So öffnen Sie RAR-Dateien auf Mac EXTRA und COMPRESS

Das Verwalten verschiedener Dateien und Dokumente auf Ihrem Computer ist für viele von uns zu einer fast täglichen Aufgabe geworden. Wir speichern viele Informationen auf unseren Computern, um zu einem anderen Zeitpunkt darauf zuzugreifen oder sie auf unterschiedliche Weise an unsere Kontakte weiterzugeben.

 

 

Die Arbeit mit Dateien in macOS und in allen Betriebssystemen ist eine Konstante, in der wir lernen müssen, die besten Möglichkeiten für deren Verwaltung zu haben. Wenn es um große Dateien geht, ist es am besten, ein Programm zu verwenden, das ermöglicht es uns, diese Dateitypen zu komprimieren und dann zu dekomprimieren , um auf deren Inhalt zuzugreifen. Wir müssen bedenken, dass diese Programme die besten Sicherheits- und Leistungsoptionen bieten müssen.

 

Eine der besten Optionen ist Keka. Heute werden wir ein wenig über dieses kostenlose Dienstprogramm für Mac sprechen.

 

Was ist Keka?
Keka ist ein Dienstprogramm, mit dem die Komprimierungs- und Dekomprimierungsaufgaben etwas einfach sind. Der Grund dafür ist, dass der Zugriff auf das Dienstprogramm nicht immer erforderlich ist. Ziehen Sie die Dateien oder Ordner einfach per Drag & Drop auf das Keka-Symbol und generieren Sie so die komprimierte Datei.

 

Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt in der Archivarbeit. Aus diesem Grund bietet Keka uns die Möglichkeit, ein Zugriffskennwort zuzuweisen. Zu diesem Zweck verwendet Keka die AES-256-Spezifikation zum Verschlüsseln von 7z- und Zip 2.0-Dateien. Vermächtnis im Fall von Zip-Dateien.

 

 

Kompatibilität
Keka unterstützt die folgenden Formattypen:

  • 7Z
  • POSTLEITZAHL
  • TEER
  • GZIP
  • BZIP2
  • XZ
  • LZIP
  • DMG
  • ISO

 

Aufzeichnungen
Mit Keka können wir Dateien in einigen Formaten extrahieren, z.

  • 7Z
  • POSTLEITZAHL
  • ZIPX
  • RAR
  • TEER
  • GZIP
See also  Ich kann den Discord-Ordner in AppData und LocalAppData | nicht löschen Lösung

 

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

1. So installieren Sie Keka auf einem Mac, um RAR-Dateien zu öffnen

 

Schritt 1

Keka kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

 

 Keka

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRACT-and-COMPRESS-1.jpg

 

Schritt 2

Dort haben wir die Anwendung heruntergeladen und macOS Catalina startet die folgende Warnung:

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRACT-and-COMPRESS-2.png

 

Schritt 3

Wir klicken auf “Zulassen” und führen es nach dem Herunterladen aus und sehen Folgendes:

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRAER-and-COMPRESS-3.jpg

 

Schritt 4

Dort ziehen wir den Zugriff auf Anwendungen und werden von macOS gewarnt:

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRACT-and-COMPRESS-4.jpg

 

Wir klicken auf Öffnen, um Keka auszuführen.

 

2. So komprimieren Sie eine Mac-Datei mit Keka

 

Schritt 1

Beim Zugriff auf Keka wird das folgende Fenster angezeigt, in dem Aspekte wie definiert werden können:

  • Typ des Formats zum Komprimieren der Datei oder Dateien
  • Komprimierungsmethode (normal, schnell usw.)
  • Option zum Hinzufügen eines Passworts
  • Option zum Ausschließen versteckter MacOS-Dateien
  • Hiermit können Sie den Inhalt nach dem Komprimieren löschen
  • Möglichkeit, jede Datei einzeln zu komprimieren

 

 

 

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRAER-and-COMPRESS-5.jpg

 

Schritt 2

Um eine Datei mit Keka in macOS zu komprimieren, ziehen Sie sie einfach in dieses Fenster:

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRACT-and-COMPRESS-6.jpg

 

Schritt 3

Sobald wir es dort ablegen, geben wir den Namen und den gewünschten Pfad für diese Datei ein:

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRAER-and-COMPRESS-7.jpg

 

Schritt 4

Wir klicken auf “Komprimieren”, um den Vorgang abzuschließen, und wir können die komprimierte Datei im angegebenen Pfad sehen:

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRACT-and-COMPRESS-8.png

 

So einfach ist es, eine Datei mit Keka zu komprimieren.

 

3. So entpacken Sie eine Datei in macOS mit Keka

 

Schritt 1

Es ist viel einfacher als Sie denken, dafür ziehen wir einfach die komprimierte Datei in das Keka-Fenster und wir werden Folgendes sehen:

See also  So koppeln Sie Apple Watch Series 6 und Apple Watch SE mit dem iPhone

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRACT-and-COMPRESS-9.jpg

 

Schritt 2

Wir löschen die Datei und sehen Folgendes:

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRACT-and-COMPRESS-10.jpg

 

Dort definieren wir einfach, wo die Datei entpackt werden soll. Sie können sehen, wie Keka ein einfaches Dienstprogramm für diese Aktionen ist.

 

Schritt 3

Sie können das Menü Datei – Keka-Einstellungen aufrufen, um folgende Aspekte zu bearbeiten:

 

Allgemeines
Im Abschnitt “Allgemein” können wir:

  • Führen Sie Aufgaben automatisch aus
  • Ermöglichen Sie die Integration in Systembenachrichtigungen
  • Keka unter bestimmten Bedingungen verlassen

 

 

 

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRACT-and-COMPRESS-11.jpg

 

 

Kompression
Auf der Registerkarte “Komprimierung” ist Folgendes möglich:

  • Legen Sie das zu verwendende Standardformat fest
  • Definieren Sie die zu verwendende Methode
  • Legen Sie den Pfad fest, in dem die Dateien gespeichert werden
  • Stellen Sie den Namen ein
  • Passen Sie die Komprimierungsvariablen an

 

 

 

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRACT-and-COMPRESS-12.jpg

 

 

Extraktion
Auf der Registerkarte “Extraktion” ist Folgendes möglich:

  • Stellen Sie fest, wo die Informationen extrahiert werden sollen
  • Stellen Sie die Toneinstellungen ein
  • Löschen Sie die Dateien oder nicht

 

 

 

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRACT-and-COMPRESS-13.jpg

 

 

 

Dateien
In “Zugriff auf Dateien” können wir:

  • Speziellen Zugriff aktivieren
  • Zugriff auf die Benutzerbox zulassen

 

 

 

 

open-files-RAR-on-Mac-EXTRACT-and-COMPRESS-14.jpg

 

 

Dank Keka sind wir bereit, Extraktions- und Dekomprimierungsaufgaben unter macOS auszuführen.