So verlängern Sie die Akkulaufzeit Ihres Laptops

Die Erhöhung der Autonomie des Laptops ist für eine lange Lebensdauer von entscheidender Bedeutung. Der Akku Ihres Laptops ist einer der Teile, auf die Sie besonders achten müssen. In diesem Artikel beginnen wir mit der allgemeinen Pflege, um Ihr Leben zu verlängern .

  • Warten Sie nicht, bis der Akku Ihres Computers leer ist, um ihn anzuschließen. Wir hoffen, dass dieser Mythos bereits verbannt ist, denn die Batterien reagieren schon lange nicht mehr effektiv auf dieses Ritual. Lithium-Ionen-Akkus funktionieren besser mit Teilladungen: Es ist immer viel besser, es nicht unter 30 % zu lassen und auch nicht über 80 % zu bringen, weil es zu einer Überanstrengung führt. Das Wichtigste ist, nicht besessen zu werden und es bei Bedarf ein- und auszustecken. Das Beste ist ohne Zweifel, sich für einen schnell aufladbaren Laptop wie den Lenovo Yoga Slim 7i Pro und einen Akku mit bis zu 19 Stunden Autonomie zu entscheiden. Es wird keinen Arbeitstag geben, der Ihnen widerstehen wird.
  • Sie können Ihren Laptop immer mit dem Netzwerk verbunden lassen , da Laptops über Schutzmechanismen gegen Überlastung verfügen. Bevor Sie jedoch einen ständig verbundenen Laptop verlassen, sollten Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, einen Tower zu kaufen.
  • Wenn Sie den Laptop nicht verwenden, lagern Sie ihn mit einer Ladung von 40 % : Dies ist die stabilste für Lithium-Ionen-Akkus und die von den Herstellern empfohlene.
  • Schützen Sie den Laptop vor hohen Temperaturen : Sie schaden den Batterien am meisten. Vermeiden Sie nach Möglichkeit eine Überhitzung des Gerätes und lagern Sie es vor allem nicht an zu heißen Orten. Ein gutes Beispiel ist, die Maschine nicht im Kofferraum eines in der Sonne geparkten Autos zu lassen.
See also  Wie kann ich herausfinden, in welche Länder reisen darf?

 

Es gibt noch andere Tricks, die Sie in die Praxis umsetzen können, um die Autonomie des Laptops zu erhöhen.

  • Deaktivieren Sie WLAN und Bluetooth . Alle drahtlosen Kommunikationen verbrauchen ziemlich viel Energieressourcen. Wenn wir sie nicht verwenden, ist es am besten, sie zu deaktivieren.
  • Verringern Sie die Bildschirmhelligkeit . Es ist eines der Elemente, das die meiste Batterie verbraucht. Wir können die Helligkeit des Bildschirms auf das Minimum reduzieren, um unsere Aufgabe zu erfüllen.
  • Schließen Sie Programme, die Sie nicht verwenden . Alle geöffneten Anwendungen, auch wenn wir sie nicht verwenden, verbrauchen Ressourcen und dies reduziert unsere Batterie. Schließen Sie am besten alles, was wir nicht verwenden.
  • Verwendet Energiesparprofile . Die meisten Laptops haben energieeffiziente Panels. Dies sind Einstellungen, die dazu führen, dass sich der Computer anders verhält, unabhängig davon, ob er angeschlossen ist oder nicht. Zum Beispiel das schnellere Aktivieren des Schlafmodus bei Batteriebetrieb.