurück folgt.

Instagram-Geschichten

Um Konten zu ändern, müssen Sie die Instagram-Anwendung aufrufen, in der Ihr Hauptkonto geöffnet wird. Danach   müssen Sie auf das Symbol des Profilbildes Ihres Kontos drücken , dort müssen Sie auf die drei Balken in der Ecke drücken. Danach müssen Sie die Kontoeinstellungen eingeben, in deren Fenster Sie die Option zum Verlassen Ihres Kontos finden.

Wenn Sie das zweite Konto geöffnet haben, müssen Sie nur auf Konto wechseln klicken  und Ihr sekundäres Konto wird automatisch geöffnet, wo Sie nach dem Benutzer suchen und versuchen müssen, seine Geschichten zu sehen.