So speichern Sie Daten, wenn Sie Inhalte von Apple TV + auf dem iPhone oder iPad ansehen

So ändern Sie die Wiedergabequalität auf Apple TV +

Um an diesem Rundfunkdienst teilnehmen zu können, reicht es nicht aus, eine qualitativ hochwertige Produktion in Erzählung, Drehbuch, Schauspieler usw. anzubieten. Ja, das ist etwas sehr Wichtiges, aber der technische Teil spielt auch eine grundlegende Rolle und neben guten Anwendungen ist die Qualität von Audio und Video am gefragtesten. Dies bedeutet mehr Informationen pro Datei und damit mehr Datenverbrauch.

Apple TV + bietet wie andere Video-Nachfragedienste wie Netflix verschiedene Qualitäten und Qualitäten , mit denen Daten unterwegs gespeichert werden können . Das Erste und Wichtigste sind die Optionen zum Herunterladen früherer Inhalte. Dies ist die beste Lösung, da sie direkt keine Daten zu der von Ihnen vertraglich vereinbarten Rate verbraucht. Das Problem ist, dass es den Inhalt einschränkt, der zu Hause oder über eine Wi-Fi-Verbindung heruntergeladen wird.

Die zweite Option ist am interessantesten, wenn Sie Daten speichern möchten: Ändern Sie die Qualität der Wiedergabe von Inhalten. Dazu müssen Sie nur zu den iOS-Einstellungen gehen und auf den richtigen Abschnitt zugreifen. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, lesen Sie weiter:

Speichern von Daten beim Ansehen von Inhalten von Apple TV + auf iPhone oder iPad 1

  1. Öffnen Sie die iOS- Einstellungen
  2. Sehen Sie sich diesen Teil jetzt im Fernsehen an und klicken Sie darauf
  3. Im Inneren sehen Sie, dass sich in einem Teil iTunes Video befindet. Drücken Sie erneut.
  4. Drücken Sie dann Cell Data
  5. Wählen Sie im letzten Abschnitt Sehr schön

Damit heißt es für die Anwendung nicht, die Dateien von höchster Qualität herunterzuladen, sondern eine komprimiertere Version oder optimiert für langsamere Verbindungen oder zum Speichern von Daten.

Dieses Material reduziert die Qualität, aber auch den Gesamtverbrauch. Wenn Sie eine Idee haben, bedeutet dies eine Einsparung von mehr oder weniger 50% . Und ist das Teil der Serie? Apple-Fernseher mit höchster Qualität belegen mindestens 2 GB, während Versionen mit guter Qualität auf etwa 700 MB fallen können.

See also  So erstellen Sie einen Ordner in Telegram

Diese Einstellungen können auch auf iPhones und iPads angewendet werden, wenn eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk besteht. In diesem Fall ist dies zwar nicht sinnvoll, außer dass die Verbindung sehr langsam ist und eine Wiedergabe mit geringerer Qualität die Wiedergabe ermöglicht, ohne zu schneiden oder anzuhalten.

Wenn Sie jedoch die aktuelle Bildschirmqualität von iOS-Geräten kennen, ist es die beste Option, den Inhalt vollständig zu genießen und die Qualität nicht zu beeinträchtigen, ihn im Voraus herunterzuladen, wie wir bereits gesagt haben. Aber wie jeder entscheidet, ist es wichtig, eine Wahl zu haben.