So löschen Sie ein Gmail-Konto schnell und einfach

Laut Statista hat Googles E-Mail-Anbieter Gmail weltweit mehr als 4,1 Millionen Nutzer. Dies macht diesen Dienst aufgrund seiner Eigenschaften zum meistgenutzten der Welt. Das ist aber kein Hindernis, sodass wir es irgendwann loswerden und das Gmail-Konto dauerhaft löschen wollen.

So löschen Sie ein Gmail-Konto

Um ein Google Mail-Konto zu löschen, müssen wir nur die folgenden einfachen Schritte ausführen .

  • Als erstes müssen wir uns unter accounts.google.com/login mit unserem Google-Konto verbinden, dem das Gmail-Konto gehört, das wir löschen möchten .
  • Jetzt schauen wir uns den Teil auf der linken Seite an, wo wir eine Reihe von Optionen sehen werden. Wir geben ” Daten und Datenschutz ” ein.
  • Innerhalb dieses Bildschirms müssen wir unter „Ihre Daten herunterladen oder löschen“ auf das Papierkorbsymbol „ Google-Dienst löschen“ klicken . Um diesen Abschnitt zu finden, müssen wir fast ganz nach unten scrollen .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sicherlich werden wir an dieser Stelle des Tutorials erneut nach unserem Google-Benutzernamen und Passwort gefragt. Dies geschieht einfach, um sicherzustellen, dass wir diejenigen sind , die Zugriff auf die Anwendungen in unserem Konto haben. An diesem Punkt können wir jede Google-Anwendung löschen, die wir nicht mehr verwenden, einschließlich der E-Mail-Anwendung.

Sie können also ein Gmail-Konto löschen

Um das Google Mail-Konto zu löschen, müssen wir auf das Papierkorbsymbol klicken , das neben dem E-Mail-Dienst angezeigt wird. In diesem Schritt ist es zwingend erforderlich, den E-Mail-Benutzer anzugeben, den Sie löschen möchten (es kann der Fall sein, dass Sie der Besitzer von mehr als einem sind) und alle Schritte befolgen, die Ihnen angezeigt werden.

See also  So überwachen (und reduzieren) Sie die Datennutzung auf Android

An einem Punkt des Prozesses erhalten wir eine E- Mail an das Konto, das wir löschen möchten, mit einem angehängten Link. Wir müssen diesen Link drücken, um zu bestätigen, dass wir unser Konto dauerhaft löschen möchten. Denken Sie daran, ja, dass dieser Vorgang irreversibel ist, das heißt, sobald Sie Ihre E-Mail gelöscht haben, können Sie sie in keiner Weise wiederherstellen.

Wenn wir jedoch nur möchten, dass das Konto nicht immer geöffnet ist, reicht es aus, sich abzumelden, und das war’s. Es ist nicht notwendig, bis zum Äußersten zu gehen, um es zu beseitigen.

Darüber hinaus müssen wir auch berücksichtigen, dass wir für die weitere Nutzung von Diensten wie Drive, Play Store, Google Documents oder Calendar weiterhin eine E-Mail haben müssen, unabhängig davon, ob sie zu Gmail oder einem anderen Anbieter wie Microsoft gehört , Yahoo oder Proton Mail. .

Titelbild | Rubaitul Azad