So übertragen Sie Spotify-Wiedergabelisten auf Apple Music (oder iTunes)

Das Übertragen der Wiedergabelisten , die wir auf Spotify haben , auf Apple Music ist ein sehr einfacher Vorgang. Es kann sein, dass wir die Entscheidung treffen, einen Streaming-Dienst aufzugeben, um einen anderen zu nutzen, die Gründe können vielfältig sein. Aber können Sie sich vorstellen, all diese Playlists noch einmal zu erstellen? Das ist überhaupt nicht schön und eine riesige Zeitverschwendung. Glücklicherweise ist es dank des TuneMyMusic-Webdienstes zu einfach und automatisch.

Übertragen Sie Spotify-Wiedergabelisten auf Apple Music

Start.

Wir müssen keine Software herunterladen oder uns irgendwo registrieren, wir müssen einfach die TuneMyMusic- Website aufrufen und auf die Schaltfläche „Let’s Get Started“ klicken.

Wählen Sie Spotify, um Wiedergabelisten auf Apple Music zu übertragen.

Als nächstes müssen wir Spotify als Quelle auswählen.

Bestätigen Sie.

Es wird uns auffordern, uns bei Spotify anzumelden, falls wir dies noch nicht getan haben. Dadurch werden wir auf die Spotify-Website umgeleitet, wo wir nach Berechtigungen für den Zugriff auf TuneMyMusic gefragt werden, damit Sie nach Wiedergabelisten suchen können.

Spotify-Konto.

Jetzt klicken wir auf „Vom Spotify-Konto laden“.

Ziel aussuchen.

Wir sehen ein Fenster mit einer Liste, die alle Wiedergabelisten enthält, die wir in Spotify erstellt haben. Wir klicken auf das Häkchen neben jeder Wiedergabeliste, die wir an Apple Music weitergeben möchten, und klicken dann auf „Ziel auswählen“.

AppleMusic.

Auf der nächsten Seite müssen wir Apple Music auswählen, um durch die Charts zu gehen.

Einloggen.

Es erscheint ein kleines Fenster, in dem wir aufgefordert werden, uns beim Apple-Konto anzumelden. Wir werden also wie gewohnt unsere Anmeldedaten eingeben.

Abhängig von unseren Kontosicherheitseinstellungen müssen wir möglicherweise die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden.

Erlauben.

Sobald wir uns angemeldet haben, müssen wir auf die Schaltfläche „Zulassen“ klicken, damit TuneMyMusic die neuen Wiedergabelisten erstellen kann.

Beginnen Sie mit der Übertragung von Spotify-Wiedergabelisten zu Apple Music.

Auf dieser Seite klicken wir auf „Beginne, meine Musik zu verschieben >>“. Wiedergabelisten werden kopiert, nicht verschoben; Daher werden alle Charts in Spotify und Apple Music vorhanden sein, wir müssen uns darüber keine Gedanken machen.

Starten Sie den Vorgang zum Übertragen von Wiedergabelisten von Spotify zu Apple Music

Abhängig von der Anzahl der Listen, die wir exportieren möchten, kann es mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen, in der Regel etwa eine Minute.

Wir haben es bereits geschafft, Spotify Playlists auf Apple Music zu übertragen

Möglicherweise sehen wir kleine rote Meldungen, die uns warnen, dass uns Songs fehlen. Dies kann daran liegen, dass Spotify Rechte an einem Künstler hat, die Apple Music nicht hat.

Zum Abschluss öffnen wir Apple Music oder iTunes und können alle Wiedergabelisten genießen, die wir zuvor auf Spotify hatten. Denken Sie daran, Sie behalten die Listen auch auf Spotify, sie werden nicht gelöscht.

See also  Erstellen Sie eine Google Mail-Verknüpfung auf einem Mac oder Macbook