So übertragen Sie Ihre Dateien von Ihrem Smartphone und Tablet auf Ihren Computer, ohne dabei etwas zu verlieren

transfil

Unsere Smartphones und Tablets sind ohne Zweifel das Nervenzentrum unseres täglichen Lebens. Nachrichten, Fotos, Kommentare, Videos, Spiele, Nachrichten, Arbeit … Es ist unvermeidlich, dass wir am Ende wichtige Daten in ihnen sammeln .

Examen de Ezoic LEAP. Augmentez Vos...
Examen de Ezoic LEAP. Augmentez Vos Résultats Core Web Vitals Et Accelerez Vos Sites!

Einige dieser Daten sind so wichtig, dass sie auf einem Computer gespeichert werden müssen, um sie zu verarbeiten oder zu speichern. Aber ist das so einfach? Die Wahrheit ist, dass wenn. Heute haben wir viele perfekte Möglichkeiten, um Dateien über Kabel, Internet oder andere Medien zu teilen.

Kopieren Sie Dateien per Kabel

USB-Kabel

Die einfachste und “erschwinglichste” Option. Wir müssen nur das USB-Ladekabel verwenden, das in den meisten Tablets oder Smartphones auf dem Markt enthalten ist, um es an einen PC anzuschließen und mit dem Kopieren der Dateien zu beginnen.

Wir können diese Verbindung in den neuesten Versionen von Android-Betriebssystemen als Verbindungen konfigurieren, um nur Fotos und Dateien im Allgemeinen freizugeben oder das Gerät als MIDI-Musikinstrument zu verwenden.

Natürlich müssen Sie das Kabel zur Hand haben und es tragen, obwohl es absurd erscheint, darüber nachzudenken, manchmal ist es ein Ärgernis oder eine Schwierigkeit (insbesondere wenn wir nicht zu Hause oder auf unserem Computer sind).

AirDroid

Airdroid

Obwohl wir später über drahtlose Lösungen sprechen werden, verdient die AirDroid-Anwendung einen eigenen Abschnitt. Diese Anwendung verbindet Ihr Smartphone oder Tablet drahtlos mit Ihrem Computer.

Danach können Sie nicht nur Dateien freigeben (was die wichtigste ihrer Funktionen ist), sondern auch alle Arten von Einstellungen auf Ihrem Mobilgerät von Ihrem Computer aus verwalten: Nachrichten, Kontakte, Fotos, Videos, Anrufe, Akkus … Es ist das Tool Am nützlichsten ist es derzeit, Ihr Smartphone oder Tablet fernzusteuern.

Nutze die Cloud

drivegoog

Die effektivste neue Methode besteht zweifellos darin , die Cloud als Ort für die gemeinsame Nutzung von Dateien zu verwenden, sei es für Fotos oder persönliche Dokumente. In Wirklichkeit können wir jedoch über jede Art von Datei sprechen. Es gibt viele: Google Drive, Dropbox, MEGA, BOX

Wir haben bereits über einige Dienste gesprochen, mit denen wir sogar eine direkte Verbindung zu unserer externen Festplatte herstellen können, und über andere, mit denen wir Fotos unbegrenzt hochladen können, aber die Liste der realen Plattformen ist immens.

Dateien über WLAN freigeben

Wifitran

Eine andere Methode besteht darin, die WiFi-Verbindung zu verwenden, um Dateien zwischen einem Smartphone oder Tablet und einem Computer auszutauschen. Dies ist ein einfacher Weg, der die Verwendung von Kabeln überflüssig macht und die heute üblichen Ressourcen wie ein lokales WiFi-Netzwerk nutzt.

Mit Anwendungen wie WiFi File Transfer können Sie auf Ihrem eigenen Mobilgerät eine Art lokalen FTP-Server erstellen, auf den über einen Computer (oder andere Geräte) zugegriffen werden kann, indem Sie einfach die resultierende Adresse in einen Webbrowser eingeben und dank dieser Dateien herunterladen und sogar neue hochladen .

Dateien über Bluetooth teilen

Bluetooth

Eine weitere der ältesten und effektivsten Methoden: Teilen Sie Dateien drahtlos über die Bluetooth-Verbindung Ihres Smartphones oder Tablets und die mögliche Bluetooth-Verbindung Ihres Computers (nicht alle haben sie, aber Sie können sogar Bluetooth-Adapter für wenig Geld kaufen). Trotzdem müssen wir klarstellen, dass es nicht die schnellste Verbindung ist, um Dateien gemeinsam zu nutzen.

Bluetooth2

Wir müssen die Geräte nur über den Bluetooth-Verbindungsmanager von Android und Windows koppeln, um die Kommunikation erfolgreich abzuschließen. Von hier aus sollte der gesamte Datenübertragungsprozess ohne größere Probleme funktionieren.

Verwenden Sie externen Speicher oder microSD-Karten

otg

Eine weitere nicht weniger nützliche Methode ist die Verwendung eines externen Speichers über den Micro-USB- Anschluss des Smartphones oder Tablets. Wir können dies mit OTG-Adaptern tun, mit denen wir jeden USB-Speicher oder jedes externe Peripheriegerät, das USB verwendet, an unser Android-Gerät anschließen können. Es gibt auch Speicher mit Micro-USB-Anschlüssen, die für Smartphones oder Tablets bereitstehen.

Wir können auch microSD- Karten verwenden, um große Dateien zu kopieren (wenn das Smartphone oder Tablet das Lesen dieser Karten zulässt) und einen Adapter oder Kartenleser für Computer (fast alle Laptops haben einen).