So verdienen Sie Geld mit dem Verkauf von Produkten bei eBay – Einnahmen und Kosten

Eine Möglichkeit, zusätzliches Einkommen zu erzielen, ist die Nutzung des bekannten eBay-Shops, da der virtuelle Markt nach und nach zum Weg wird, Geschäfte im Internet zu tätigen. eBay Es ist eine Plattform, auf der Sie unendlich viele Dinge kaufen können, indem Sie PayPal als Zahlungsmethode verwenden. Dies war eine der Auktionsplattformen und elektronischen Verkäufe in der Geschichte.

Nun, eine der gebräuchlichsten Möglichkeiten, um darin Einnahmen zu erzielen, ist die „Dropshipping“-Methode . Dies besteht darin, Produkte zu verkaufen, ohne sie physisch zu haben. Dies bedeutet, dass Sie beim Kauf das Kapital haben, um in das Geschäft zu gehen, in dem Sie es erwerben, und es anschließend an Ihren Kunden senden, wobei Sie ein Vermittler zwischen dem Produkt und dem sind Kunde und verdienen einen Prozentsatz für den Verkauf. Wenn Sie weiterhin Informationen darüber haben möchten, wie Sie bei eBay Geld verdienen können, lesen Sie weiter.

Wie viel kann ich mit dem Verkauf von Produkten über diese Plattform verdienen?

Es gibt zu viele, die mit eBay ein Einkommen erzielt haben, indem sie neue oder sogar gebrauchte Dinge verkauft haben. Sie bestimmen Ihre Preise in Kenntnis der Provisionen, die das Geschäft behält. Darüber hinaus können Sie für jede Person, die diesen Shop mit einem von Ihnen bereitgestellten Link betritt, zwischen 10 und 24 Euro verdienen.

Ein weiterer gültiger Weg ist der Import von Produkten. Wenn Sie ein Produkt aus einem Land an Ihren Standort bringen, können Sie hohe Provisionen für den Verkauf generieren, obwohl Sie bedenken müssen, dass Ihre Einnahmen von der Art des verkauften Artikels abhängen.

online Geld verdienen

Was sind die Voraussetzungen, um ein Geschäft zu eröffnen und Produkte bei eBay zu verkaufen?

Dieses Geschäft hat mehr als 10 Millionen Besuche pro Monat und Tausende von Kauftransaktionen pro Tag. eBay wird mit Amazon verglichen, um zu sehen, was besser zu kaufen ist. Wenn Sie Ihr Geschäft eröffnen möchten, müssen Sie ein Protokoll befolgen, um sich zu registrieren. Die Anforderungen sind:

  • Sie müssen sich zuerst auf der eBay-Seite registrieren
  • Dann müssen Sie ein Bankkonto haben, um es zu verknüpfen oder PayPal.
  • Abschließend müssen Sie die Benutzeroberfläche des Shops an Ihren Geschmack und Komfort anpassen.

Kennen Sie die Art des Kontos, das ich benötige

Um Ihrem Konto mehr Wahrheit zu verleihen, können Sie es mit Facebook, Google oder Apple erstellen, was auch immer Ihre Wahl ist, hier sind die Schritte für jedes Konto:

  • Für Facebook müssen Sie dieses soziale Netzwerk auf der Registrierungsseite auswählen und auf Weiter klicken. Dadurch wird Ihr Facebook-Konto angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, wird eBay um eine Autorisierung gebeten, damit es auf Ihr Profil zugreifen kann. Sie fahren fort und das war’s.
  • Wenn Sie Ihr Konto bei Google erstellen, müssen Sie Google auf der Registrierungsseite auswählen, anschließend Ihr zu verwendendes E-Mail-Konto auswählen, eBay für den Zugriff auf Ihr Profil autorisieren und auf „Registrieren“ klicken.
  • Apple ist eine weitere Alternative, um diese Option zu verwenden, müssen Sie sie auf der Registrierungsseite auswählen, dies wird Sie auffordern, Ihre Apple-ID einzugeben, dann geben Sie Ihr Passwort ein, Ihnen wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie die Erlaubnis geben und das war’s es.

ebay-Sitzung öffnen

ein Bankkonto haben

Wenn Sie eBay zum Verkaufen verwenden möchten, müssen Sie die beste Zahlungsmethode auswählen. Die Schritte dazu werden Ihnen bei der Registrierung im Shop angezeigt, Sie können sie jedoch auch eingeben, indem Sie die Zahlungsdienste in Ihrem eBay-Profil aktualisieren.

Zu den Diensten, die Sie nutzen können, gehört der der Bank, bei der Sie angeschlossen sind, oder Sie können die virtuelle PayPal-Geldbörse verwenden. Letztere wird auf dieser Plattform dank der einfachen Zahlung und der einfachen Handhabung am häufigsten verwendet.

Wie verdient man Geld mit dem Verkauf von Produkten bei eBay?

An dieser Stelle sollten Sie schon eifrig sein, Geld zu generieren, nun ja, zunächst gibt es viele Strategien, um dies zu erreichen , egal ob Sie über Kapital verfügen oder nicht. Eine der häufigsten Möglichkeiten, Geld zu verdienen, ist der Verkauf eigener Artikel. Der beste Weg, online zu verkaufen, ist das Anbieten, also ist die Hauptsache, dass Sie für Ihre Produkte werben und auch eine fotografische Idee haben, um das Beste Ihres Artikels hervorzuheben.

Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt ist der Preis, der für das von Ihnen verkaufte Produkt fair und wettbewerbsfähig ist, zusätzlich zu all dem, die aktuelle Nachfrage auf dem Markt zu kennen und auf Alternativen hinzuweisen, die mit diesem Markt zu tun haben.

Gibt es eine Provision, wenn ein Produkt bei eBay verkauft wird?

eBay hat eine Provision pro Verkauf, aber vergessen Sie nicht, dass sich diese Art von Online-Shop an seine Verkäufer anpassen kann, daher fallen je nach Art des Verkaufs Gebühren an, die wie folgt sind:

Einkaufen mit dem Computer

  • Die Gebühr für Privatverkäufe beträgt 10 % für jede abgeschlossene Transaktion.
  • Eine weitere Provision ist für Anzeigen, dabei sind die ersten 50 eines jeden Monats kostenlos , danach werden jeweils 0,35 Euro berechnet.
  • Wenn Sie ein Basisgeschäft haben, bedeutet dies, dass Sie eine Produktlinie verkaufen, in der Sie eine monatliche Zahlung von 19,95 Euro leisten , dies beinhaltet 100 kostenlose Anzeigen.