So schalten Sie Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra aus, starten sie neu oder erzwingen Sie einen Neustart

Manchmal können wir in unseren Terminals negative Probleme feststellen, die sich auf deren Verwendung auswirken. In Android-Handys kann es häufig zu Fehlern kommen, die uns sogar daran hindern, das Mobiltelefon weiter zu verwenden. Dies ärgert uns ziemlich, da wir nicht auf das Touchpanel, die Tasten oder ähnliches reagieren.

 

Es ist möglich, dass Ihnen diese Umstände beim Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra passieren und Sie feststellen, dass Ihr Telefon eingefroren ist und Sie es reagieren lassen oder dass es langsam funktioniert. Dafür werden wir es lösen und wissen, wie man Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra ausschaltet, neu startet oder einen Neustart erzwingt.

 

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

1. So schalten Sie Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra aus oder neu

Mal sehen, wie wir das Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra einfach ausschalten oder neu starten können.

 

Schritt 1

Wir werden die “Power” -Taste auf der rechten Seite des Xiaomi gedrückt halten, bis Sie die verschiedenen Optionen sehen, die es gibt.

 

1 So deaktivieren oder starten Sie Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra.jpg neu

 

 

Schritt 2

Sie werden sehen, dass wir verschiedene Optionen haben und in diesem Fall möchten wir auf “Ausschalten” klicken. Wenn Sie einen Neustart durchführen möchten, klicken Sie auf “Neustart” und Sie werden sehen, dass sich Ihr Telefon aus- und wieder einschaltet.

 

2 So deaktivieren oder starten Sie Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra.jpg neu

 

 

Hinweis
Wenn Sie die Option “Ausschalten” wählen, müssen Sie zum Wiedereinschalten die Taste “Ein / Aus” gedrückt halten, um sie wieder einzuschalten.

 

See also  Wie kann man gelöschte Nachrichten auf dem iPhone wiederherstellen?

 

2. So erzwingen Sie einen Neustart von Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra

Wir können manchmal ein Problem haben, bei dem unser Xiaomi Mi 11 eingefroren ist und nicht reagiert oder einen Fehler gibt. In diesem Fall können wir einen Neustart des Telefons erzwingen, damit alle aktuellen Prozesse geschlossen werden.

 

Schritt 1

Halten Sie bei eingeschaltetem Bildschirm die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird.

 

3 So erzwingen Sie einen Neustart von Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra.jpg

 

Schritt 2

Wenn Sie den schwarzen Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und Sie werden sehen, dass ein Neustart des Terminals durchgeführt wird.

 

4 So erzwingen Sie einen Neustart von Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra.jpg

 

 

3. So erzwingen Sie einen Neustart von Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra bei ausgeschaltetem Mobiltelefon

Wir können auch einen erzwungenen Neustart durchführen, wenn unser Handy ausgeschaltet ist. Wir werden dies über das Reboot-Menü desselben tun.

 

Schritt 1

Wenn unsere Xiaomi Mi 11-Serie ausgeschaltet ist, halten wir die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, und der Bildschirm wird schwarz. Lassen Sie nun die Tasten los.

 

5 So erzwingen Sie einen Neustart von Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra mit dem Handy off.jpg

 

Schritt 2

Das nächste, was wir sehen werden, ist das Neustart-Menü. Scrollen Sie mit den Lauter- und Leiser-Tasten durch dieses Menü und wählen Sie Optionen mit der “Power” -Taste aus. Wählen Sie dazu “Reboot”.

 

6 So erzwingen Sie einen Neustart von Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra mit mobile off.jpg

 

Schritt 3

Jetzt wählen wir die Option “Auf System neu starten” und das Handy wird neu gestartet.

 

7 So erzwingen Sie einen Neustart von Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra mit mobile off.jpg

 

Auf diese Weise können wir Xiaomi Mi 11 Lite, Mi 11i und Mi 11 Ultra bei Problemen einfach ausschalten, neu starten oder einen Neustart erzwingen.

See also  So schalte ich meinen PC-Bildschirm nicht aus Windows 10 aus