Warnung, die ausgelöst wird, wenn der Akku Ihres iPhones schwach ist

Erstellen Sie eine Warnung bei niedrigem Batteriestand für das iPhone

Seit es das Smartphone gibt, ist der Akku das Hauptelement. Derzeit reicht jedoch kein Akku aus, um ein Telefon einen ganzen Tag lang mit Strom zu versorgen. Bis die Technologie eine Lösung für dieses Problem findet, bieten wir Ihnen einen Tipp, um eine Benachrichtigung zu erstellen, sobald Ihr iPhone-Akku aufgeladen werden muss.

Automatische Benachrichtigung bei schwacher Batterie

Die Optimierung des Telefonakkus ist für viele iPhone-Besitzer zur obersten Priorität geworden. Es muss gesagt werden, dass mit der Ankunft des kontaktlosen Bezahlens auf dem Handy Anwendungen zum Starten Ihres Autos ohne Schlüssel und die Dematerialisierung von Dokumenten (Kinokarten, Impfpass, Fahrkarte) ein Leben ohne Smartphone unmöglich gemacht haben.

Und weil Sie Ihren Tag nicht damit verbringen können, die Akkulaufzeit Ihres Telefons zu überprüfen, hatten einige kluge Köpfe die Idee, einen Akkualarm zu erstellen. Warum delegieren Sie diese undankbare Aufgabe nicht an Ihr iPhone und sorgen dafür, dass es uns warnt, wenn der Akku einen bestimmten Ladezustand erreicht? Sie können in aller Ruhe Ihrem Geschäft nachgehen.

Offensichtlich werden mir einige von Ihnen sagen, dass es bereits existiert. Richtig, das iPhone sendet eine Benachrichtigung, sobald der Akku 20 % Ladung erreicht. Aber diesem Gerät mangelt es an Flexibilität. Diese von Apple willkürlich festgelegte Grenze mag manchen Nutzern zu niedrig erscheinen.

Erstellen Sie eine Warnung, wenn nur noch 30 % Autonomie übrig sind

Mit der Shortcuts-Automatisierungs-App kann man jetzt einen Akku auslösen, um Benutzer zu benachrichtigen, wenn der Ladezustand des Akkus niedrig genug ist. Leider erfordert dieses Gerät ein iPhone mit iOS 13 oder höher.

  • Starten Sie die Shortcuts-App auf Ihrem iPhone
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Automatisierung am unteren Rand des Bildschirms
  • Drücken Sie dann die blaue Taste Benutzerdefinierte Automatisierung erstellen
  • Lass das Fenster ganz herunter
  • Wählen Sie die Option Akkustand
  • Bewegen Sie den Schieberegler nach links oder rechts, bis Sie den gewünschten Akkustand erreicht haben. In unserem Beispiel möchten wir benachrichtigt werden, wenn der Akku 30 % Ladung erreicht
  • Dann kreuzen Sie eine der drei angebotenen Optionen an
  • In unserem Fall müssen Sie wählen: Ist gleich 30 % oder Ist kleiner als 30 % (das Skript wird ausgeführt, wenn die Autonomie auf 29 % sinkt).
  • Bitte beachten Sie, dass die Option Ist größer als 30 % nicht verwendet werden sollte.
  • Klicken Sie auf die folgende Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Fensters
  • Tippen Sie auf die blaue Schaltfläche Aktion hinzufügen
  • Technisch bietet Ihnen Apple eine große Auswahl an Möglichkeiten. Ich rate Ihnen jedoch, sich für eine auffällige Benachrichtigung mit einem Warnton zu entscheiden
  • Geben Sie die Benachrichtigung in der Suchleiste ein
  • Klicken Sie auf die rote Benachrichtigungsschaltfläche anzeigen
  • Legen Sie Ihren Finger auf Hallo Welt und ersetzen Sie den Satz durch den Text Ihrer Wahl (zum Beispiel: Denken Sie daran, den Akku so bald wie möglich aufzuladen)
  • Tippen Sie dann auf Mehr anzeigen
  • Sie können der Benachrichtigung einen Titel hinzufügen
  • Vergessen Sie nicht zu überprüfen, ob der Ring-Schalter aktiviert ist
  • Sobald die Konfiguration abgeschlossen ist, drücken Sie auf Weiter
  • Denken Sie daran, die Option Vor dem Ausführen fragen zu deaktivieren, und bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie auf die Schaltfläche Nicht fragen klicken
  • Auf diese Weise wird der Alarm automatisch im Hintergrund ausgelöst
  • Klicken Sie auf OK, um die Aufzeichnung dieser Automatisierung abzuschließen
See also  Informieren Sie sich über die Verbindungsqualität Ihres iPhones

Ab sofort erhalten Sie eine automatische Benachrichtigung, sobald der Akku Ihres iPhones auf 30 % Restladung (oder die zuvor von Ihnen gewählte Stufe) sinkt und Sie auffordert, Ihr Telefon an eine Steckdose anzuschließen.

Wenn das Ergebnis nicht zu Ihnen passt, wissen Sie, dass es möglich ist, diese Warnung zu ändern. Kehren Sie dazu einfach zum Automatisierungs-Tab der Shortcuts-Anwendung zurück, klicken Sie dann auf die Warnung und ändern Sie die definierten Parameter (Batteriestand, Benachrichtigungstext usw.).