So teilen Sie Audio von meinen Airpods mit anderen Kopfhörern mit iPhone oder iPad

Kabellose Kopfhörer sind heute ein großer Vorteil, weil sie uns unter anderem das Kommunizieren, Telefonieren und Arbeiten erleichtern. Zu den Vorteilen, die diese bringen, gehört jedoch, dass wir das , was wir hören , problemlos von unseren Kopfhörern an einen anderen weitergeben können.

Wenn Sie also wissen möchten, wie Sie diese neue Funktion verwenden, sind Sie hier genau richtig, denn wir helfen Ihnen dabei, dies zu erreichen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Musik von Ihren AirPods mit anderen Benutzern teilen können, die einen mit Ihnen kompatiblen Kopfhörer haben. Achten Sie darauf, was Sie tun.

Was sind die Elemente, die Sie benötigen, um Audio von Ihren AirPods mit anderen Kopfhörern zu teilen?

Obwohl es einfach erscheint, gibt es einige Regeln oder Einschränkungen, die diese Art von Hörgerät beim Teilen von Audio auferlegt. Sie sollten diese Regeln kennen, damit Sie später keine Unannehmlichkeiten oder Unannehmlichkeiten haben, die Sie die Geduld verlieren lassen. Es gibt nicht viele Elemente, die Sie brauchen , aber Sie müssen wissen, was sie sind, und wir werden sie Ihnen erklären.

Teilen Sie Audio mit anderen

AirPods-kompatible Kopfhörer

Stellen Sie einerseits zunächst sicher, dass die andere Person, mit der Sie das Audio von Ihren AirPods teilen möchten, auch über kompatible Kopfhörer verfügt (im Allgemeinen müssen sie von derselben Marke sein). Wir werden jedoch eine Liste für Sie erstellen, damit Sie wissen, welche Kopfhörer mit AirPods kompatibel sind.

  • AirPods Pro.
  • AirPods max.
  • Ein weiteres Paar AirPods (dasselbe wie bei Ihnen).
  • Beats Studio, Solo und Solo Pro.
  • BeatsFlex.
  • schlägt x
  • Beats Fit Pro.
  • Powerbeats, Powerbeats 3 und Powerbeats Pro.

Wenn Ihr Freund oder Familienmitglied einen der Kopfhörer hat, die wir in der vorherigen Liste erwähnt haben, bedeutet dies, dass die Musik dann geteilt werden kann , da sie mit AirPods kompatibel sind.

iPhone oder iPad mit der neusten Version

Darüber hinaus müssen sowohl Sie als auch die Person, an die Sie das Audio übertragen, ihre Mobilgeräte auf die neueste Version für iPhone oder iPad aktualisieren , je nachdem, welches sie verwenden. Dies ist äußerst wichtig , da es sich um eine Funktion handelt, die in einer der aktuellsten Versionen für diese Geräte installiert wurde.

airpods funktion

Daher ist es erforderlich, dass Sie im Internet nach der neuesten Version des Betriebssystems Ihres Mobiltelefons suchen und vergleichen, ob Sie diese haben. Im Fall von iPhones muss es ab iOS 15 sein und auch ein Gerät, das das iPhone 8-Modell oder höher ist .

Wenn Sie diese Einschränkung einhalten, können Sie das Audio von Ihren AirPods sicher und zuverlässig für andere freigeben, ohne dass so viele Prozesse erforderlich sind. Falls Sie nicht die neueste Version auf Ihrem Handy haben, besuchen Sie die offizielle Apple-Website und laden Sie sie herunter oder aktualisieren Sie Ihr Gerät vollständig.

Wie koppeln Sie Ihr AirPods-Audio mit anderen drahtlosen Kopfhörern?

Sobald Sie bestätigt haben, dass Sie die Anforderungen erfüllen, die zum Teilen des Tons zwischen Hörgeräten obligatorisch sind, ist es an der Zeit, Ihre AirPods mit denen der Person zu verknüpfen, mit der Sie den Ton teilen möchten. Der erste Schritt besteht darin, sie in die Hülle zu legen, als ob Sie sie aufladen oder überprüfen würden, wie viel Batterie sie noch haben.

gemeinsame Musik hören

Und die andere Person muss es auf ihrem Handy verknüpfen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, aber diesmal mit den Kopfhörern Ihres Freundes in der Hülle, und wählen Sie die Kopplung von Ihrem iPhone aus. Auf diese Weise werden sie verknüpft und können so weiterhin das Audio teilen.

Welche Schritte müssen Sie befolgen, um Ihr AirPods-Audio mit anderen Kopfhörern über das iPhone zu koppeln?

Die Art und Weise, wie dieser Vorgang ausgeführt wird, erfolgt über die AirPods-Hülle. Wenn Sie sie dort einsetzen und sie ein weißes Licht anzeigen, bedeutet dies, dass Ihr Gerät eine Verbindung herzustellen scheint, Sie drücken dort und sie werden automatisch verknüpft . Nachdem Sie dies getan haben, müssen Sie die Musik wie folgt teilen:

  • Gehen Sie zu einer Musik-App wie Apple Music oder Spotify (wählen Sie die beste aus).
  • Dann klickst du auf das AirPlay-Symbol, um beide Kopfhörer zu verbinden, und drückst in der App auf „Now Playing“.
  • Direkt unter dem Namen Ihrer Hörgeräte befindet sich die Option zum Teilen von Audio.
  • Halten Sie das iPhone oder iPad der anderen Person nahe und drücken Sie dort.
  • Es bleibt Ihrem Freund überlassen, Audio-Sharing zu akzeptieren, und das war’s, er wird auch Ihre Musik hören.

kompatible Kopfhörer

Wie konfiguriere ich die Kopfhörer, um Audio von allen Geräten zu steuern?

Eine weitere Alternative, die diese gemeinsame Audiofunktion bietet, besteht darin, dass Sie sie auf dem Gerät, das Sie teilen, allgemein steuern können. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie derjenige sind, der teilt, den Ton über die normalen Steuerelemente nach Ihren Wünschen regulieren können, um die Lautstärke zu erhöhen oder zu verringern.

Sie können sogar die Geräuschunterdrückungsfunktion manipulieren, wenn Sie sie aktivieren, wird sie automatisch auch in den Kopfhörern der anderen Person reflektiert. So haben Sie die Gesamtkontrolle selbst in der Hand.

Es ist jedoch möglich, dass die beiden Hörgerätepaare völlig unabhängig werden, dies über die Steuerzentrale des iPhones. Wo jeder sie öffnen muss und dort durch einfaches Ziehen der Lautstärke nach Belieben anpassen kann. Ebenso kann die Geräuschunterdrückung an den individuellen Geschmack angepasst werden, indem Sie zur Geräuschsteuerung am unteren Bildschirmrand gehen.